Start Kochen und Backen Kochen Grundlagen Gefrorene Lasagne erhitzen

Gefrorene Lasagne erhitzen

0
Gefrorene Lasagne erhitzen

Lasagne ist ein umfangreiches Imbiss, das Sie an einem anstrengenden Abend aus Ihrer Tiefkühltruhe holen können. Dieses klassische Hausmannskost friert wunderbar ein, füllt sich super und ist immer ein Publikumsliebling. Sie können gefrorene Lasagne im Ofen oder in der Mikrowelle aufwärmen, um mit wenig Aufwand eine köstliche Mahlzeit auf Ihrem Tisch zu haben. Das Aufwärmen von Lasagne aus gefrorenem Zustand dauert einige Zeit. Planen Sie also im Voraus.

Aufgetaute Lasagne in Auflaufform aus Glas zum Aufwärmen.Credit: Chiociolla / iStock / Getty Images

Ofenmethode

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 Grad Fahrenheit. Decken Sie die Lasagne in Aluminiumfolie und legen Sie sie in den Ofen auf ein mittleres Regal.

Schritt 2

Die Lasagne im Ofen erhitzen, bis die Füllungen zu brutzeln beginnen. Nehmen Sie die Innentemperatur der Lasagne; Es sollte bei 165 F mit einem Küchenthermometer registriert werden, wenn es voll aufgeheizt ist. Dies kann bis zu 1 Stunde dauern, abhängig von der Anzahl der Schichten und der Größe der Lasagne, die Sie aufwärmen.

Schritt 3

Nehmen Sie den Foliendeckel von der Lasagne und kochen Sie ihn weitere 10 Minuten, bis die Oberseite gut gebräunt ist. Nehmen Sie die Lasagne aus dem Ofen und lassen Sie sie vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten ruhen.

Mikrowelle Aufwärmen

Schritt 1

Legen Sie die Lasagne auf einen mikrowellengeeigneten Teller oder ein Tablett. Mit Wachspapier oder mikrowellengeeigneter Plastikfolie abdecken, um Spritzer zu vermeiden.

Schritt 2

Verwenden Sie die Auftaueinstellung Ihrer Mikrowelle, um die gekochte Lasagne aufzutauen. Je nach Größe dauert dies zwischen ein paar Minuten für eine persönliche Portion gefrorener Lasagne und mehr als 10 Minuten für ein Tablett mit Lasagne.

Lesen Sie auch  Red Snapper auf dem Grill zubereiten

Schritt 3

Stellen Sie Ihre Mikrowelle so ein, dass die Lasagne nach dem Auftauen mit voller Leistung erhitzt wird. Verwenden Sie 2 oder 3 Minuten für eine einzelne Portion Lasagne und 5 bis 10 Minuten für größere Portionen. Verwenden Sie ein Küchenthermometer, um sicherzustellen, dass die Innentemperatur 165 F erreicht.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Aluminiumfolie

  • Wachspapier oder mikrowellengeeignete Plastikfolie

  • Küchenthermometer

Tipps

Für beste Ergebnisse und schnellstes Aufwärmen die gefrorene Lasagne über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Zum schnelleren Aufwärmen aus gefrorener Lasagne zuerst in der Mikrowelle auftauen und dann im Backofen fertig stellen.

Warnung

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein heißes Tablett mit Lasagne aus dem Ofen nehmen und den Deckel abnehmen, da der Dampf, der daraus austritt, gefährlich heiß sein kann.