Start Kochen und Backen Kochen Grundlagen Brie mit Konfitüren backen

Brie mit Konfitüren backen

0
Brie mit Konfitüren backen

Mit Konfitüren gebackener Brie kann entweder als Vorspeise oder als Dessertgericht serviert werden und ist ein Blickfang für jede Dinnerparty oder besonderen Anlass. Der milde Geschmack von Brie passt nahtlos zu fast jeder Frucht- oder Nusskombination, sodass Sie mit einer Vielzahl von Kombinationen experimentieren können, die zum Thema Ihrer Partei oder der Jahreszeit passen. Gebackener Brie kann verwendet werden, um Ihre hausgemachten Konfitüren zu präsentieren, entweder bei Ihrer eigenen Versammlung oder als Geschenk für die Gastgeberin.

Brie wird mit Obstkonserven gekrönt. Kredit: DawidKasza / iStock / Getty Images

Gebackener Brie mit Konfitüren

Schritt 1

Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor.

Schritt 2

Schneiden Sie die Oberseite der Brie-Rinde ab, und lassen Sie die Rinde an den Seiten und am Boden des Rads intakt.

Schritt 3

Verteilen Sie Himbeeren, Aprikosen, Feigen oder Konfitüren Ihrer Wahl auf der freiliegenden Käseoberfläche.

Schritt 4

Streuen Sie die Konfitüren mit gehackten Pekannüssen, Mandeln, Walnüssen oder Nüssen Ihrer Wahl, wenn Sie dies wünschen.

Schritt 5

Legen Sie das Brie-Rad auf ein Backblech.

Schritt 6

Backen Sie den Brie in der Mitte des Ofens acht bis zehn Minuten lang oder bis der Käse weich und vollständig erwärmt ist. Wenn Sie testen müssen, können Sie vorsichtig ein Messer in die Mitte des Brie stecken, um die Weichheit zu prüfen. Die Marmelade wird sich schließen und Ihren Einschnitt verdecken, wodurch die Präsentation Ihres Käserades erhalten bleibt.

Schritt 7

Mit geschnittenen Früchten, Crackern oder knusprigem Brot servieren.

Gebackener Brie mit Konfitüren unterwegs

Schritt 1

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor.

Schritt 2

Die Oberseite der Brie-Rinde abschneiden und die Rinde an den Seiten und am Boden des Rads intakt lassen.

Lesen Sie auch  Wie man Eintopffleisch im Ofen kocht

Schritt 3

Verteilen Sie Himbeeren, Aprikosen, Feigen oder Konfitüren Ihrer Wahl auf der freiliegenden Käseoberfläche.

Schritt 4

Streuen Sie die Konfitüren mit gehackten Pekannüssen, Mandeln, Walnüssen oder Nüssen Ihrer Wahl, wenn Sie dies wünschen.

Schritt 5

Rollen Sie ein Stück Blätterteig auf Ihr Backblech und legen Sie das verzierte Brie-Rad in die Mitte des Blätterteigs.

Schritt 6

Legen Sie eine zweite Schicht Blätterteig über die Oberseite des Brie und drücken Sie die Ränder der Blätterteigplatten zusammen, um sie zu versiegeln.

Schritt 7

Schneiden Sie das überschüssige Gebäck weg und lassen Sie gerade genug übrig, um den Brie vollständig zu versiegeln.

Schritt 8

Verwenden Sie eine Gabel, um das Ei mit 1 EL zu schlagen. Wasser, um ein Ei zu waschen.

Schritt 9

Bürsten Sie die freiliegenden Oberflächen, nicht den Boden, des Bries mit Eierspülung.

Schritt 10

Backen Sie den eingewickelten Brie in der Mitte des Ofens 25 Minuten lang oder bis das Gebäck goldbraun wird.

Schritt 11

Mit geschnittenen Früchten oder Crackern servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 14 oz. Rad von Brie

  • ½ Tasse haltbar

  • ¼ Tasse gehackte Nüsse, optional

  • 2 Blatt Blätterteig, optional

  • 1 Ei, wahlweise freigestellt

  • Backpinsel, optional

  • Backblech