Start Training Radfahren Die besten Trägerhosen für Langstrecken

Die besten Trägerhosen für Langstrecken

0
Die besten Trägerhosen für Langstrecken

Professionelle Radfahrer auf einer Rennstrecke.Credit: Ryan McVay / Digital Vision / Getty Images

Wonach schauen

Komfort ist König für lange Radtouren und kurze Trägerhosen. Die Passform der Shorts sollte die Oberschenkelmuskulatur unterstützen, und die Träger oder Hosenträger sollten die Shorts an Ort und Stelle halten und sich eng anfühlen. Der Stoff muss langlebig und abrieb- und waschbeständig sein. Zu den gebräuchlichen Stoffen gehören Polyamid, Polyester und Spandex. Die Gämse, bei der es sich um ein Stück Material im Schritt handelt, um zu verhindern, dass sich beim Radfahren Scheuern wiederholt, sollte dick und gut geformt sein, ohne dass es zu Sperrigkeiten kommt. Extras wie MP3- oder Handytaschen können Ihre Fahrt sicherer und angenehmer machen. Einige Beispiele für erstklassige Trägerhosen sind die Rapha Trägerhose, die Assos F1 Uno S5 und die Louis Garneau Equipe Trägerhose.

Häufige Fehler

Wie die Trägerhose sitzt, ist ein häufiges Anliegen. Für lange Fahrten möchten Sie nichts, was zu Irritationen führen kann. Achten Sie auf sperrige Fensterleder und Träger, die reiben oder nicht gut passen. Die Gämse verhindert Wundscheuern und sollte aus einem guten Kunststoff bestehen und so geschnitten sein, dass sie gut zu Ihnen passt. Einige High-End-Radsportbekleidung kann sehr leicht Löcher und Risse bekommen. Sie möchten Shorts finden, die nach mehrmaligem Waschen und ständigem Tragen halten.

Wo zu kaufen

Sie können Trägerhosen in Fahrradgeschäften direkt beim Hersteller und online kaufen. Informieren Sie sich bei Online-Fahrradhändlern wie REI.com, Bike Nashbar, Competitivecyclist.com und Performance Bicycle. Es gibt andere Online-Händler wie Amazon.com, die häufig auch Fahrradbekleidung führen. Eine Liste der zertifizierten Händler in Ihrer Nähe finden Sie auf der Website des Herstellers unter „Händlersuche“.

Lesen Sie auch  Ist Radfahren gut für die Knie?

Kosten

Die meisten erstklassigen Trägerhosen kosten fast 200 US-Dollar. Die Louis Garneau Equipe Bibs kosten im Einzelhandel 150 US-Dollar und die Rapha Bib Shorts 210 US-Dollar. Es gibt einige andere Trägerhosen, die für fast 400 US-Dollar im Handel erhältlich sind, wie zum Beispiel die Assos T FI.13 S5-Trägerhosen. Natürlich variiert der Preis je nach Händler.