Start Kochen und Backen Pasta kochen Die Kalorien in Pasta Carbonara

Die Kalorien in Pasta Carbonara

0
Die Kalorien in Pasta Carbonara

Traditionelle Pasta Carbonara verwendet rohes Ei, Pancetta, Parmesankäse und gebrochenen schwarzen Pfeffer, um eine Sauce zu erstellen. Dieses klassische Speck-Ei-Gericht ist ein Grundnahrungsmittel der italienischen Küche und auf allen Kontinenten beliebt.

Hausgemacht

Pasta Carbonara ist kein arbeitsintensives Gericht. Die meisten auf AllRecipes.com verfügbaren Rezepte bestehen aus vier bis sechs Schritten. Die Kalorienzahl für eines der Rezepte wie Spaghetti Carbonara beträgt 630 Kalorien pro Portion.

Olivengarten Carbonara

Die nationale Restaurantkette Olive Garden serviert eine andere Variante des Gerichts. Bucatini-Nudeln mit Hähnchen und Garnelen, gemischt mit Parmesan, Pancetta und gerösteter Paprika-Sahne-Sauce. Eine Portion des Restaurants hat 1.440 Kalorien.

Fazolis

Fazoli’s ist eine nationale Kette italienischer Fast-Food-Restaurants. Sein Hühnchen-Carbonara-Gericht wird von der Speisekarte als Spaghetti in Alfredo-Sauce mit gebratenem Speck, gegrilltem Hühnchen und Brokkoli definiert. Eine Portion hat 800 Kalorien.

Die Käsekuchenfabrik

Als das Zentrum für Wissenschaft im öffentlichen Interesse sein Feature Xtreme Eating 2010 fertigstellte, blickte es auf The Cheesecake Factory und seine Pasta Carbonara. Das Hauptgericht hat 2.130 Kalorien pro Bestellung, was sich auf 2.290 erhöht, wenn Sie es mit Hühnchen bestellen, gemäß der Kalorientabelle von NutriSoft.

Lesen Sie auch  Wie man Penne Rigate Pasta kocht