Hilft Joghurt bei der Bekämpfung einer Erkältung?

0
6

Ein kleiner Tontopf Joghurt auf einem Holztisch Bildnachweis: Liv Friis-Larsen / iStock / Getty Images

Aufgrund seines Nährwerts kann Joghurt Ihre Erkältungssymptome lindern, indem er Ihrem Körper die Nahrung liefert, die er benötigt. Aufgrund seines probiotischen Gehalts kann es auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile bieten. Diese lebenden, freundlichen Bakterien können die Funktion des Immunsystems unterstützen und Ihnen einen zusätzlichen Vorteil bei der Bekämpfung Ihrer Erkältung verschaffen. Während Erkältungen normalerweise von leichtem Fieber begleitet werden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Ihre Temperatur über 103 Grad Fahrenheit steigt oder wenn Sie Nachtkälte, geschwollene Drüsen oder starke Schmerzen in den Nebenhöhlen haben. Diese Symptome können auf einen anderen Zustand hinweisen, der ärztliche Hilfe erfordert.

Nährwert

Zink ist eine gesunde Zinkquelle.

Joghurt enthält mehrere wichtige Nährstoffe, die Ihnen bei der Bekämpfung Ihrer Erkältung helfen können. Eine Portion von 1 Tasse enthält fast 20 Prozent des täglichen Bedarfs von Erwachsenen an 8 Milligramm Zink, einem wichtigen Mineral für eine gesunde Funktion des Immunsystems. Es bietet auch gute Quellen für Vitamin A, Kalzium und Kalium sowie Kohlenhydrate zur Energiegewinnung. Diese Nährstoffe geben Ihrem Körper die Nährstoffunterstützung, die er benötigt, um Ihre Genesung zu unterstützen. Andere Zutaten in einigen Joghurts können Ihrer Erkältung auf einer anderen Vorderseite helfen.

Joghurt und Probiotika

Joghurt kann die Reaktion des Immunsystems auf eine Erkältung verbessern.

Einige Joghurts enthalten freundliche Bakterien, die Probiotika genannt werden. Diese Bakterien können die Funktion des Immunsystems stärken und helfen, Sekundärinfektionen durch Erkältung zu verhindern. Eine Studie des in Dänemark ansässigen Unternehmens Danisco aus dem Jahr 2009 ergab, dass Kinder, denen sechs Monate lang zweimal täglich Probiotika verabreicht wurden, weniger Erkältungen und andere grippeähnliche Symptome hatten. Kinder haben weniger Tage in der Kindertagesstätte und in der Schule verpasst. Eine Studie der Yale University School of Medicine aus dem Jahr 2011 bestätigte diese Ergebnisse, indem sie den Prozess beschrieb, bei dem freundliche Bakterien die Reaktion des Immunsystems in den Atemwegen stimulieren können.

Lesen Sie auch  Wie man Mascarpone-Käse für Tiramisu ersetzt

Erkältungskrankheiten behandeln

Eine Erkältung muss ihren Lauf nehmen, da keine Heilung bekannt ist. Das Essen von Joghurt während Ihrer Erkältung kann aufgrund seines Feuchtigkeitsgehalts dazu beitragen, eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme sicherzustellen. Die kalte Temperatur kann Ihnen auch dabei helfen, sich wohler zu fühlen, indem Sie Ihre Temperatur senken. Wenn Sie Magen-Darm-Probleme haben, können die Probiotika in Joghurt helfen, Darmbakterien zu ersetzen, die während Ihrer Krankheit verloren gegangen sind.

Richtlinien

Joghurt heilt Ihre Erkältung zwar nicht, kann jedoch die Dauer verkürzen und Ihre Symptome lindern. Manche Menschen empfinden Joghurt als beruhigend bei Juckreiz oder Halsschmerzen, die manchmal mit Erkältungen einhergehen. Einige Personen sind zwar im Allgemeinen sicher, können jedoch beim Verzehr von Joghurt mit Lactobacillus acidophilus unter Magenverstimmung oder Magen-Darm-Beschwerden leiden, warnt das Medical Center der University of Maryland. Mit viel Ruhe und Flüssigkeit werden Sie bald Ihre Erkältung überwinden und zu Ihrer normalen Routine zurückkehren.