Start Training Radfahren Anleitung für Rhode Gear Cycle Shuttle Fahrradträger

Anleitung für Rhode Gear Cycle Shuttle Fahrradträger

0
Anleitung für Rhode Gear Cycle Shuttle Fahrradträger

Yakima stellt spezielle Autoträger her, die auf die Bedürfnisse von Extremsportlern zugeschnitten sind. Mit einem Yakima-Gepäckträger können Mountainbiker und Snowboarder ihre Ausrüstung bequem transportieren. Mit den Yakima Rhode Gear Racks können Sie ein Mountainbike hinten an Ihrem Auto oder Sport Utility Vehicle befestigen. Laut Rack Webs kann das Shuttle-Rack-Modell der Rhode Gear-Serie bis zu drei Mountainbikes transportieren.

Ein Auto nimmt ein Fahrrad auf dem Rücken entlang einer Autobahn.Credit: TIM MCCAIG / iStock / Getty Images

Schritt 1

Identifizieren Sie die gelben Nabenversteller Ihres Shuttle-Fahrradträgers. Drehen Sie die Nabenversteller, um die beiden Rahmenteile zu lösen. Suchen Sie das größere der beiden einstellbaren Teile, das als unterer Rahmen bezeichnet wird. Platzieren Sie den unteren Rahmen unter der hinteren Windschutzscheibe Ihres Minivans oder Ihrer Heckklappe. Wenn Sie mit dem Auto fahren, legen Sie den unteren Rahmen an die Rückseite Ihres Kofferraums.

Schritt 2

Positionieren Sie den oberen Rahmen auf einem soliden Metallteil Ihres Autos. Halten Sie den Shuttle-Träger an Ort und Stelle, während Sie die Rahmenteile festziehen, um sie an Ihr Fahrzeug anzupassen. Drücken Sie die Nabenverstellhebel nach unten, um die Rahmenteile zu arretieren. Stellen Sie den oberen Rahmen nicht auf die Scheibe Ihrer Heckscheibe.

Schritt 3

Befestigen Sie die oberen Haken an der Oberkante Ihres Kofferraums oder Ihrer Luke. Passen Sie die Länge der Gurte an, damit das Shuttle-Gestell an Ort und Stelle hängen kann. Befestigen Sie die unteren Haken an der Unterkante Ihres Kofferraums oder Ihrer Luke. Ziehen Sie die Gurte fest, um den Shuttle-Fahrradträger an der Rückseite Ihres Fahrzeugs zu befestigen.

Schritt 4

Positionieren Sie die seitlichen Haken um die vertikalen Kanten Ihres Kofferraums. Stellen Sie die Seitengurte so ein, dass der Shuttle-Träger nicht hin und her rutscht. Heben Sie den Hebel eines der Nabenversteller an. Drehen Sie die Nabenverstellung, um die Tragarme in eine horizontale Position zu bringen. Vermeiden Sie es, beide Nabenhebel gleichzeitig anzuheben, da sich dadurch die Ausrichtung des Racks löst.

Lesen Sie auch  Wann laufen Fahrradhelme ab?

Schritt 5

Senken Sie die Hebel, um die Position der Tragarme zu sichern. Setzen Sie den Metallrahmen Ihres Mountainbikes auf die Tragarme. Ziehen Sie die entsprechenden Sicherheitsgurte fest, um Ihr Mountainbike am Shuttle-Träger zu befestigen. Decken Sie die scharfen Kanten Ihrer Mountainbike-Pedale ab, um Schäden am Heck Ihres Fahrzeugs zu vermeiden.

Tipps

Stellen Sie vor dem Verlassen des Ladens sicher, dass Sie den richtigen Fahrradträger für Ihr Fahrzeug haben.

Warnung

Verwenden Sie keine Fahrradträger, wenn Ihr Kofferraum stark gebogen ist. Die Gurte können rutschen und Ihr Gepäckträger und Ihre Fahrräder fallen herunter. Passen Sie die Haken nicht an Ihr Auto an.