9 Wege, wie Therapeuten Selbstfürsorge praktizieren, um ihre psychische Gesundheit zu unterstützen

Sich selbst körperlich herauszufordern kann positive Auswirkungen auf Ihre mentale und emotionale Gesundheit haben.Image Credit: SolStock/E+/GettyImages

Es ist schwer, eines Tages von der Bedeutung und den endlosen Vorteilen der Selbstfürsorge zu hören (und wenn dies geschieht, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie nicht in der Lage sind, Selbstfürsorge zu praktizieren).

Aber da Selbstfürsorge für jeden anders aussieht und unsere Bedürfnisse ständig schwanken, kann die Zusammenstellung einer effektiven Praxis ein Prozess sein, bei dem Sie nie ganz sicher sind, ob das, was Sie tun, um für sich selbst zu sorgen, gut ist , Arbeiten.

Werbung

„Ich habe festgestellt, dass es hilfreich sein kann, andere Menschen zu fragen, was sie für die Selbstversorgung tun“, sagt Ernesto Lira de la Rosa, PhD, Psychologe und Medienberater der Hope for Depression Research Foundation, gegenüber morefit.eu. „Es gibt dir neue Dinge zum Ausprobieren, die du sonst wahrscheinlich nicht in Betracht gezogen hättest.“

Und wer könnte besser fragen als Therapeuten? Sie sind nicht nur die ultimativen Befürworter der Selbstfürsorge, sondern das Praktizieren von Selbstfürsorge ist für Menschen in Pflegeberufen von entscheidender Bedeutung, um Burnout zu vermeiden.

Hier sind die besten Selbstpflegepraktiken von sechs Therapeuten und genau, wie Sie sie selbst herstellen können.

Werbung

Spitze

Selbstpflege unterscheidet sich von Selbstberuhigung. Selbstpflege unterstützt Ihre langfristige Gesundheit und Ihr Wachstum und hilft Ihnen, sich geerdeter zu fühlen, während selbstberuhigende Praktiken kurzfristige Strategien sind, die Sie trösten oder ablenken, wenn Sie mit Stress oder Überforderung konfrontiert sind.

1. „Grenzen setzen“

Viele Leute betrachten Selbstfürsorge als bereichern ihrer To-Do-Liste mit lustigen Aufgaben, die sie erfrischen, wie Fahrradfahren und Schaumbäder – aber ohne Ihre Bedürfnisse zu kommunizieren, werden Sie nicht in der Lage sein, die Dinge zu tun, die Ihnen gefallen gepflegt.

„Ich praktiziere Selbstfürsorge, indem ich meine Grenzen verbal und nonverbal kommuniziere“, sagt Aisha R. Shabazz, LCSW, Therapeutin und Karrierestrategin aus New Jersey, gegenüber morefit.eu. „Dies gibt mir die Zeit und den Raum, die ich brauche, um mich um mich selbst zu kümmern, unabhängig davon, was ich mit dieser Zeit und diesem Raum mache, den ich geschaffen habe.“

Werbung

Planen Sie regelmäßige Momente der Besinnung ein, um eine Bestandsaufnahme dessen zu machen, was Sie an diesem Tag, in dieser Woche brauchen, um sich genährt, ausgeruht und verjüngt zu fühlen, damit Ihre Bedürfnisse bei der Planung Ihrer Zeit konsistent in Rechnung gestellt werden.

Verwandte Lektüre

Das Setzen von Grenzen mit den Eltern (in jedem Alter) ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre psychische Gesundheit tun können

2. „Auffrischen“

Es ist leicht, sich so in das zu verstricken, was Sie erledigen müssen, dass die persönliche Hygiene in den Hintergrund tritt. Obwohl es immer gut ist, sich zu bemühen, sauber zu bleiben, ist Duschen für die in Washington ansässige lizenzierte klinische Psychologin Ruth Varkovitzky, PhD, mehr als das.

Lesen Sie auch  Ja, Sie können Trauer empfinden, auch wenn niemand in Ihrer Nähe gestorben ist. So meistern Sie

Werbung

„Wenn ich mich überfordert fühle, dusche ich manchmal schnell, auch wenn ich an diesem Tag schon eine hatte“, sagt sie. „Eine Pause einzulegen, in einem privaten Raum zu sein, das Gefühl von warmem Wasser auf der Haut zu spüren – es fühlt sich an wie ein Reset. Es kann sich anfühlen, als würde man alles vorher abwaschen und versuchen, neu anzufangen.“

Als es keinen Zugang zu einer Dusche gibt und sie immer noch dieses Reset-Gefühl möchte, geht Varkovitzky ins nächste Badezimmer und spritzt sich Gesicht und Hände mit kaltem Wasser ab. „Ein kleiner Moment kann manchmal den Unterschied ausmachen“, sagt sie.

3. „Nimm dir eine Auszeit (Seite)“

Planen Sie Zeit für Sonnenschein ein.Bildquelle: svetikd/E+/GettyImages

Ein Selbstpflegeritual, das für Varkovitzky nie alt wird? Etwas technikfreie Zeit draußen verbringen.

„Es ist eine Möglichkeit für mich, mich mit meinen Sinnen (wie Sehen, Hören und Riechen) verbunden zu fühlen und eine Pause davon zu machen, drinnen eingesperrt zu sein“, sagt sie. „Ich bemühe mich, mein Handy in der Tasche zu behalten und präsent zu sein.“

Das Beste daran ist, dass es keine Möglichkeit gibt, Zeit im Freien zu verbringen, sodass Sie Ihre Ausflüge je nach Zeit und Energie anpassen können.

„Sie können in einem Raum sitzen und ihn beobachten (wie Vogelbeobachtung), in Ihrer Nachbarschaft spazieren gehen oder einen lokalen Park finden“, sagt Varkovitzky. „Wenn Sie Zeit haben, können Sie auch größere Ausflüge planen, z. B. an Ihrem freien Tag einen neuen Weg erkunden.“

4. „Verbinde gesunde Lebensmittel mit positiven Gedanken“

Für die in New York ansässige lizenzierte Psychologin Renee A. Exelbert, PhD, ist es eine ihrer wichtigsten Selbstpflegetechniken, sich mit gesunder Nahrung zu ernähren und über die wohltuende und heilende Wirkung der Nährstoffe auf ihren Körper nachzudenken.

Zum Beispiel: „Ich esse Walnüsse und denke darüber nach, wie sie Entzündungen in meinem Körper reduzieren, mein Brustkrebsrisiko senken und meine Haut zum Strahlen bringen“, sagt sie.

Positive Gedanken haben gezeigt, dass sie Stress und Schmerzen reduzieren, den Blutdruck senken, das Immunsystem stärken und die Langlebigkeit erhöhen, so die Mayo Clinic.

„Jeder kann diese Selbstpflegetechnik anwenden, indem er ein gesundes Essen zu sich nimmt und seine Gedanken darauf konzentriert, wie es seinen Körper nährt, stärkt und heilt“, sagt Exelbert. „Wenn wir uns als friedlich und genährt betrachten, werden wir friedlich und genährt.“

Lesen Sie auch  Warum digitales Burnout Ihrer psychischen Gesundheit schaden kann und wie Sie es besiegen können

5. „Unterstützung anfordern“

„Als natürliche Introvertierte fällt es mir leicht, meine Zeit nur mit Kundengesprächen und Arbeiten zu verbringen“, sagt Frederica Boso, LMHC, lizenzierte Psychologin bei Brightside, gegenüber morefit.eu. „Meine soziale Unterstützung zu erreichen, die Menschen, die mich gut kennen und denen ich vertraue, hilft mir, mich zu entspannen und ermöglicht es mir, mein wahres Selbst zu sein, egal ob ich Luft mache oder lache.“

Die Erkenntnis, dass Sie nicht allein sind und dass sich mindestens eine Person um Sie kümmert, kann laut der Mayo-Klinik den Unterschied für Ihre psychische Gesundheit ausmachen, insbesondere wenn Sie eine Krise durchmachen.

Lass dich verletzlich sein, und sei es aus keinem anderen Grund, als aus deinem eigenen Kopf herauszukommen, wenn du dich festgefahren fühlst. „Es hilft nicht, so zu tun, als ob es dir gut geht, wenn du es nicht bist“, sagt Boso. „Reichen Sie sich aus, bitten Sie um Hilfe, sagen Sie, was Sie brauchen.“

Verwandte Lektüre

6 Selbstpflege-Tipps für erschöpfte schwarze Leute, die jetzt wirklich eine Pause brauchen

6. „Studieren Sie, wer Sie inspiriert“

Wenn Boso sich festgefahren oder überfordert fühlt, ist ein weiteres ihrer Selbstpflegerituale das Lesen von Artikeln – oder das Anschauen von Dokumentationen – über Menschen, die erreicht haben, was sie sich erhofft.

„Ich benutze die Geschichten anderer Leute als Motivation, um schwierige Momente durchzustehen“, sagt Boso. „Wenn Sie darüber lesen, wie andere das getan haben, was Sie tun möchten, fühlen sich Ihre Ziele real und greifbar an.“

Außerdem können Sie durch das Lesen oder Verlieren in einem Dokumentarfilm Abstand von dem Problem oder der Situation nehmen, mit der Sie fertig werden, und möglicherweise neue Methoden des Durchhaltens entwickeln, während Sie die Besonderheiten erfahren, wie andere ihre eigenen Schwierigkeiten durchgestanden haben Momente.

7. „Schreiben Sie Ihre Gedanken auf“

Das Aufschreiben Ihrer Gedanken kann Ihnen helfen, sie neu zu gestalten. Bildquelle: NickyLloyd/Moment/GettyImages

Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit, um aufzuschreiben, was Sie denken und fühlen, um Stress und Angstzustände abzubauen.

„Journaling ermöglicht es mir, über meine Erfolge zu reflektieren und aus meinen Fehlern ohne Vorurteile zu lernen“, sagt Boso. „Es hilft mir, langsamer zu werden und mich auf das zu konzentrieren, was ich tun oder sagen möchte.“

Dinge aufzuschreiben gibt Ihnen die Möglichkeit zur Selbstreflexion und hilft, Ihre Gedanken und Gefühle zu bestätigen. Es kann dir auch helfen, negative oder selbstzerstörerische Denkmuster neu zu formulieren und als Erinnerung an deine Angst zu fungieren, dass die Show nicht läuft – du bist es.

„Man kann darüber schreiben, was man im gegenwärtigen Moment fühlt, was man sich erhofft oder sich anders wünscht“, sagt Boso. „Das Ziel ist es, einfach zu schreiben, was einem in den Sinn kommt, egal ob es gut oder schlecht ist. Schreiben Sie einfach.“

Lesen Sie auch  154 Statistiken zur psychischen Gesundheit, die Sie kennen sollten

8. „Variiere deine Yoga-Praxis“

Für Lira de la Rosa kümmert sich Yoga um alle drei Dimensionen seiner Selbstfürsorge: physisch, emotional und spirituell. Er findet es am effektivsten, die Arten von Yoga-Kursen, die er besucht, zu wechseln, je nach seinen Bedürfnissen.

„Manchmal praktiziere ich Vinyasa-Yoga, um zu schwitzen, Spannungen zu lösen und mich mit meinem Körper und Atem zu verbinden“, sagt er. Er praktiziert auch Restorative Yoga als emotionale und spirituelle Praxis: „Es ist eine viel sanftere Form von Yoga, also benutze ich es, wenn ich viel trage und etwas Energie freisetzen muss.“

Fazit: Gehen Sie mit ​Ihrem​ Flow.

Verwandte Lektüre

Alles, was Sie wissen müssen, um eine Yoga-Praxis zu beginnen (und beizubehalten)

9. „An herausfordernden Aktivitäten teilnehmen“

„Als ich in meiner Familie aufwuchs, fühlte ich mich immer erstickt und eingeschränkt durch die traditionellen weiblichen Geschlechterrollen“, sagt Priscilla Chin, LCSW, Psychotherapeutin aus New York, gegenüber morefit.eu. „Muay Thai zu lernen ist meine Art, eines der vielen Dinge zu verfolgen, die mein inneres Kind schon immer wollte, aber nicht haben konnte.“

Meistens ist sie voller Zögern und Selbstzweifel über ihre Fähigkeit, Muay Thai zu lernen, aber Chin verlässt jede Sitzung mit dem Wissen, dass sie ihre Komfortzone überschritten und emotionale und körperliche Grenzen wahrgenommen hat.

„Das immer wieder zu tun, erinnert mich daran, dass ich die Fähigkeit habe, in verschiedenen Bereichen meines Lebens andere wahrgenommene Grenzen zu überschreiten“, sagt Chin.

Kampfkünste können tiefgreifende Auswirkungen auf Ihre psychische Gesundheit haben. Es kann Ihre geistige Klarheit und emotionale Stabilität verbessern, Ihnen helfen, Selbstdisziplin zu entwickeln und Ihr allgemeines Energieniveau zu erhöhen.

„Wenn Sie ein introspektiver Mensch sind oder sich in Therapie befinden, können Sie dabei auch viel über sich selbst lernen, indem Sie Ihre inneren Gedanken, Ängste und Fantasien beobachten, während Sie sich auf diese körperlich und emotional herausfordernden Bewegungen einlassen“, sagt Chin.

Wenn Sie Kampfsport oder eine andere herausfordernde Disziplin als eine Form der Selbstfürsorge in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass Sie sich selbst kennen und wie Sie auf neue Dinge reagieren. Verwenden Sie es als Experiment, um herauszufinden, wie viel Sie sich selbst pushen können, während Sie immer noch zwischen zu hart und zu nachsichtig balancieren.

„Wenn es darum geht, eine Selbstpflegeroutine aufzubauen, sind Beständigkeit und Stabilität der Schlüssel“, sagt Chin. „Du willst dich nicht ausbrennen und es wie eine lästige Pflicht behandeln.“

Werbung

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Myome-Diät: Die besten und schlechtesten Lebensmittel für Myome

Ballaststoffreiche Lebensmittel wie Süßkartoffeln und Linsen gehören zu den besten Lebensmitteln, wenn Sie Myome...

Die 13 besten natürlichen Heilmittel für Insektenstiche, laut einem...

Mehrere Küchenklammern haben die Kraft, Schwellungen und Juckreiz zu stoppen, die mit Insektenstichen einhergehen.Bildquelle:...

Die 8 besten Kissen für Nackenschmerzen von 2022

Wenn Sie Nackenschmerzen haben, ist das beste Kissen eines, das zu Ihrer Schlafposition passt...

Augen lichtempfindlich? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu sagen

Trockenes Auge oder ein Kratzer auf Ihrer Hornhaut können schuld sein, wenn Ihre Augen...

9 glutenfreie Spaghetti-Sauce-Marken, die Sie lieben werden

Liebhaber glutenfreier Pasta können leicht eine glutenfreie Sauce für ihre Spaghetti finden.Bildquelle: GMVozd/E+/GettyImages ...

15 Tipps, um mit einem alternden geliebten Menschen über...

Ihr alternder Angehöriger hat möglicherweise eine andere Vorstellung davon, wie Ihre Pflegerolle aussieht, also...