Die gesundheitlichen Vorteile des Trinkens von Gurkenwasser

0
8

Ihr Körper besteht zu etwa zwei Dritteln aus Wasser. Daher ist es wichtig, jeden Tag genügend Flüssigkeit zu trinken, um das Gleichgewicht zu halten. Wenn Sie jedoch klares Wasser langweilig finden, kann es schwierig sein, Ihren Flüssigkeitsbedarf zu decken. Die gute Nachricht ist, dass mit Gurken angereichertes Wasser einen erfrischenden Geschmack hat und mehr gesundheitliche Vorteile bietet als normales Wasser allein. Das Trinken von Gurkenwasser hält Sie nicht nur hydratisiert, es hilft Ihrem Körper, freie Radikale zu bekämpfen, hält Ihre Knochen und Ihr Blut gesund und hält Ihr Verdauungssystem auf Kurs.

Durch Hinzufügen von Gurken zu Ihrem Wasser werden Antioxidantien hinzugefügt, die bei der Bekämpfung chronischer Krankheiten helfen können. Bildnachweis: Triocean / iStock / Getty Images

Holen Sie sich mit Gurkenwasser hydratisiert

Der Wasserbedarf ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt von Faktoren wie Größe, Gewicht und Aktivitätsniveau ab. In der Regel sollten Sie jedoch versuchen, täglich etwa die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen zu trinken. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie 150 Pfund sind, 75 Unzen Wasser trinken sollten. Das Erreichen dieses Ziels kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie den ganzen Tag klares Wasser trinken. Gurke jazzt nicht nur normales altes Wasser auf – was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie es trinken -, sondern das Gemüse selbst besteht zu etwa 95 Prozent aus Wasser, wodurch die Gurke selbst feuchtigkeitsspendend wird.

Gurken bekämpfen freie Radikale

Gurken enthalten Vitamin C, Beta-Carotin – in der Schale – und mehrere Flavonoidverbindungen, die alle als Antioxidantien wirken, die freie Radikale suchen und zerstören – instabile Substanzen, die chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Alzheimer und Herz verursachen Krankheit. Lassen Sie einige Gurkenscheiben in ein Glas oder einen Krug fallen. Die Scheiben mit einem Löffel oder Muddler leicht zerdrücken – oder durcheinander bringen – und dann mit Wasser übergießen. Lassen Sie das Getränk einige Stunden im Kühlschrank stehen, um den antioxidativen Nutzen des Wassers zu maximieren.

Lesen Sie auch  Die Vorteile von Gatorade gegenüber anderen Sportgetränken

Gurkenwasser für gesunde Knochen und Blut

Gurken sind für ihren hohen Vitamin K-Gehalt bekannt. Tatsächlich enthält eine Tasse Gurkenscheiben etwas mehr als 17 Mikrogramm Vitamin K. Das sind 15 bis 20 Prozent der empfohlenen Menge für den ganzen Tag, je nachdem, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind. Vitamin K hilft dem Körper, die für die normale Blutgerinnung benötigten Proteine ​​herzustellen. Das Vitamin ist auch wichtig für den Aufbau gesunder Knochen.

Gurkenwasser hilft, Sie regelmäßig zu halten

Gurken sind meistens Wasser, aber sie enthalten auch eine kleine Menge Ballaststoffe. Dies ist die ideale Kombination, um Sie regelmäßig zu halten und Verstopfung zu vermeiden. Während sich die Faser durch Ihr System bewegt, nimmt sie Wasser auf, wodurch Ihr Stuhl größer, weicher und leichter zu passieren ist. Die Erfüllung Ihres Ballaststoffbedarfs und das tägliche Trinken von ausreichend Wasser ist entscheidend, damit Ihr Verdauungssystem optimal funktioniert. Steigern Sie den Fasergehalt Ihres Gurkenwassers, indem Sie die Gurken gründlich waschen und die Gurkenschale und die Samen in Ihr Wasser aufnehmen. Eine einzelne Gurke mit der Schale enthält 1,5 Gramm Ballaststoffe – das sind ungefähr 5 Prozent Ihres täglichen Bedarfs, wenn Sie eine Standarddiät mit 2.000 Kalorien befolgen. Sie können die Gurke durcheinander bringen oder in kleine Stücke schneiden, damit sie sich leicht in Ihr Wasser einfügt.

Bloat mit Gurkenwasser schlagen

Gurken sind ein natürliches Diuretikum, das heißt, sie helfen Ihrem Körper, überschüssiges Wasser, Abfall und Giftstoffe aus Ihrem System zu entfernen, indem sie die Nieren dazu veranlassen, mehr Urin zu produzieren. Obwohl es nicht intuitiv zu sein scheint, hilft das Trinken von mehr Wasser auch dabei, überschüssiges Wasser aus Ihrem System zu spülen. Das Trinken von Gurkenwasser kann dazu beitragen, die Wasserretention zu verringern, und infolgedessen fühlen und sehen Sie weniger aufgebläht aus.

Lesen Sie auch  Wie viel Fenchel-Tee ist in Ordnung?