Giardia Treatment Diet

0
13

Giardiasis ist eine Darminfektion durch einen Parasiten namens Giardia lamblia. Laut Drugs.com ist Giardia der häufigste Parasit, der Reisende an Orten mit unhygienischen Bedingungen infiziert. Betroffen sind auch diejenigen, die beim Zelten unreines Wasser trinken oder beim Schwimmen oder Rafting in Flüssen oder Seen ungewollt Wasser schlucken. Wenn Sie mit Giardia infiziert sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Ernährungsberater, ob Sie zusätzlich zu den Medikamenten eine spezielle Diät benötigen, empfiehlt Drugs.com.

Auswirkungen

Während der Giardiasis haftet der Parasit an der Auskleidung des Dünndarms und verursacht Durchfall und andere Symptome, erklärt Drugs.com. Manche Menschen leiden unter Fieber, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Durchfall und Erbrechen können zu Austrocknung führen. Ein Arzt diagnostiziert Giardiasis mit Blut- oder Stuhluntersuchungen.

Flüssigkeitsersatz

Ein primäres Ziel der diätetischen Behandlung von Giardiasis ist es, Flüssigkeit zu ersetzen, um Dehydrierung zu verhindern, so Drugs.com. Männer sollten ungefähr 100 Unzen trinken. von Flüssigkeit jeden Tag und Frauen etwa 68 Unzen. Sie können koffeinhaltige Getränke zählen. Trinken Sie noch mehr Flüssigkeit, wenn Sie viel Sport treiben oder längere Zeit in der Sonne sind. Flüssigkeiten, die Wasser, Zucker und Salz enthalten, sind am besten geeignet, da sie Ihrem Körper dabei helfen, Flüssigkeit zurückzuhalten. Rehydrierungsgetränke wie Pedialyte oder Lytren sind für Kinder und Erwachsene mit schwerem Durchfall erhältlich. Geben Sie Kindern bis zu 1 Tasse Rehydratationsgetränk pro Stunde. Sie können das Getränk auch in gefrorener Pop-Form zu sich nehmen. Sie können auch ein Rehydrierungsgetränk für Kinder mit 1 qt zubereiten. gereinigtes Wasser, 2 TL. Tischzucker, 1/2 TL. Salz und 1/2 TL. Backsoda. Kinder mit Giardiasis sollten keine unverdünnten Sportgetränke, Erfrischungsgetränke oder Fruchtsäfte trinken, rät Diet.com.

Lesen Sie auch  Wie man Aloe trinkt, um Gewicht zu verlieren

Besonderheiten

Diät-Therapie während der Genesung kann laut Diet.com milde Lebensmittel wie gekochten Reis, Apfelmus, Toast und Saltine Cracker enthalten. Beginnen Sie nach ein paar Tagen mit dem Verzehr einer Vielzahl gesunder Lebensmittel, einschließlich Vollkornbrot, Müsli, Reis und Nudeln sowie magerem Fleisch und Fisch, Eiern sowie Obst und Gemüse. Sie sollten zwei bis drei Tage lang, nachdem die Symptome verschwunden sind, keine scharfen Lebensmittel, Milchprodukte, Zitrusfrüchte, Alkohol oder koffeinhaltige Getränke mehr zu sich nehmen.

Überlegungen

Laut Diet.com entwickeln bis zu 40 Prozent der Erwachsenen nach einer Giardiasis eine vorübergehende Unverträglichkeit gegenüber dem Milchzucker Laktose. Es kann etwa einen Monat nach der Behandlung mit Medikamenten dauern. Wenn Sie laktoseintolerant werden, meiden Sie einen Monat lang alle Milchprodukte und führen Sie sie dann nach und nach wieder in Ihre Ernährung ein. Probieren Sie in der Zwischenzeit Sojamilch, Reismilch oder Mandelmilch oder laktosefreie Milchprodukte.

Verhütung

Diät-Therapie für Giardia-Infektion beinhaltet auch die Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit, stellt fest, Diet.com. Trinken Sie in Gebieten mit fragwürdiger Wasserversorgung nur Wasser in Flaschen und Getränke in Dosen oder Flaschen ohne Eis. Essen Sie in diesen Bereichen kein rohes Obst oder Gemüse, wenn diese möglicherweise in unreinem Wasser gewaschen wurden. Waschen Sie sich immer die Hände, nachdem Sie im Badezimmer etwas berührt haben, insbesondere an Orten, an denen sich Giardien leicht ausbreiten können, z. B. in Kindertagesstätten und Pflegeheimen.