Grippe-ähnliche Symptome vom Essen des schlechten Huhns

0
15

Wenn Sie nach dem Verzehr von Hühnchen grippeähnliche Symptome wie Erbrechen und Durchfall bekommen, ist es wahrscheinlich, dass das Hühnchen unzureichend gekocht wurde und entweder mit Salmonellen oder Campylobacter infiziert war. Salmonellen und Campylobacter gehören laut den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zu den häufigsten Ursachen von Lebensmittelvergiftungen. Obwohl es viele andere Organismen gibt, die eine Lebensmittelvergiftung verursachen, sind dies bei weitem die wahrscheinlichsten Quellen für den Verzehr von Hühnchen.

Eine Frau, die sich krank fühlt, wenn sie mit einer Wärmflasche auf dem Bauch im Bett liegt.Credit: Wavebreakmedia / iStock / Getty Images

Erbrechen

Die meisten Salmonellenstämme, die für den Menschen toxisch sind, produzieren nach Angaben der Mayo-Klinik gastrointestinale Symptome. Das Wichtigste unter diesen sind Erbrechen und Übelkeit. Zusätzlich zum Erbrechen treten wahrscheinlich Bauchschmerzen und Krämpfe auf. Eine Campylobacter-Infektion kann Erbrechen auslösen, ist jedoch weitaus seltener als bei Salmonellen.

Durchfall

Durchfall ist das häufigste Symptom von Campylobacter. Campylobacter ist laut CDC die häufigste bakterielle Durchfallursache der Welt. Durchfall ist auch ein mögliches Symptom für eine Salmonelleninfektion. Wenn Sie an einer schweren Erkrankung leiden, können Sie möglicherweise Blut in Ihrem Stuhl sehen.

Fieber

Da es sich um bakterielle Infektionen handelt, können sowohl Salmonellen als auch Campylobacter Fieber verursachen. Das Fieber ist normalerweise mild, obwohl das Merck-Handbuch besagt, dass das mit Campylobacter einhergehende Fieber bis zu 104 Grad Fahrenheit betragen kann.

Andere Symptome

Sowohl Salmonellen- als auch Campylobacter-Infektionen können allgemeine Krankheitsgefühle hervorrufen, wie Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Beide Krankheiten können auch schwerwiegende Komplikationen wie Dehydration, Blutinfektion und eine Art von Arthritis verursachen, die als reaktive Arthritis bezeichnet wird.

Lesen Sie auch  Alternativen zu abschwellenden Stoffen