Hähnchen hacken

0
10

Es hat keinen Sinn, Worte zu zerkleinern – Geflügel in immer feinere Stücke für zerkleinertes Hühnchen zu schneiden, kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie mit einem Hackmesser wirklich geschickt sind, sollten Sie auf jeden Fall Ihr eigenes Hackfleisch von Hand machen. Da Geflügelfleisch jedoch widerstandsfähiger ist als knuspriges Gemüse, ist das Zerkleinern von Hähnchen eine größere Herausforderung als das Feinhacken von Schalotten. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre zuverlässige Küchenmaschine, um die Zerkleinerungsaufgaben zu übernehmen.

Rohes, gehacktes Hähnchen bildet Hähnchenfleischbällchen für eine Abwechslung.Credit: tycoon751 / iStock / Getty Images

Schritt 1

Hähnchenstücke unter kaltem Wasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

Schritt 2

Entfernen Sie die Haut, Sehnen und Fett von den Hähnchenstücken. Wenn Sie dunkles Fleisch oder weißes Fleisch mit Knochen verwenden, schneiden Sie das Fleisch von den Knochen ab.

Schritt 3

Die enthäuteten und geschnittenen Hähnchenstücke auf ein Schneidebrett legen. Hacken Sie das Hühnerfleisch in 2-Zoll-Würfel, die so gleichmäßig wie möglich sind.

Schritt 4

Geben Sie ein paar Handvoll Hähnchenwürfel in eine Küchenmaschine. Pulse das Huhn in kurzen Stößen, bis die Stücke zu einem Hackfleisch kommen, das je nach Belieben entweder grob oder fein ist. Vermeiden Sie es, das Hähnchen zu einer gemahlenen Konsistenz zu verarbeiten.

Schritt 5

Wiederholen Sie dies mit den restlichen Hühnern. Das Arbeiten in kleinen Mengen sorgt für ein gleichmäßiges Hackfleisch.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Papiertücher

  • Schneidbrett

  • Hackmesser oder Kochmesser

  • Küchenmaschine mit Stahlklinge

Tipps

Aus Bequemlichkeitsgründen eignen sich Brüste und Oberschenkel ohne Haut und ohne Knochen am besten für die Zubereitung von Hühnchenhackfleisch. Rohes Hähnchenfleisch selbst zu häuten und zu entbeinen, ist jedoch oft die wirtschaftlichere Wahl.

Lesen Sie auch  Wie man Velveeta Muscheln und Käse in der Mikrowelle kocht

Verwenden Sie Hackfleisch in Kebab-Rezepten. Eine Art indischer Frikadelle wird hergestellt, indem gehacktes Huhn mit Semmelbröseln, einem Ei und Gewürzen gemischt, dann auf Spieße gelegt und gebacken wird.

Gehacktes Hähnchen kann auch schnell mit Gemüse, Pilzen, chinesischen Gewürzen und chinesischen Saucen gebraten und dann in Salat- oder Kohlblätter gefüllt werden.

Warnung

Verwenden Sie nicht dasselbe Schneidebrett oder Messer für andere Zutaten, nachdem Sie Hühnchen gehackt haben. Die schädlichen Bakterien in rohem Hühnchen können auf Geräten verbleiben, es sei denn, es wurde in heißem Seifenwasser gewaschen.

Wegen der Bakterien im rohen Huhn ist es am besten, das Huhn zuletzt zu hacken, wenn Sie auch die Küchenmaschine benötigen, um andere Lebensmittel zu würfeln oder zu mischen.