IBS-Speisepläne

Reizdarmsyndrom oder IBS ist ein medizinisches Rätsel. Es erzeugt eine Vielzahl von unangenehmen gastrointestinalen Symptomen wie Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen und Blähungen, ohne den Verdauungstrakt tatsächlich zu schädigen. IBS hat keine bekannte Ursache oder Heilung, aber eine Änderung Ihrer Ernährung kann die Symptome lindern. Unterschiedliche Lebensmittel lösen bei Patienten mit IBS unterschiedliche Reaktionen aus. Sprechen Sie daher mit dem Arzt über die Anpassung Ihrer Ernährung an Ihre Bedürfnisse.

Ein grüner Salat aus Brokkoli und Tomaten.Bildnachweis: IrKiev / iStock / Getty Images

Eliminierungsplan

Eine Eliminationsdiät wird verwendet, um Lebensmittel zu identifizieren, die ein Aufflammen auslösen. Für Menschen mit IBS ist die Liste der potenziellen Trigger-Lebensmittel ziemlich umfangreich. Die Universität von Wisconsin empfiehlt, Milchprodukte, Soja, Gluten, Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, Eier, Nüsse, Schalentiere, Rindfleisch, Schweinefleisch und Lammfleisch zwei Wochen lang aus Ihrer Ernährung zu streichen. Damit der Plan funktioniert, müssen Sie die Etiketten lesen, um sicherzustellen, dass Ihre Ernährung diese Elemente nicht enthält. Führen Sie nach zwei Wochen alle drei Tage eines der verbotenen Lebensmittel wieder in Ihre Ernährung ein. Führen Sie eine sorgfältige Aufzeichnung Ihrer Symptome, damit Sie feststellen können, ob eines der Lebensmittel Ihre IBS-Symptome verschlimmert.

Essen Ideen

Die Eliminationsdiät ist streng, aber hoffentlich nur von kurzer Dauer. Alle Obst- und Gemüsesorten, einige Körner und einige Proteine ​​sind zulässig. Zum Frühstück können Sie heiße Quinoa mit Obst und Kräutertee genießen. Essen Sie zum Mittagessen Gemüse mit Hühnchen oder Pute. Eine Ofenkartoffel mit Putenschnitzeln und Gemüse ist eine füllende, wenn auch einfache Mahlzeit. Genießen Sie mehr Obst und Gemüse für Snacks als toleriert.

Lesen Sie auch  Was soll ich an den Ladetagen der hCG-Diät essen?

Faserreich und fettarm

Wenn Verstopfung Ihr primäres IBS-Symptom ist, empfiehlt das University of Pittsburgh Medical Center einen ballaststoffreichen, fettarmen Diätplan. Streben Sie 20 bis 35 Gramm Ballaststoffe pro Tag an. Lesen Sie die Lebensmitteletiketten sorgfältig durch und denken Sie daran, dass Vollkornprodukte, Obst, Gemüse, Bohnen und Erbsen normalerweise die besten Ballaststoffquellen sind. Fettige Lebensmittel neigen dazu, Symptome auszulösen. Beschränken Sie sich daher auf kleine Mengen gesunder Fette wie Raps und Olivenöl sowie die ballaststoffreiche Frucht Avocado.

Faserarm und rückstandsarm

Wenn Sie sich mitten in einem Durchfall befinden, kann eine ballaststoffarme, rückstandsarme Diät hilfreich sein. Rückstandsarm bedeutet einfach, leicht verdauliche Lebensmittel wie gekochtes oder sehr reifes Obst, gekochtes Gemüse, raffinierte Körner anstelle von Vollkornprodukten und Hühnchen, Fisch, Fleisch und Eiern zu essen. UPMC empfiehlt, bei Durchfall häufig auftretende IBS-Trigger-Lebensmittel wie Kaffee, Schokolade, scharfes Essen und Kreuzblütlergemüse zu vermeiden.

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Wie man die umgekehrte nordische Locken für die maximale...

Die umgekehrte nordische Curl zielt auf alle Ihre Quad -Muskeln, verhindert Verletzungen und baut...

Zahnfleischerkrankungen: Typen, Ursachen, Symptome und Behandlungen

Zahnfleischerkrankungen können nur von einem Zahnarzt diagnostiziert werden. Image Kredit: Koh Sze Kiat/E+/Gettyimages ...

So machen Sie die Fitness -Herausforderung „Bring Sally Up“...

Sie können die Herausforderung "Bring Sally Up" als Aufwärmen oder als eigenes Training durchführen...

6 Sommer Fallstricke, die Ihre psychische Gesundheit gefährden können

Barbecue -Tarif ist in Maßen in Ordnung, aber es ist am besten für Ihre...

Möchten Sie eine Hormontherapie auf Östrogenbasis beginnen? Hier ist,...

Wenn Sie sich für östrogenbasierte geschlechtsbekannte Therapie interessieren, können Sie sich problemlos über Telemedizin...

Wie schlimm ist es wirklich, alten Kaffee zu trinken?

Wenn Sie sich fragen, ob Ihr Kaffee schlecht wird oder nicht, hängt es davon...