Die Kongressabgeordnete Chellie Pingree erklärt, warum Lebensmittel für alle Amerikaner ein wichtiges Thema sind

morefit.eu reiste nach Washington, DC, und traf sich mit den Führern des US-Kongresses und ihren Teams, um herauszufinden, was Verbraucher und Bürger über die Sicherheit und Gesundheit des amerikanischen Lebensmittelsystems wissen müssen und was wir tun können, um uns zu engagieren.

Die Kongressabgeordnete Chellie Pingree (D-Maine) ist die einzige Biobauerin, die im US-Kongress tätig ist. (Bild: Adam Valencia / morefit.eu)

Wir haben die Kongressabgeordnete Chellie Pingree, eine Demokratin, die Maine vertritt, im Rayburn House Office Building im Rahmen unserer Interviewreihe Stronger Women interviewt.

Pingree ist derzeit der einzige Biobauer, der im US-Kongress tätig ist. Sie ist führend in der Lebensmittelpolitik, einschließlich Fragen der lokalen Lebensmittel, Lebensmittelabfälle und des ökologischen Landbaus. Hier können Sie die von Pingree gesponserten oder mitgesponserten Gesetze einsehen.

Bio- und lokale Lebensmittel sollten nicht als parteipolitisches oder elitäres Problem betrachtet werden

Laut Pingree sollten die Landwirtschaft und die Lebensmittel, die wir auf unseren Tisch legen, Bedenken sein, die die Kluft zwischen Republikanern und Demokraten überbrücken.

„Die Menschen wollen gesunde Lebensmittel, und sie wollen sie auf allen wirtschaftlichen Ebenen und mit Sicherheit in jedem Alter“, sagt sie. „Die Wahrheit ist heute, dass die Mehrheit der Eltern, die sich für den Kauf von Babynahrung entscheiden, sich für Bio entscheidet. Und das, weil Eltern von jedem wirtschaftlichen Niveau von Anfang an besorgt sind, was sie in ihr Kind stecken werden.“

Pingree weist darauf hin, dass dies gilt, unabhängig davon, ob eine Person bei Whole Foods oder bei Walmart einkauft.

„Walmart versucht derzeit, der größte Einzelhändler für Bio-Lebensmittel im Land zu sein, und sie würden diesen Markt nicht verfolgen, wenn sie nicht glauben würden, dass jeder auf jeder Einkommensstufe mehr Bio-Lebensmittel essen möchte“, sagt sie.

Lesen Sie auch  Welche Auswirkungen hat zu viel Zucker auf den Körper?
Lesen Sie auch  Was sind die Vorteile von Weizenkeimöl für das Haar?

Sie erklärt, dass lokal angebaute Produkte auch für Amerikaner wichtig sind.

„Ich bin ziemlich überzeugt von den Leuten, mit denen ich spreche, wo immer Sie wirtschaftlich und wo immer Sie politisch sind, dass die Leute mehr lokal angebaute Produkte kaufen wollen“, sagt Pingree. „Sie lieben die Idee, dass sie wissen würden, wer der Bauer ist, und sie könnten wissen, woher er kommt.“

Zu den Bemühungen von Pingree gehörte es, die Nutzung der SNAP-Vorteile (Supplemental Nutrition Assistance Program) für den Kauf lokaler Lebensmittel zu vereinfachen.

„Ich habe gerade eine Gesetzesvorlage, um mehr Bio-Forschung zu unterstützen, denn da unser Interesse an Bio-Lebensmitteln gestiegen ist, ist unser Angebot in diesem Land zurückgegangen“, sagt sie. „Und wir importieren tatsächlich viel mehr Mais und Weizen, die außerhalb unseres Landes biologisch angebaut werden, als jemals zuvor, weil wir sie hier nicht bekommen können.“

Wie ein Bauer sie darauf vorbereitete, im Kongress zu dienen

Die Landwirtschaft erfordert viel Arbeit, und Pingree sagt, sie sei nicht mit einer bestimmten Ideologie zu ihrer Position gekommen, sondern eher mit einer „vernünftigen Vorstellung davon, wie man Dinge erledigt“.

Laut Pingree ist es als Mitglied des Kongresses wichtig, hartnäckig zu sein und mit der Öffentlichkeit vertraut zu sein.

„Ich hatte schon immer einen Hofstand, und heute besitze ich neben dem Bauernhof ein Restaurant und ein Gasthaus, daher bin ich sehr zufrieden mit der Öffentlichkeit, den Beschwerden der Menschen oder den Problemen. Man bekommt eine dicke Haut, und es ist dir nicht unangenehm, hart zu arbeiten. „

Chellie Pingreee und MoreFits Chefredakteurin Jess Barron diskutierten, warum Bio- und lokale Lebensmittel für alle Amerikaner ein wichtiges Thema sind. (Bild: Adam Valencia / morefit.eu)

Lesen Sie auch  Was sind die Vorteile von Zink für Frauen?

Bedenken hinsichtlich der EPA und des USDA

Pingree sagte, sie habe Bedenken hinsichtlich der Environmental Protection Agency (EPA) und einiger der Entscheidungen, die das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) getroffen habe.

Lesen Sie auch  Vitamine für den Hormonhaushalt

„Eine meiner Aufgaben hier in Washington ist es, ein Wachhund zu sein, um mich zu wehren – ob es um Probleme bei der Entscheidung geht, die sie für Chemikalien getroffen haben, die mehr Tests haben sollten, oder um einige der Regeln, die vor dem USDA stehen, wo sie sein sollten Weitere Richtlinien, um sicherzustellen, dass ein Freilandhuhn tatsächlich auf der Strecke ist, im Gras picken und gesunde Nährstoffe in Insekten aufnehmen „, erklärt Pingree.

Sie ist Mitglied in zwei Ausschüssen – einem, der die EPA überwacht, und einem, der das USDA überwacht.

„Sie können uns jederzeit folgen. Und wir verfolgen sie regelmäßig – ob es sich um Chemikalien wie Roundup handelt, von denen wir heute zu viel sehen, oder um einige der Regeln, die regeln, wie wir die Vorschriften für den ökologischen Landbau technisch verwalten und sicherstellen dass sie streng sind und dass jeder die richtigen Regeln befolgt „, sagt sie.

Wie können sich Amerikaner jetzt engagieren, um unsere Lebensmittelversorgung zu verbessern??

Laut Pingree können Verbraucher und Bürger einen großen Unterschied machen. Eine Möglichkeit ist die Abstimmung mit unseren Taschenbüchern und wie wir unser Geld ausgeben.

„Wenn Sie Lebensmittel von der örtlichen Farm kaufen oder einem CSA beitreten, zeigen Sie diesem Landwirt, dass Sie sich für das interessieren, was er tut, und manchmal sind Sie bereit, ein wenig mehr zu zahlen, um sicherzustellen, dass sie es tun.“ kann im Geschäft bleiben. Und du siehst ihnen direkt in die Augen und sagst: „Ich möchte, dass du mir erzählst, wie das gewachsen ist“, sagt sie.

Lesen Sie auch  Sollten Sie Kohlenhydrate oder Kalorien zählen, um Gewicht zu verlieren?

Pingree weist darauf hin, dass die Kontaktaufnahme mit Ihren Gesetzgebern und Kongressmitgliedern unglaublich wichtig ist, da sie die E-Mails und Telefonanrufe zählen, die sie zu jedem Thema erhalten.

„Wenn alles, was wir jemals hören, die sehr gut finanzierten großen Lebensmittel-Lobbyisten sind – und tatsächlich gibt es mehr Lobbyisten auf dem Hügel und mehr Geld, das für die Lobbyarbeit für Lebensmittel, Lebensmittelverarbeitung und Landwirtschaft ausgegeben wird, als in der Verteidigungsindustrie Die Leute verstehen das nicht oft „, erklärt sie. „Also müssen wir alle deine Stimmen hören, was dich betrifft.“

Lesen Sie auch  Diät für rissige Lippen und Finger

VERBINDUNG: Kongressabgeordnete Mia Love ermutigt Frauen, sich zu steigern und sich hineinzulehnen

Weitere Interviews mit MoreFits Stronger Women finden Sie hier.

Über den Autor

JESS BARRON ist Chefredakteur und GM von morefit.eu, einer führenden Website für gesunden Lebensstil mit mehr als 32 Millionen einzigartigen monatlichen Zuschauern. Neben MoreFit ist ihr Schreiben in Entrepreneur, Fortune und MyDomaine erschienen. Sie wurde von Inc., HuffingtonPost und FabFitFun zu ihren Ratschlägen für Unternehmerinnen befragt. Jess ist auf MSNBC, CNN und ABC News und erschienen war Hauptredner bei Health Further und Diskussionsteilnehmer bei SXSW, Create & Cultivate und Digital Hollywood. Folge Jess auf Instagram und Twitter bei @jessbeegood!

spot_img

Popular Categories

Die 5 besten Fußbehandlungen für Sportler, laut einem Arzt

Die besten Fußbehandlungen für Sportler haben bewährte Wirkstoffe, die Pilze bekämpfen und den Juckreiz...

7 Anzeichen für eine chronische Entzündung

Hautveränderungen wie Hautausschläge oder Trockenheit können ein Zeichen dafür sein, dass Sie es mit...

5 Trainingsfehler, die gesundes Altern untergraben, laut Trainingsphysiologen

Krafttraining ist eine der besten Übungen für das Altern, da es helfen kann, Ihre...

Die 9 besten natürlichen Heilmittel für Sodbrennen

Fügen Sie Ihrer Liste der Gründe für regelmäßige Bewegung bei Sodbrennen Linderung hinzu.Bildquelle: Oscar...

Die 4 besten Fitness-Tracker-Armbänder für empfindliche Haut

Bildquelle: Amazon/morefit.eu Fitness-Tracker haben seit ihren bescheidenen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt. Heutzutage...

Knieschmerzen beim Treppensteigen? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu...

Wenn Sie beim Treppensteigen Knieschmerzen haben, sind Sie nicht allein. Bildquelle: Luis Alvarez/DigitalVision/GettyImages ...