Start Brot und Frühstück Brot Brötchen ohne Dampfgarer dämpfen

Brötchen ohne Dampfgarer dämpfen

0
Brötchen ohne Dampfgarer dämpfen

Egal ob bei einem Baseballspiel oder Ihrem Lieblingshotdogstand, es gibt nichts Schöneres als einen Hotdog in einem frisch gedämpften und erwärmten Brötchen. Während kommerzielle Unternehmen die Brötchen in einem Dampfgarer dämpfen, erzielen Sie die gleichen Ergebnisse mit normalem Küchengerät. Wenn Sie Ihre Hot Dogs kochen, steht Ihnen bereits eine perfekte Dampfoption zur Verfügung. Für diese gegrillten Hunde bietet Ihre Mikrowelle eine Möglichkeit, die Brötchen zu dämpfen.

Beim Kochen von Hot Dogs

Schritt 1

Füllen Sie den unteren Teil eines Wasserbehälters mit Wasser und stellen Sie ihn bei starker Hitze auf das Kochfeld. Wasser zum Kochen bringen.

Schritt 2

Füllen Sie den oberen Teil des Wasserbad mit den Brötchen. Legen Sie es auf das kochende Wasser. Decken Sie den Topf mit dem Deckel.

Schritt 3

Lassen Sie die Brötchen ein bis zwei Minuten dämpfen. Nehmen Sie den Deckel ab und entfernen Sie die Brötchen mit einer Zange vom Wasserbad.

In der Mikrowelle

Schritt 1

Legen Sie den Beutel mit den Brötchen in die Mikrowelle. Wenn Sie nicht den gesamten Beutel mit Brötchen dämpfen möchten, entfernen Sie die Brötchen, die Sie dämpfen möchten, und legen Sie sie in eine Plastiktüte. Binden Sie die Tasche leicht zu.

Schritt 2

Kochen Sie die Brötchen ein bis zwei Minuten lang in der Luft, je nachdem, wie viel Sie dämpfen. Beispielsweise kann ein voller Beutel mit acht Brötchen zwei Minuten dauern, während zwei oder drei Brötchen möglicherweise nur eine Minute benötigen.

Schritt 3

Entfernen Sie den Beutel mit Brötchen mit einer Zange. Öffnen Sie vorsichtig den Beutel und entfernen Sie die gedämpften Brötchen.

Lesen Sie auch  Wie man Teig mit gefrorenem Brotteig brät

Tipps

Wenn Sie Hot Dogs kochen, legen Sie die Hot Dogs in das kochende Wasser am Boden eines Doppelkessels. Fügen Sie die Brötchen ein bis zwei Minuten hinzu, bevor die Hot Dogs fertig sind.

Warnung

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Beutel öffnen, der sich in der Mikrowelle befunden hat. Der darin eingeschlossene Dampf kann Sie verbrühen.