Auswirkungen der Einnahme von Maca mit rotem Ginseng

0
11

Roter Ginseng und Maca gelten als Aphrodisiakum. Tatsächlich haben die beiden Kräuter angeblich viele ähnliche Wirkungen, einschließlich des Potenzials, die sexuelle Funktion zu steigern, das Wohlbefinden zu verbessern und Wechseljahrsbeschwerden zu bekämpfen. Maca wird manchmal als peruanischer Ginseng bezeichnet, während roter Ginseng ein anderer Name für asiatischen Ginseng ist. Konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie eine neue Ergänzung probieren, um Ihr Sexualleben zu verbessern oder für einen anderen Zweck.

Maca getrocknete Wurzel und PulverBildguthaben: vainillaychile / iStock / Getty Images

Libido Boost

Macas Anspruch auf Ruhm ist als sexueller Verstärker, sagt Dr. Ray Sahelian aus Los Angeles, Autor von „Natural Sex Boosters“. Viele seiner Verbindungen beeinflussen Ihr zentrales Nervensystem, wie Sahel bemerkt. Das darin enthaltene Zink, Jod, Vitamin C und die Aminosäuren können zu seiner libido-verstärkenden Wirkung beitragen, fügen Howard Peiper und Nina Anderson hinzu, Autoren von „Natural Solutions for Sexual Enhancement“. Es kann sogar helfen, die sexuelle Dysfunktion zu lindern, die manchmal durch Antidepressiva verursacht wird, bemerkt Sahelian.

Laut dem University of Maryland Medical Center soll asiatischer Ginseng auch die sexuelle Leistungsfähigkeit verbessern. Einige Studien belegen die Fähigkeit des Krauts, den Sexualtrieb zu steigern und erektile Probleme zu verringern, aber es sind weitere Untersuchungen erforderlich, stellen die Experten des Zentrums fest.

Adaptogen Action

Sowohl Maca als auch asiatischer Ginseng sind „Adaptogene“, was bedeutet, dass sie Ihrem Körper helfen sollen, mit geistigem oder körperlichem Stress umzugehen, der Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität verbessern kann. UMMC stellt fest, dass Menschen, die Ginseng einnehmen, von besserem Schlaf, besserer Energie und besserem Wohlbefinden berichten. Sahelian merkt an, dass Maca auch die Energie verbessert und Müdigkeit reduziert – es sei denn, Sie nehmen zu viel davon auf und leiden unter Schlaflosigkeit.

Lesen Sie auch  Vitamine für Männer, die versuchen zu begreifen

Wechseljahre Hilfe

Es wird angenommen, dass Ginseng und Maca bei Wechseljahrsbeschwerden helfen, sagen Henry M. Hess und Tiffany Farrell in dem Buch „The Perfect Menopause“. Maca kann bei sexuellen Funktionsstörungen helfen, die Energie steigern und Nachtschweiß und Hitzewallungen bekämpfen, sagen die Autoren. Sahelian merkt an, dass Maca auch bei Angstzuständen und Depressionen helfen kann. In Bezug auf Ginseng stellt UMMC fest, dass dieses Kraut die Stimmung und das Wohlbefinden in den Wechseljahren verbessern kann. In wenigen Studien wurde Ginseng jedoch auf Wechseljahrsbeschwerden untersucht, und einige Studien, die existieren, ergaben, dass das Kraut laut UMMC-Experten keine Wirkung hatte.