Der einzige Snack, der ein Ernährungsberater hat, dass Sie jeden Tag für die Langlebigkeit essen

Experten sagen, dass Nüsse eine großartige Snackoption sind, wenn Sie versuchen, gesund zu bleiben, wenn Sie älter werden

Wenn Sie Kartoffelchips auswählen, ist die Auswahl der richtigen Snacks in Zukunft in Zukunft nicht viel auf die Nährstoffe und die Auswahl der richtigen Snacks.

Anzeige

Video des Tages

Ja, wenn Sie strategisch über Ihre Snack-Wahl sind, bieten diese Itty-Bitty-Zwischenbisse große Vorteile, wie beispielsweise dabei, schädliche freie Radikale zu bekämpfen und schwerwiegende Krankheiten zu verhindern. Eine Snack -Option bietet all dies und mehr. Wir reden über Nüsse, Leute.

Nüsse sind kleine Nährstoffbündel, sagt Laura Burak, RD, CDN, Autorin von Slim Down mit Smoothies . Protein auf pflanzlicher Basis und herzgesunde Fette: Alle wesentlichen Substanzen, die Ihr Körper benötigt, um jetzt und für die kommenden Jahre optimal zu funktionieren.

Anzeige

Es ist wahr: Studien zeigen, dass Menschen, die täglich Nüsse essen, länger leben als diejenigen, die dies nicht tun, so Harvard Health Publishing.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum das tägliche Essen von Nüssen mit Langlebigkeit verbunden ist.

Anzeige

1. Sie sind reich an Antioxidantien

Nüsse sind hoch in Antioxidantien (d. H. Substanzen, die Ihre Zellen vor oxidativen Schäden schützen, die zur Entwicklung chronischer Krankheiten beitragen).

„Da Nüsse verschiedene Mengen verschiedener Antioxidantien enthalten, können Sie eine schöne Auswahl an Ihrer Ernährung erhalten, indem Sie Ihre Nussauswahl mischen“, sagt Burak.

Anzeige

Aber wenn Sie einen großen Antioxidant für Ihr Geld wollen, Bank auf Brasilien Nüsse. „Lustige Tatsache: Selbst nur eine Brasilien -Nuss gibt Ihnen das gesamte Selen, das Sie für einen ganzen Tag benötigen“, sagt Burak. „Selen ist ein antioxidativ reiches Mineral, das mit dem Schutz gegen chronische Krankheiten verbunden ist.“

Lesen Sie auch  Die 20 besten hirnversorgenden Snacks für Fokus und Gedächtnis

Selen hilft bei der Reparatur von DNA und zur Verringerung der Entzündung – und kann laut den National Institutes of Health eine Rolle bei der Verhinderung (oder Reduzierung Ihres Risikos von Krebs), Herz -Kreislauf -Erkrankungen, kognitiven Rückgang und Schilddrüsenerkrankung spielen.

2. Sie fördern ein gesundes Herz

Wenn Sie ein gesundes Herz wollen, beginnen Sie mit Nüssen zu nutzen.

Das Essen von Nüssen wurde laut Harvard Health Publishing mit einem reduzierten LDL -Cholesterinspiegel (d. H. Das „schlechte“ Cholesterin („schlechte“, höhere HDL -Cholesterin und niedrigere Blutdruck (einschließlich Stressreaktionen) in Verbindung gebracht.

Während alle Nüsse herzgesunde Fette enthalten, stehen Mandeln allein als Top-Nuss für Ihren Ticker, sagt Burak. „Sie sind reichlich in Vitamin E, Faser und Omega-3-Fetten, die alle herzgeschützt sind.“

3. Sie unterstützen die Gesundheit des Gehirns

Nüsse sind auch erstaunlich für Ihren Noggin. Mandeln sind mit einem verbesserten Gedächtnis verbunden, Pistazien sind mit der Verhinderung von Entzündungen verbunden und Macadamien sind mit der Unterstützung einer gesunden Gehirnfunktion verbunden. Eine Handvoll jeglicher Art von Nüssen pro Tag kann laut Nordwestmedizin einen großen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Gehirngesundheit leisten.

Aber wenn es sich um das Verhältnis von Omega-3-Fetten handelt (insbesondere eines Typs namens ALA, der mit der Gesundheit des Gehirns und der Bekämpfung von Entzündungen verbunden ist), stehen Walnüsse an der Spitze der Nuss-Nahrungskette, sagt Burak.

Darüber hinaus geben Walnüsse im Vergleich zu anderen Nüssen die doppelten Antioxidantien auf, um den kognitiven Rückgang gemäß nordwestlicher Medizin zu bekämpfen.

4. Sie sind gut für die Darmgesundheit

Wenn Sie Ihr Darm funktionieren und Ihre Kacke reibungslos fließen lassen möchten, greifen Sie nach einer Handvoll Nüsse.

Lesen Sie auch  Beruhigt Vanilleeis ein Geschwür?

Hier ist der Grund: Die meisten Nüsse enthalten sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, die für die Darmgesundheit von Vorteil sind, sagt Burak. Ja, Faser ist grundlegend für einen glücklichen Darm.

Zum einen weicher und verdampft es Ihren Stuhl, wodurch Ihr Kot leichter zu bestehen ist (lesen Sie: Es bekämpft Verstopfung) gemäß der Mayo -Klinik. Und das ist besonders wichtig, da Ihr Darm mit zunehmendem Alter eher unterstützt wird.

Bei der MAYO-Klinik wird auch die Gesundheit von langfaseren Diäten verbessern, indem Sie Ihr Risiko für Divertikulationserkrankungen und Darmkrebs verringern.

Darüber hinaus zeigen einige Hinweise darauf, dass das Essen von Nüssen das Darmmikrobiom beeinflussen und einen prebiotischen Effekt haben kann (obwohl weitere Studien erforderlich sind), wie aus einer Überprüfung der Nutrients im August 2020 hervorgeht.

ICYMI, Präbiotika sind eine Art von Ballaststoffen, die Lebensmittel für Probiotika liefert, d. H. Die nützlichen Bakterien in Ihrem Darm.

5. Sie könnten beim Gewichtsmanagement helfen

Einige Menschen sind müde, Nüsse zu essen, weil sie fett sind und befürchten, dass sie Gewichtszunahme verursachen können. Aber nimm das Herz: Das Nießen auf Nüssen ist ein guter Weg, um die Nährstoffe zu bekommen, die dein Körper braucht, um ein gesundes Gewicht aufrechtzuerhalten.

„Nüsse sind mein beliebtes Essen, das Kunden sowohl für die allgemeine Gesundheit als auch für die Gewichtsverlust empfehlen“, sagt Burak.

Tatsächlich zeigen Untersuchungen, dass häufige Nussesser laut Harvard Health Publishing weniger wahrscheinlich Pfund aufnehmen.

Das liegt daran, dass Nüsse hoch an Protein, Ballaststoffen und gesunden Fetten sind, die dazu beitragen, den Blutzucker zu stabilisieren, Ihren Magen zufrieden zu stellen und Heißhunger, insbesondere zwischen den Mahlzeiten, zu kehren, sagt Burak. Und wenn Sie sich satt fühlen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie zu überessen sind.

Lesen Sie auch  35 Snack-Lösungen für jedes Verlangen

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts ist entscheidend, um länger zu leben, da Menschen mit Fettleibigkeit ein höheres Risiko für die Entwicklung chronischer Krankheiten wie Bluthochdruck, Typ -2 -Diabetes, koronare Herzerkrankungen und Schlaganfall haben.

Wie viele Nüsse sollten Sie für die Langlebigkeitsvorteile essen?

Während Nüsse nährstoffreich sind, sind sie auch reich an Kalorien. Wenn Sie also mehr als ein oder zwei Handvoll pro Tag genießen können, können sich laut Harvard Health Publishing summieren.

Als allgemeine Richtlinie „bleiben Sie bei etwa 30 bis 35 Nüssen (je nach Größe der Nüsse) oder zwei Esslöffel Nussbutter“, sagt Burak. „Ich bin ein großer Fan von einzelnen Nusspackungen, die bei der Bequemlichkeit und der Portionskontrolle helfen.“

Anzeige

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Die 6 besten Variationen der Stärke des unterkörperlichen Stärkens...

Wenn Sie Änderungen an Übungen für gemeinsame Beine vornehmen Kniebeugen, Kreuzheben und Ausfallschritte...

Wie schlimm ist es wirklich, Espresso zu trinken?

Nur eine einzelne Unze für diesen Joe kann Ihnen einen Ruck geben, aber Sie...

Die 4-wöchige Widerstandsband-Herausforderung baut in nur einem Monat Ganzkörperstärke...

Alles, was Sie brauchen, ist ein Widerstandsband, um diese vierwöchige Herausforderung für die Stärke...

Wie schlimm ist es wirklich, Ihr Fenster -AC -Einheit...

Bildnachweis: morefit.eu kreativ Wie schlimm ist es wirklich? Stellt den Rekord direkt auf...

53 PCOS -Statistiken sollten Sie wissen

Die meisten Menschen mit PCOS finden heraus, dass sie die Erkrankung in den 20ern...

Wie schlimm ist es wirklich, Deet zu verwenden?

Experten belasten die Sicherheit von DEET.image Credit: morefit.eu Creative Wie schlimm ist es...