Start Obst und Gemüse Beeren Chinesische Laternenbeeren essen

Chinesische Laternenbeeren essen

0
Chinesische Laternenbeeren essen

Physalis alkekengi, auch als chinesische Laterne bekannt, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse und wird aufgrund der roten Blütenschale im Allgemeinen als Zierpflanze verwendet. Diese Pflanze ist in ganz Asien und in Südeuropa beheimatet. In der roten, laternenförmigen Blüte befindet sich eine kleine Beere, die leicht gelb ist und einen ähnlichen Geschmack wie eine süße Tomate hat. Diese Beere ist in den USA schwer zu finden und möglicherweise nur im Frühjahr in Fachgeschäften oder auf Bauernmärkten erhältlich. Trotz des seltsamen Papiereinschlusses sind chinesische Laternenbeeren recht einfach zu essen und zum Kochen zu verwenden.

Chinesische Laternen wachsen.Credit: HarryHuber / iStock / Getty Images

Schritt 1

Die Beeren nur pflücken, wenn die Schale eine beige oder cremefarbene Farbe annimmt. Wenn Sie es pflücken, während die Blume noch hellrot ist, ist die Beere zu sauer, um sie zu essen oder zu verwenden. Diese Früchte sind reich an Vitamin A und C sowie Phosphor, Kalzium und Eisen.

Schritt 2

Ziehen Sie die Schale nach unten, um die gelbliche Beere freizulegen. Sie können es direkt vom Stiel als Snack essen, ähnlich wie Trauben. Laut C. Mishra in „Biotechonology Applications“ können diese Beeren zur Verbesserung des Stoffwechsels beitragen und harntreibend und abführend wirken. Sie sind auch reich an Pektin – ein komplexes Kohlenhydrat, das Verstopfung vorbeugen kann.

Schritt 3

Schneiden Sie die Beeren als Ersatz für Kirschtomaten in Salaten und als Beilage. Aufgrund des ähnlichen Geschmacks eignen sich Laternenbeeren hervorragend als Ersatz für kleine Tomaten in einer Reihe von Gerichten. Chinesische Laternenbeeren enthalten das starke Antioxidans Superoxid Dismutase, das dazu beitragen kann, oxidativ bedingte Krankheiten wie Arthritis zu verhindern, obwohl weitere Forschung notwendig ist.

Lesen Sie auch  Heidelbeere Vs. Blaubeere

Schritt 4

Verwenden Sie die unreifen grünen Beeren für eine Kuchenfüllung, indem Sie eine Tortenkruste mit 4 Tassen chinesischen Laternenbeeren und Zucker nach Belieben füllen. Obwohl diese Beeren zu sauer sind, um sie roh zu essen, werden sie durch Kochen mit Zucker weicher und schmecken säuerlicher.

Schritt 5

Ersetzen Sie Preiselbeeren durch chinesische Laternenbeeren in einer pikanten Soße, um sie mit Pute, Schweinefleisch, Fisch oder anderem Fleisch zu kombinieren. 1 EL zugeben. Zucker für jede ½ Tasse Beeren und einen kleinen Spritzer Wasser in einem Topf bei schwacher Hitze für ca. 15 Minuten. Sobald die Beeren weich sind, können Sie die Mischung mit einer Zwiebel oder einem Kraut Ihrer Wahl pürieren. Möglicherweise möchten Sie den Zucker hinzufügen, nachdem die Beeren fertig gekocht sind, um zu vermeiden, dass die Sauce zu süß wird.

Tipps

Sie können chinesische Laternenbeeren anstelle mehrerer Fruchtdesserts verwenden. Sie müssen sie jedoch immer zuerst vorbereiten, indem Sie sie mit Wasser und Zucker erhitzen, bis sie weich sind. Je nach Belieben können Sie den Zuckergehalt für Desserts und Saucen anpassen.