Start Hauterkrankungen Fieberbläschen Haupthilfsmittel für einen wunden verknoteten Ansatz

Haupthilfsmittel für einen wunden verknoteten Ansatz

0
Haupthilfsmittel für einen wunden verknoteten Ansatz

Muskelverspannungen im Nacken können Ihren Tag unerträglich machen. Ein angespannter Nackenmuskel kann auftreten, wenn Sie Ihren Nacken verdrehen, zu kräftig trainieren, mit unbequemem Nacken schlafen oder beim Arbeiten oder Fernsehen herumhängen. Anstatt mit Halsschmerzen zu leiden, verwenden Sie Hausmittel, um Ihre Schmerzen zu lindern. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein Hausmittel gegen Nackenschmerzen versuchen. In einigen Fällen kann ein schmerzender Nacken ein Anzeichen für eine ernsthafte Verletzung sein.

Eis

Wenn Sie einen Eisbeutel oder einen anderen kalten Gegenstand auf Ihren Hals legen, kann dies dazu beitragen, verspannte Muskeln zu lockern, Schwellungen und Muskelschmerzen zu reduzieren. Wenn Sie eine Handvoll Eis in ein Handtuch wickeln oder stündlich 20 Minuten lang ein in ein Handtuch gewickeltes Eispack direkt auf den gereizten Bereich legen, können die Schmerzen gelindert und die Muskeln gelockert werden. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um die Schmerzen zu lindern, und wechseln Sie sich bei Bedarf mit Hitze ab.

Hitze

Wenn ein Eisbeutel unwirksam ist, können Sie die Muskeln lockern und beruhigen, indem Sie Wärme auf Ihren steifen Nacken anwenden. Füllen Sie eine Wärmflasche oder spülen Sie einen Waschlappen mit heißem Wasser aus. Testen Sie die Temperatur mit Ihren Fingern, bevor Sie sie auf Ihren Hals auftragen. Legen Sie die warme Kompresse einige Minuten lang auf Ihren Hals. Wenn der Bereich dadurch schmerzhafter oder geschwollen wird, beenden Sie die Anwendung sofort. Wenn sich der Schmerz durch die Hitze besser anfühlt, halten Sie ihn 20 Minuten lang an Ihren Nacken. Alternativ können Sie auch eine heiße Dusche nehmen, um Verspannungen und Schmerzen im Nacken zu lindern.

Lesen Sie auch  Warum verursacht Schokolade Wunden an meiner Zunge?

Massage

Wenn Ihre Nackenmuskeln steif sind, können sie durch sanftes Massieren gelockert werden. Bitten Sie einen Freund, mit seinen Fingern leichten Druck auf die wunden Stellen Ihres Nackens auszuüben, um die wunden Stellen zu beseitigen. Wenn Sie den schmerzenden Bereich selbst erreichen können, massieren Sie Ihren eigenen Nacken, indem Sie die angespannten Bereiche vorsichtig kneten, bis sie sich lockern.

Dehnen

Durch sanfte Dehnübungen werden Verspannungen in Ihren engen Nackenmuskeln langsam abgebaut. Entspanne deinen Nacken, bis dein Kinn auf deine Brust fällt. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang gedrückt und bringen Sie sie dann wieder in die Ausgangsposition zurück. Neigen Sie Ihr rechtes Ohr zu Ihrer rechten Schulter, halten Sie Ihre Schultern entspannt und neigen Sie dann Ihr linkes Ohr zu Ihrer linken Schulter. Wiederholen Sie diesen Vorgang den ganzen Tag über, um die Spannung zu lösen, die Sie in Ihren steifen Muskeln halten.