Der P90X Fat Shredder Diätplan, der Sie zum Zerreißen bringt

0
1

Der P90X Fat Shredder Diet PlanBildguthaben: Jacob Ammentorp Lund / iStock / GettyImages

Der P90X-Ernährungsplan wurde entwickelt, um das P90X-Trainingsprogramm zu begleiten, das Ihnen verspricht, in 90 Tagen einen starken, schlanken und gesunden Körper zu erhalten. Fat Shredder ist die erste von drei Phasen im P90X-Plan und soll Ihnen helfen, Ihre Muskeln aufzubauen und zu stärken und schnell Fett abzubauen.

Der P90X-Ernährungsplan ist keine kalorienarme Diät. Es konzentriert sich auf proteinreiche, nährstoffreiche Lebensmittel, die Ihnen Energie für das strenge P90X-Training geben. Wenn Sie überlegen, dieses Diät- und Trainingsprogramm auszuprobieren, holen Sie zuerst die Genehmigung Ihres Arztes ein.

Trinkgeld

Denken Sie daran, dass der P90X Fat Shredder-Plan speziell als Ergänzung zum P90X-Trainingsplan entwickelt wurde. Wenn Sie also den Diätplan alleine befolgen, erhalten Sie nicht die gleichen Ergebnisse.

Grundlagen der Fat Shredder-Phase

Während der Fat Shredder-Phase von P90X erhalten Sie 50 Prozent Ihrer Kalorien aus Protein, 30 Prozent aus Kohlenhydraten und 20 Prozent aus Fett. Für das Programm müssen keine Kalorien gezählt werden. Sie sollten jedoch anhand Ihres Körpergewichts und Ihres Aktivitätsniveaus berechnen, in welche der drei Kalorienstufen – 1.800, 2.400 oder 3.000 Kalorien – Sie fallen. Dieser Kaloriengehalt bestimmt, wie viele Portionen jeder Lebensmittelgruppe Sie täglich konsumieren können.

Um den Fokus auf gesunde Lebensmittel zu richten, weist das Programm Sie an, alle verarbeiteten Lebensmittel wie Kekse, Süßigkeiten, Tiefkühlgerichte, Kartoffelchips und Soda zu entfernen. Weitere Richtlinien des Plans sind das Essen kleiner Mahlzeiten alle paar Stunden, das Trinken von viel Wasser und das Aufzeichnen von allem, was Sie essen.

Da dieser Diätplan einen sehr intensiven Trainingsplan begleitet, wird das Reduzieren von Kalorien nicht empfohlen. Ihr Körper wird viel Kraftstoff benötigen, um den strengen Anforderungen des Fitnessprogramms gerecht zu werden. Um Körperfett zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien verbrauchen, als Sie aufnehmen. Mit diesem Programm wird dieses Kaloriendefizit dadurch erzeugt, dass eine große Anzahl von Kalorien durch Bewegung verbrannt wird, anstatt eine kalorienarme Diät zu konsumieren.

Lesen Sie auch  1600 Kalorien High Protein Diätplan

Weiterlesen: Wann man mit P90X isst und trainiert

Lebensmittel auf dem P90X Fat Shredder Plan

Während der Fat Shredder-Phase essen Sie zu jeder Mahlzeit mageres Eiweiß, wie Geflügel ohne Knochen, ohne Haut, mageres Schweinefleisch, mageres rotes Fleisch, Eiweiß, Fisch und Schalentiere, Tofu und vegetarische Burger. Kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Getreide sind erlaubt, Sie sind jedoch auf eine Portion pro Tag beschränkt.

Zulässige Milchprodukte sind fettfreie Milch, Sojamilch, fettarmer Hüttenkäse, fettfreier Joghurt und bestimmte fettarme Käsesorten. Alle Obst- und Gemüsesorten sind im Diätplan enthalten, obwohl Obst je nach Kaloriengehalt auf ein bis zwei Portionen pro Tag beschränkt ist.

Zu jeder Mahlzeit erhalten Sie eine Portion gesunder Fette aus Avocado, Olivenöl, Rapsöl oder Leinsamenöl und eine kleine Menge fettarmer Gewürze. Beachbody – das Unternehmen, das den P90X-Trainings- und Ernährungsplan erstellt – verkauft Protein-Shakes und Proteinriegel, die im Diätplan zulässig, aber nicht erforderlich sind.

Wirksamkeit der Fat Shredder-Diät

Einer der größten Vorteile des P90X-Ernährungsplans besteht darin, dass er ungesunde verarbeitete Lebensmittel eliminiert und viele nährstoffreiche Vollwertkost enthält. Der Plan besagt, dass es eher der Anteil an Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett in der Ernährung als der Kaloriengehalt ist, der zur Fettzerkleinerung führt. Während die Kalorienaufnahme sicherlich ein Faktor beim Abnehmen ist, bestätigt die Website der Harvard School of Public Health, dass die Qualität der verzehrten Lebensmittel und das Verhältnis von Protein, Kohlenhydraten und Fett den Gewichtsverlust beeinflussen.

Untersuchungen bestätigen, dass Diäten mit mehr Protein und weniger Kohlenhydraten dazu beitragen können, Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten. Eine 2007 im Journal der American Medical Association veröffentlichte Studie ergab, dass eine kohlenhydratarme Diät zu einem größeren Gewichtsverlust führte als Diäten mit einem höheren Kohlenhydratgehalt. Eine proteinreiche Ernährung mit einem niedrigen glykämischen Index ist laut einer 2007 im New England Journal of Medicine veröffentlichten Studie auch mit einer besseren Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts verbunden.

Lesen Sie auch  Wie viel Gewicht können Sie in einer Woche verlieren, wenn Sie 30 Minuten pro Tag trainieren?

Überlegungen

Denken Sie daran, dass der P90X Fat Shredder-Plan speziell als Ergänzung zum P90X-Trainingsplan entwickelt wurde. Wenn Sie also den Diätplan alleine befolgen, erhalten Sie nicht die gleichen Ergebnisse. Die begrenzte Kohlenhydrataufnahme kann bei der Fettverbrennung helfen, aber da Kohlenhydrate die bevorzugte Kraftstoffquelle Ihres Körpers sind, fehlt Ihnen möglicherweise die Energie für das Training. Wenn Ihnen das Glykogen ausgeht – gespeicherte Kohlenhydrate in Muskel und Leber -, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie kein Training absolvieren können.

P90X bezeichnet diesen Energiestand als „Bonking“. Wenn Sie während des Trainings um Energie kämpfen, fügen Sie Ihrem Speiseplan eine zusätzliche Portion komplexer Kohlenhydrate wie braunen Reis, Süßkartoffeln oder Vollkornnudeln hinzu.

Weiterlesen: Kann der P90X funktionieren, wenn ich mich nicht an den Speiseplan halte??