7 Möglichkeiten, mehr Kalorien zu verbrennen, während Sie an Ihrem Schreibtisch bei der Arbeit sitzen

0
1

Das Üben der richtigen Haltung während des Tages verbrennt mehr Kalorien als Sie vielleicht denken. Bildnachweis: Westend61 / Westend61 / GettyImages

Wenn Ihre Arbeit lange Stunden hinter einem Schreibtisch dauert, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass das Sitzen den ganzen Tag Sie umbringt. Während es sicherlich nicht so dramatisch ist wie der bevorstehende Tod, kann langes Sitzen das Risiko chronischer Erkrankungen erhöhen und sogar den Stoffwechsel verlangsamen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Glücklicherweise gibt es Dinge, die Sie an Ihrem Schreibtisch tun können (oder die Sie sogar für ein paar Minuten von Ihrem Schreibtisch entfernen können), um Sie aktiv zu halten und mehr Kalorien zu verbrennen.

1. Machen Sie häufige Pausen

Eines der besten Dinge, die Sie während des Arbeitstages für Ihren Körper und Ihr Gehirn tun können, ist, sich von Ihrem Schreibtisch und Computer zu entfernen und eine kurze Gehpause einzulegen. Selbst wenn Sie ins Badezimmer gehen oder Ihre Wasserflasche nachfüllen möchten, können Sie Wunder für Ihr Wohlbefinden tun, wenn Sie den Blick von einem Bildschirm abwenden und Ihren Hintern von einem Sitz nehmen.

Andere Ideen, um aktiv zu bleiben, sind Stehen oder Gehen am Telefon, Treppensteigen zu einer Toilette auf einer anderen Etage (oder einer am weitesten entfernten) oder ein Gespräch mit einem Kollegen, anstatt ihm eine E-Mail zu senden oder ihn anzurufen (solange) sie sehen nicht so aus, als wären sie mitten in etwas Wichtigem).

Stellen Sie auf Ihrem Smartphone oder Fitness-Tracker einen Alarm ein, um Sie daran zu erinnern, mindestens einmal pro Stunde aufzustehen und sich zu bewegen. Gönnen Sie Ihren Augen zumindest eine Pause, indem Sie die 20-20-20-Regel befolgen, bei der Sie alle 20 Minuten 20 Sekunden brauchen, um 20 Fuß entfernt zu schauen.

Lesen Sie auch  Was ist ein toter Muskel?

Weiterlesen: 35 kreative Möglichkeiten, um 10.000 Schritte pro Tag zu erreichen

2. Werden Sie kreativ mit Ihrem Schreibtisch-Setup

Obwohl dies nicht für jedes Büro möglich ist, hilft Ihnen die Entscheidung für einen Steh-, Geh- oder sogar Fahrradschreibtisch dabei, mehr Kalorien zu verbrennen, während Sie an Ihrem Schreibtisch arbeiten. Mit einem Stehpult haben Sie oft die Möglichkeit, den ganzen Tag zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln (wie bei VariDesk)..

Und während Sie sich möglicherweise nicht für ein Laufband oder einen Fahrradschreibtisch als Vollzeitarbeitsplatz entscheiden möchten, verfügen viele Büros jetzt über einen gemeinsamen aktiven Schreibtisch, an dem Sie für einen festgelegten Zeitraum E-Mails in großen Mengen beantworten oder eine Telefonkonferenz abhalten können. Oder wenn Sie zu Hause arbeiten, übernehmen Sie die Verantwortung für Ihre eigene Gesundheit, indem Sie ein Laufband oder einen Fahrradschreibtisch für Ihr Heimbüro kaufen (wie dieses von FlexiSpot)..

3. Dehnen Sie Ihren Körper

Wenn Sie den ganzen Tag an einem Schreibtisch sitzen, können Sie sich verkrampfen und wund fühlen. Stretching ist ein wunderbarer Weg, um diese Spannung zu lösen und eine kleine Menge Kalorien zu verbrennen. Hier sind zwei, die Sie vielleicht ausprobieren möchten:

1. Seitendehnung: Setzen Sie sich gerade hin und heben Sie dann Ihre Arme über Ihren Kopf. Falten Sie Ihre Hände zusammen und lehnen Sie sich nach links, bis Sie eine leichte Dehnung entlang Ihrer rechten Seite spüren. 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten und dann nach rechts strecken.

2. Sitzende Katze / Kuh: Halten Sie nach diesen Seitenstrecken Ihre Hände über dem Kopf. Stellen Sie sich beim Ausatmen vor, Sie würden Ihren Bauch aushöhlen, während Sie sich nach vorne krümmen. Denken Sie daran, mit Ihrem Körper eine „C“ -Form zu machen. Kehren Sie beim Einatmen die Position um, sodass Sie Ihren Rücken krümmen und Ihre Brust erweitern. Wechseln Sie zwischen den beiden und lassen Sie sich von Ihren tiefen Atemzügen leiten.

Lesen Sie auch  Sit Bone Pain nach dem Rennradfahren

Weiterlesen: 9 Yoga-Posen, die Sie jetzt an Ihrem Schreibtisch machen können

4. Behalten Sie Ihre Haltung bei

Wenn Sie am Schreibtisch sitzen, müssen Sie sich nur wenig anstrengen. Wenn Sie jedoch die richtige Haltung üben – mit geraden Schultern und straffen Bauchmuskeln aufrecht sitzen – trainieren Sie mehrere Muskeln in Ihrem Oberkörper, Rücken und Schultern. Diese zusätzliche Anstrengung verbrennt ein paar Kalorien mehr und hält auch Ihren Rücken gesund.

Saugen Sie Ihre Bauchmuskeln so oft wie möglich ein und halten Sie sie mindestens 60 Sekunden lang fest, um Ihren Mittelteil zu straffen. Wenn möglich, tauschen Sie Ihren Schreibtischstuhl gegen einen Stabilitätsball aus, der Ihnen hilft, mehr Kalorien zu verbrennen, während Sie daran arbeiten, das Gleichgewicht zu halten und eine gute Haltung beizubehalten, während Sie darauf sitzen.

5. Tippen Sie darauf

Wenn Sie kein privates Büro haben, können Sie bei der Arbeit keine Tanzroutine ausführen, aber Sie können auf Ihre Füße klopfen. Beginnen Sie, indem Sie 25 Mal auf Ihre Zehen klopfen, während Sie Ihre Ferse auf dem Boden halten. Tippen Sie dann 25 Mal mit der Ferse als Drehpunkt hin und her. Sie können jeweils einen Fuß oder einen anderen Fuß machen.

Diese kurze Übung verbrennt nicht viel Kalorien, aber wenn Sie sie mehrmals am Tag machen, steigt der Kalorienverbrauch. Zusätzlich zum Abnehmen einiger Kalorien stärkt das Klopfen der Zehen die Muskeln an der Vorderseite Ihres Schienbeins.

6. Heben Sie diese Kälber auf

Wenn Sie Kraft trainieren, wissen Sie, dass stehende Wadenheben eine hervorragende Übung ist, um Ihre Unterschenkel zu straffen und ein paar Kalorien zu verbrennen. Obwohl Ihre Waden im Sitzen nicht so hart arbeiten müssen, können Sie sie dennoch in Ihrem Bürostuhl ausführen.

Lesen Sie auch  Ist es in Ordnung, mit wunden Kälbern zu trainieren?

Setzen Sie sich gerade mit den Füßen flach auf den Boden. Heben Sie dann Ihre Fersen so weit wie möglich vom Boden ab. Senken Sie Ihre Fersen und wiederholen Sie 10 bis 15 Mal. Um dies schwieriger zu machen und ein paar Kalorien mehr zu verbrennen, drücken Sie Ihre Hände gegen Ihre Knie, um Widerstand zu erzeugen, während Sie Ihre Fersen anheben. (HINWEIS: Wenn Sie High Heels tragen, sollten Sie diese vor dieser Übung ausziehen.)

Weiterlesen: 14 Übungen zum Versetzen des Sitzens den ganzen Tag

7. Vortäuschen zu gehen

Wenn Sie so oft wie möglich von Ihrem Schreibtisch aufstehen, ist dies der beste Weg, um bei der Arbeit Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie wirklich an Ihren Schreibtisch gebunden sind, können Sie so tun, als würden Sie zu Fuß gehen, um ein paar Kalorien zu verbrennen.

Aufrecht sitzen. Während Sie die Knie gebeugt halten, heben Sie das rechte Bein an, senken Sie es ab, heben Sie das linke Bein an, senken Sie es ab und wiederholen Sie den Vorgang so oft Sie möchten. Wenn Sie Ihre Brötchen beim „Gehen“ festziehen, verbrennen Sie mehr Kalorien und straffen Ihren Hintern. Strecken Sie nach dem Gehen jedes Bein 10 Mal langsam aus, um Ihren Quadrizeps zu trainieren.

Zusätzliche Berichterstattung von Tammie Painter