Cardio-Übungen nach Rückenverletzung

0
35

Auf der Couch liegen, damit sich Ihr Rücken von Verletzungen erholt, ist nicht immer die beste Heilungsstrategie. Übung, einschließlich Cardio, kann oft die beste Medizin gegen Rückenschmerzen sein. Natürlich hängt die Art der Übung, die Sie wählen, wirklich vom Ausmaß Ihrer Verletzung ab. Sie müssen Ihre Trainingspläne mit Ihrem Arzt klären und aufhören, wenn Sie Schmerzen verspüren – insbesondere elektrische oder stechende Rückenschmerzen. Cardio-Übungen für einen kranken Rücken, wie z. B. Laufen, sind normalerweise in Ordnung. Aber es ist nicht Ihre einzige Option.

Laufen ist in der Regel bis Ihr Rücken verheilt ist. Kredit: ChesiireCat / iStock / Getty Images

Cardio Mit Rückenschmerzen

Wenn Sie Cardio mit Schmerzen im unteren Rückenbereich durchführen, profitieren Sie davon, dass Ihr Herz pumpt und sich Ihre großen Muskeln bewegen. Dies dient dazu, die Durchblutung zu steigern, wodurch die arbeitenden Muskeln und Gelenke sowie die verletzten Stellen einschließlich Ihres Rückens mit Nährstoffen versorgt werden.

Cardio verbrennt Kalorien, wodurch Sie Ihr Gewicht halten oder sogar ein paar Pfund verlieren können. Das Abnehmen ist wichtig, da Fettleibigkeit ein Risikofaktor für Rückenschmerzen ist. Dies geht aus einem Artikel von Dezember 2016 hervor Chiropraktik & Manuelle Therapien. Cardio steigert auch die Produktion Ihrer natürlichen Schmerzmittel, Endorphine.

Weiterlesen: Übungen für die Rehabilitation von Rückenverletzungen

Fragen Sie Ihren Arzt

Wenn Sie einen eingeklemmten Nerv, einen Bandscheibenvorfall oder eine Fraktur haben, müssen Sie natürlich langsam und unter Aufsicht Ihres Arztes trainieren. Einige Rückenverletzungen verursachen Bewegungseinschränkungen und können am besten mit Ruhe behandelt werden. Lassen Sie sich jedoch nicht von Angst davon abhalten, sich zu bewegen, wenn Ihre Therapeuten sagen, dass dies gut für Sie ist.

Lesen Sie auch  Rückenschmerzen Von Springseil

Denken Sie daran, Cardio-Übungen gegen Rückenschmerzen sind kein umfassender Therapieplan. Nach Meinung der American Academy of Orthopaedic Surgeons sollten Flexibilitätstraining und Krafttraining zur Unterstützung der Muskeln, die die Wirbelsäule stützen, einbezogen werden.

Wählen Sie „Low-Impact Exercise“

Aktivitäten mit Jarring-Aktionen gehören zu den schlimmsten Übungen für Schmerzen im unteren Rückenbereich. Daher sind in der Regel wirkungsvolle Übungen wie Laufen oder solche, die Springen einschließen, aus. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein unterstütztes, wirkungsarmes Cardio.

Workouts im Pool, egal ob Schwimmrunden mit Krabbeln oder Rückenschwimmen, Wassergymnastik oder Wasserlaufen, unterstützen einen Teil Ihres Gewichts und ermöglichen es Ihnen möglicherweise, bequem zu trainieren. Das Wasser ist auch eine Quelle des Widerstands, die Ihnen helfen kann, schwache Muskeln zu stärken.

Weiterlesen: Können Sie mit Rückenschmerzen trainieren??

Workouts für Rückenschmerzpatienten

Gehen mag banal sein, aber es ist wirklich eine der besten Möglichkeiten, sich zu bewegen, wenn Sie Rückenschmerzen oder Verletzungen haben. Eine Studie veröffentlicht in Klinische Rehabilitation im März 2013 hat sich gezeigt, dass sechs Wochen langes Gehen zweimal pro Woche in einem kräftigen Tempo genauso wirksam war wie ein Stärkungsprogramm zur Verbesserung der Funktion bei Menschen mit chronischen Schmerzen im unteren Rücken. Den 52 Teilnehmern wurde entweder ein Laufbandspaziergang oder eine Standard-Kräftigungsroutine zugewiesen.

Radfahren kann auch eine geeignete Option mit geringen Auswirkungen sein. Sie können ein stationäres Fahrrad wählen, um die Wahrscheinlichkeit eines schmerzhaften Sturzes zu verringern. Je nach Art Ihrer Verletzung können aufrechte Fahrräder ausgefallen sein, da die nach vorne gelehnte Position die Schmerzen verschlimmern kann. Ein Liegerad stützt jedoch Ihre Wirbelsäule und ermöglicht es Ihnen, kräftig in die Pedale zu treten, um Ihre Herzfrequenz zu erhöhen.

Lesen Sie auch  Wie man ein stationäres Fahrrad fährt, um Bauchfett zu verbrennen

Sie können auch einen Ellipsentrainer verwenden, um Ihr Herz zum Pumpen zu bringen. Die Gleitschienen stützen Ihr Körpergewicht, sodass Sie sich wie beim Joggen bewegen können, ohne dass es zu Stößen kommt.