Einfache Tipps, um Ihre Brüste größer zu machen

0
19

Einige Frauen wünschen sich größere Brüste, um ihr Selbstwertgefühl zu steigern und sich attraktiver zu fühlen. Frauen, die eine Veränderung ihrer Brustgröße anstreben, halten eine Brustvergrößerung aus Angst vor Operationen, moralischen oder finanziellen Gründen möglicherweise nicht für eine Option. Sie können die Brust mit einer Vielzahl von Behandlungen und Verfahren zu Hause verbessern. Die meisten sind kostengünstig und in wenigen Minuten erledigt.

BH und Brustvergrößerer

Ziehen Sie es in Betracht, einen Push-up-BH mit Schaum zu tragen, um die Brüste vorübergehend zu heben und zusätzliche Rundungen zu erhalten. BHs werden üblicherweise mit Schaum- oder Wassereinsätzen gepolstert, um das Auftreten einer zusätzlichen Spaltung zu imitieren. Bügel-BHs verleihen zusätzlichen Auftrieb und Form. Das Tragen von Silikonbrüsten mit oder ohne BH vermittelt den Eindruck einer größeren Brustlinie. Viele Brustformen sind selbstklebend oder werden mit Klebeband auf der Haut befestigt. Laut Beautyliesbeneath.com halten Silikoneinsätze möglicherweise nicht so lange wie herkömmliche BHs.

Übung

Das Training der Brustmuskulatur verleiht den Brüsten das Aussehen größerer, festerer Brüste, schlägt Dr. Philip Chua von der Cebu Doctors’s University vor. Wenn die Brustmuskeln größer werden, werden die Brüste einer Frau nach außen gedrückt, wodurch sie stärker hervorgehoben werden. Üben Sie die Übung „Engel im Schnee“ mit Hanteln. Legen Sie sich flach auf eine Trainingsbank. Halten Sie die Hanteln mit ausgestreckten Armen über Ihren Kopf und parallel zum Boden. Fange langsam an, die Hanteln um die Außenseite des Körpers zu kreisen, als ob du einen Schneeengel machst. Zur Ausgangsposition zurückkehren und wiederholen.

Eine zweite Übung ist das Schrägbankdrücken. Legen Sie sich auf eine Trainingsbank und halten Sie die Hanteln auf die Oberschenkel. Bringen Sie die Hanteln mit dem Oberarm unter jeder Hantel zur Brust. Strecken Sie die Arme mit den Ellbogen nach oben und senken Sie sie dann ab. Machen Sie die Übungen zwei- bis dreimal pro Woche.

Lesen Sie auch  Übungen zur Stärkung der Brustmuskulatur, um Schmerzen zu lindern

Pflanzliche Heilmittel

Eine Vielzahl von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln fördert die Brustvergrößerung, obwohl keine wissenschaftlichen Beweise für die meisten Behauptungen sprechen. Dennoch glauben einige Frauen fest an sie. Gemeine Kräuter, die mit Brustvergrößerung verbunden sind, schließen Bockshornklee, Fenchel, Sägepalme und wilde Yamswurzel ein, schlägt Mothernature.com vor. Je nach Kraut stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Einige werden gemahlen und zu einer Paste verarbeitet, die topisch angewendet wird, während andere oral eingenommen werden. Mothernature.com schlägt das folgende Kräutergebräu vor, um möglicherweise die Brustgröße zu erhöhen. Kochen Sie 2 Tassen heißes Wasser und gießen Sie 1 Tasse Bockshornkleesprossen darüber. Fügen Sie eine Prise Anis, Basilikum, Kümmel, Dill, Fenchel, Süßholz, Majoran und Zitronengras hinzu. Lassen Sie den Tee ein zweites Mal kochen und lassen Sie ihn dann abkühlen. Trinken Sie ein bis zwei Tassen Tee pro Tag. Bockshornklee enthält Chemikalien ähnlich wie weibliches Östrogen. Die anderen Kräuter können laut alter Folklore auch das Brustwachstum fördern.