Die Nebenwirkungen von Haar-, Haut- und Nagelvitaminen

0
1

Jeder möchte luxuriöses Haar, strahlende Haut und starke Nägel, die alle von einer ausreichenden Nährstoffaufnahme abhängen. Beauty Supplements sollen alle Vitamine und Mineralien enthalten, die für diese Vorteile benötigt werden – aber sind sie sicher? Da solche Produkte häufig große Mengen an Vitaminen enthalten, können sie Nebenwirkungen verursachen. Fragen Sie wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt, bevor Sie eines dieser Produkte einnehmen.

Schönheitsergänzungen können Darmbeschwerden verursachen. Bildnachweis: Foto von Cathy Scola / Moment / GettyImages

Haar-, Haut- und Nagelpillen

Die Florida Academy listet einige der wichtigsten Nährstoffe auf, die für gesundes Haar, Haut und Nägel benötigt werden. Diese gemeinsamen Bestandteile von Schönheitsergänzungsmitteln umfassen die Vitamine A, C, D, E, K, mehrere B-Vitamine und Zink. Schönheitsergänzungsmittel ähneln Multivitaminen, aber ihre Formeln sind oft etwas weniger umfangreich. Sie können auch inaktive Inhaltsstoffe von Soja oder Erdnüssen enthalten.

Mögliche Nebenwirkungen dieser Art von Nahrungsergänzungsmitteln können Durchfall, Verstopfung und Magenverstimmung sein, sagt WebMD. Die Symptome sind normalerweise vorübergehend und verschwinden mit der Zeit. Die inaktiven Inhaltsstoffe können jedoch produzieren allergische Reaktionen bei empfindlichen Personen. Diese Reaktion ist selten und kann sich in Nesselsucht oder Schwellung der Zunge, des Gesichts oder des Rachens äußern.

Nehmen Sie immer die empfohlene Dosis ein. Überdosierung kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfall verursachen. Es kann auch zu Ohnmacht oder Atembeschwerden führen, was ein medizinischer Notfall ist.

Biotins Rolle in Schönheitsergänzungsmitteln

Biotin ist ein beliebter Bestandteil von Haar-, Haut- und Nagelpillen. Laut dem Linus Pauling Institute wurden Mängel an Biotin oder Vitamin B7 mit Haarausfall und Hautausschlägen in Verbindung gebracht. Das Institut führt vorläufige Beweise an, die darauf hinweisen, dass das Vitamin spröde Nägel stärken kann.

Lesen Sie auch  Die gesundheitlichen Vorteile von Rotweinessig

Es ist oft als eine der Zutaten in Schönheitsergänzungsmitteln enthalten, aber einige Verbraucher entscheiden sich dafür, es alleine zu nehmen. Ob Sie es einzeln oder in Kombination mit anderen Vitaminen einnehmen, es ist in der Regel gut verträglich.

Weiterlesen: Anzeichen von zu viel Biotin in Ihrem System

Beachten Sie jedoch, dass die sehr hohe Dosierung von Biotin in Schönheitsergänzungsmitteln – bis zum 650-fachen der empfohlenen Tagesdosis – zu falschen Labortestergebnissen führen kann. Die US-amerikanische Food & Drug Administration warnt davor, dass eine hohe Biotinaufnahme den Hormonspiegel und die Marker für Herzinfarkte wie Troponin verzerren kann. Diese Ungenauigkeiten können zu Fehldiagnosen und unangemessenem Patientenmanagement führen, was manchmal eine große Gefahr darstellt.

Biotin kann auch mit bestimmten Medikamenten interagieren, und umgekehrt können einige Medikamente mit Biotin interagieren:

  • Medikamente, die gegen Epilepsie verschrieben werden, können den Biotinspiegel senken, warnt die National Institutes of Health.

  • Biotin kann die Wirksamkeit von Medikamenten verringern, die von der Leber abgebaut werden, warnt MedlinePlus. Dazu gehören das krampflösende Medikament Cyclobenzaprin und das Antipsychotikum Clozapin sowie das Herzmedikament Propranolol, der Bronchodilatator Theophyllin

    und andere.

Ist Biotin für das Haar- und Nagelwachstum wirksam? Eine Studie aus dem Jahr 2017, die in der Zeitschrift Skin Appendage Disorders veröffentlicht wurde, besagt, dass wenig Forschung die Verwendung des Nahrungsergänzungsmittels bei gesunden Personen unterstützt, aber Nahrungsergänzungsmittel können bei Biotinmangel von Wert sein.

Weiterlesen: Was ist eine sichere Dosierung von Biotin??

Alternativen zu Beauty Supplements

Gibt es einen besseren Weg, um alle Nährstoffe zu erhalten, die Sie für einen gesunden Teint und Haare benötigen, da Haar-, Haut- und Nagelpillen einen Nachteil haben? Eine gesunde Ernährung, die reich an Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten und fettem Fisch ist, trägt zu einer angemessenen Aufnahme bei, ohne dass mögliche Nebenwirkungen auftreten. Healthline empfiehlt besonders vorteilhafte Lebensmittel, darunter:

  • Fetthaltiger Fisch wie Lachs und Makrele für Omega-3-Fettsäuren
  • Avocados für Vitamin E und essentielle Fettsäuren
  • Samen für Vitamin E, Zink und Selen
  • Nüsse für essentielle Fettsäuren
  • Süßkartoffeln für Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A.
  • Paprika für Vitamin C.
  • Spinat für Eisen, Folsäure und Vitamin A und C.
Lesen Sie auch  Was sind einige niedrig glykämische kalte Getreide?