Start Kochen und Backen Kochtechniken Ganze, gefrorene Krabben kochen

Ganze, gefrorene Krabben kochen

0
Ganze, gefrorene Krabben kochen

Das Arbeiten mit frischen Krabben kann umständlich sein. Sie sind leicht verderblich, sobald sie getötet wurden, und erfordern ein gewisses Maß an Reinigung und Vorbereitung. Wenn sie noch am Leben sind, werden sie sich energisch verteidigen, was Ihre Finger gefährdet. Oft ist es einfacher, gefrorene Krabben zu kaufen, die in der Verarbeitungsanlage gereinigt und vorgekocht werden, während sie auf dem Höhepunkt ihrer Frische sind. Da sie bereits vollständig gekocht sind, müssen sie vor dem Verzehr nur noch leicht aufgewärmt werden.

Krabbenbeine auf einem weißen Teller.Credit: BeckyBrockie / iStock / Getty Images

Schritt 1

Geben Sie 2 bis 3 Zoll Wasser in den Boden eines großen Topfes. Zum Kochen bringen und mit einem Dampfeinsatz bestücken. Wenn Sie keinen ausreichend großen Dampfeinsatz haben, verwenden Sie stattdessen einen Untersetzer oder ein Kühlregal und balancieren Sie ihn auf eiergroßen Kugeln aus Aluminiumfolie, damit Ihre Krabben über dem Wasserspiegel bleiben.

Schritt 2

Ordnen Sie die ganzen Krabben locker in Ihrem Dampfgarer an und lassen Sie viel Platz für den Dampf. Wenn Sie eine große Menge zuzubereiten haben, tun Sie dies in Chargen, anstatt den Dampfer zu überladen.

Schritt 3

Decken Sie den Topf. Wenn der Dampf unter dem Deckel wieder frei aufsteigt, beginnen Sie mit dem Timing. Dampf die gefrorenen Krabben für 4 bis 7 Minuten, je nach Größe, bis ein dickes Bein den ganzen Weg heiß ist, wenn Sie es abbrechen und aufschlagen.

Schritt 4

Nehmen Sie den Dampfgarer vom Herd und nehmen Sie den Deckel ab. Achten Sie dabei darauf, den Dampf zu vermeiden. Heben Sie die Krabben mit einer Zange auf ein Serviertablett. Servieren Sie sie so wie sie sind oder entfernen Sie zuerst die Oberschale und die Kiemen.

Lesen Sie auch  Wie man durch grelles Braten kocht

Dinge, die du brauchen wirst

  • Großer Topf

  • Dampfeinsatz oder Drahtuntersetzer

  • Aluminiumfolie (optional)

  • Zange

  • Serviertablett

Tipps

Nur Dungeness-Krabben kommen häufig in ganzer, gefrorener Form vor. In der Regel werden Krabben in Gruppen oder Gruppen von Beinen verkauft, die von einem Körperteil zusammengehalten werden. Beincluster werden auf die gleiche Weise erwärmt, benötigen jedoch in der Regel ein bis zwei Minuten weniger Wärme.

Wenn die Krabbenbeine zu lange oder zu heiß erhitzt werden, wird das empfindliche Fleisch trocken und gummiartig. Um ein besseres Gefühl für die benötigte Garzeit zu bekommen, dämpfen Sie eine Krabbe im Voraus. Ein mit Krabben gefüllter Topf dauert normalerweise etwa 1 bis 1 1/2 Minuten länger.