Start Schwangerschaft Schwangerschaft und Fitness Khloe Kardashian teilt ihr Schwangerschaftstraining – und es ist kein Witz!

Khloe Kardashian teilt ihr Schwangerschaftstraining – und es ist kein Witz!

0

Khloe Kardashian lässt nicht zu, dass die Schwangerschaft ihren gesunden Lebensstil beeinträchtigt!

Der „Revenge Body“ -Star – zurzeit im sechsten Monat schwanger mit ihrem ersten Kind und ihrem NBA-Star-Freund Tristan Thompson – hat am Wochenende in den sozialen Medien ein Video mit Details zu ihrem Mutterschaftstraining geteilt. Sagen wir einfach, es ist kein Scherz.

Um ihren Herzschlag zu beschleunigen, machte sich die 33-Jährige mit etwas Cardio warm, indem sie „30 Minuten auf der Treppe“ (alias die Treppenmaschine) machte, bevor sie mit einem Profi zu trainieren begann, berichteten die Leute.

„Körper in Bewegung bleibt in Bewegung“, witzelte sie während ihres Zirkeltrainings. Ihr anstrengendes Training beinhaltete Pulldowns mit Widerstandsbändern um ihre Beine und das Aufpumpen von Eisen auf einen Gymnastikball. Weder ist einfach, besonders wenn Sie ein Baby in Ihrem Bauch tragen!

Zu den weiteren Übungen gehörte das Auswuchten auf der WAFF – einem aufblasbaren Auswuchtgerät, das häufig von Profisportlern verwendet wird. „Es ist schwieriger als es aussieht“, sagt sie. „Alles Kern.“

Dies ist nicht das erste Mal, dass Khloe Fans zu ihren Trainingseinheiten einlädt. Ihre intensiven Routinen haben einige negative Aufmerksamkeit bei den Mama-Schändlern auf sich gezogen. (Hasser werden es hassen.) Ende letzten Jahres wurde der erwartungsvolle Reality-Star für ihre rigorose, schweißtreibende Behandlung verurteilt. Da Bewegung von den meisten Ärzten empfohlen und empfohlen wird, klatschte sie zurück und unterrichtete sie mit den Fakten.

Ein Beitrag geteilt von Khloe Kardashian Snapchats❕ (@khloesnapchats) am Dez 28, 2017, um 3:06 Uhr PST

„Für diejenigen, die auf einmal glauben, Ärzte zu sein“, schrieb sie in einem Artikel über Fit Pregnancy. „Mein Arzt und ich unterhalten uns und meine Trainingseinheiten sind geklärt und sehr zu empfehlen. Vielen Dank, Kinder! Lassen Sie mich nicht aufhören, s *** zu teilen.“

Lesen Sie auch  Die größten Mythen über das Trainieren während der Schwangerschaft, entlarvt

Sie verteidigte sich in diesem Jahr weiter in einem Interview mit ET. „Es ist seltsam für mich, dass die Leute nicht wollen, dass ich glücklich bin und gesund und fit bleibe. Mein Arzt möchte, dass ich jeden Tag trainiere, wenn ich könnte. Also mache ich die ärztlichen Anweisungen, und ich fühle mich gut“, sagte sie.

„Was auch immer du tust, bevor du schwanger bist, du darfst weitermachen, und es führt zu einer besseren Entbindung. Ich fühle mich großartig und ich würde mich schrecklich fühlen, wenn ich nur herumsitze und den ganzen Tag über esse … Ich ziehe an Ich habe nicht viele dieser Dinge, weil ich gerade so aktiv bin. So lange ich kann, möchte ich das durchhalten. „

Während der Schwangerschaft in Form zu bleiben, zahlt sich sowohl kurz- als auch langfristig aus (vorausgesetzt, Sie klären dies mit Ihrem Arzt). Es kann nicht nur ein großartiger Energieschub sein, es kann Ihnen auch beim Schlafen helfen, bei Schmerzen und Beschwerden helfen und Ihre Ausdauer für die Arbeit verbessern. Es kann Ihnen auch helfen, nach der Geburt schnell wieder in Form zu kommen.

Ein Beitrag von Khloé (@khloekardashian) am 4. Januar 2018, um 20:19 Uhr PST

Mach weiter, was du tust, Khloe! Wir finden, dass du großartig aussiehst.

Wenn Sie schwanger sind und mehr Inspiration für Ihr Training suchen, finden Sie hier 12 sichere Übungen, die Ihnen dabei helfen, während der Schwangerschaft fit zu bleiben.

Erhalten Sie weitere aktuelle Gesundheitsnachrichten:
9 Hygienegewohnheiten nach dem Sex, die Sie niemals auslassen sollten Die 5 schlechtesten Restaurantgerichte (& 5 bessere Optionen) 10 Seltsame Anzeichen, dass Sie nicht genug Nährstoffe bekommen

Lesen Sie auch  Becken-Neigungs-Übungen während der Schwangerschaft

Was denkst du?

Sind Sie beeindruckt von Khloe Kardashians Engagement, während der Schwangerschaft fit zu bleiben? Denken Sie, dass es gesund ist, während der Schwangerschaft ein Trainingsschema beizubehalten? Warum oder warum nicht?