Ergänzungen zur Reparatur von Muskelrissen

0
7

Einige Ergänzungen können helfen, Ihren gerissenen Muskel zu reparieren.

Zerrissene Muskeln, auch als Muskelverspannungen bezeichnet, treten auf, wenn einer oder mehrere Ihrer Muskeln über ihre natürliche Länge hinaus gedehnt werden. Muskelverspannungen werden je nach Muskelschaden und auftretenden Symptomen als leicht, mittelschwer oder schwer eingestuft. MayoClinic.com gibt an, dass Ihre Sehnen auch Tränen entwickeln können, wenn sie überdehnt sind. Nahrungsergänzungsmittel werden seit vielen Jahren verwendet, um Muskelrisse zu heilen. Sie sollten die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln jedoch immer vorher mit Ihrem Arzt klären.

Muskeltränen

Muskelrisse treten normalerweise auf, wenn Sie einen erheblichen Druck auf einen Muskel ausüben oder einen zu schweren Gegenstand anheben. KidsHealth.org gibt an, dass Belastungen oder Tränen häufiger bei Menschen auftreten, die sich vor einer anstrengenden Aufgabe nicht richtig aufgewärmt haben. Ein Aufwärmen ist notwendig, da dadurch Blut zu Ihren Muskeln zirkulieren kann. Sie können Tränen in jeder Ihrer Muskeln entwickeln, obwohl Ihre Kniesehnen-, Quadrizeps-, Waden- und Rotatorenmanschettenmuskeln zu den am häufigsten betroffenen Muskeln gehören.

Geeignete Ergänzungen

Es gibt zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel, die zur Reparatur Ihrer gerissenen Muskeln geeignet sein können. Laut dem Medical Center der University of Maryland wurden in der Vergangenheit sowohl pflanzliche als auch nicht-pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Muskelrissen verwendet, darunter Glucosamin und Chondroitinsulfat, Bromelain, Vitamin C, Zink, weiße Weidenrinde, Kurkuma und Rosskastanie. Weitere klinische Forschungsergebnisse für einige dieser Ergänzungsmittel können erforderlich sein, um ihre tatsächliche Wirksamkeit für diese bestimmte Gesundheitsbeschwerde zu bestimmen.

Empfohlene Ergänzung

Vitamin C, auch bekannt als Ascorbinsäure, kann eine der hilfreichsten Ergänzungen bei der Behandlung Ihres Muskelrisses sein. Laut Phyllis A. Balch, zertifizierte Ernährungsberaterin und Autorin von „Prescription for Nutritional Healing“, ist Vitamin C ein Antioxidans, das für das Wachstum und die Reparatur von Gewebe benötigt wird. MayoClinic.com stellt fest, dass Vitamin C dazu beitragen kann, übungsbedingte Muskelschäden bei gesunden Menschen zu verhindern, obwohl die Klinik auch angibt, dass weitere Forschung erforderlich ist, um diese Ergänzung für diesen Gesundheitszweck zu unterstützen.

Lesen Sie auch  Ist es normal, dass Ihre Muskeln während des Trainings zittern?

zusätzliche Information

Ein Muskelriss kann je nach Schwere Ihrer Verletzung erhebliche Schwierigkeiten bei der Ausführung Ihrer üblichen Aufgaben und Aktivitäten verursachen. Wenn Sie unter einer Muskelbelastung leiden, melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt, um eine ordnungsgemäße Diagnose zu erhalten und die Behandlungsoptionen zu besprechen. Nahrungsergänzungsmittel können eine hilfreiche Zusatztherapie für Ihren Muskelriss sein. Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln sollte jedoch andere von Ihrem Hausarzt empfohlene Behandlungsmethoden nicht ersetzen. Nahrungsergänzungsmittel sollten immer mit der gleichen Vorsicht angewendet werden, die bei der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten angewendet wird.