Start Schwangerschaft Schwangerschaft und Ernährung Können schwangere Frauen Porgy Fish essen?

Können schwangere Frauen Porgy Fish essen?

0
Können schwangere Frauen Porgy Fish essen?

Wenn Sie schwanger sind, sind Sie sich wahrscheinlich des Risikos bewusst, quecksilberreichen Fisch zu essen. Quecksilber kann Störungen des Zentralnervensystems verursachen, einschließlich Hirn- und Nervensystemschäden. Aber Quecksilber ist nicht die einzige Verunreinigung, die Ihrem Baby Probleme bereiten kann. Polychlorierte Biphenyle, Parasiten und andere Toxine können Sie oder Ihr Baby ebenfalls krank machen. Goldbrassen, auch Seebrassen genannt, können verschiedene Arten von Schadstoffen enthalten.

Ein großer Goldbrassenfisch auf einem Schneidebrett.Credit: ehaurylik / iStock / Getty Images

Quecksilber

Neuere Studien zur Quecksilberkontamination in Goldbrassen sind schwer zu finden. Die meisten Daten stammen aus dem Jahr 1977, in dem Porgy Fish als giftreich eingestuft wurden. Die Jersey Coast Anglers Association stellte jedoch einen niedrigen Quecksilbergehalt in Porgy-Fischen fest, 0,08 ppm im Vergleich zu Mako-Hai, einem Fisch mit hohem Quecksilbergehalt, der 2,09 ppm enthält. Der National Smart Seafood Guide 2011 gibt an, dass die rote Goldbrasse von der Südatlantikküste und dem Golf von Mexiko, auch als Tai bekannt, nur wenig Quecksilber und andere Schadstoffe enthält. Health Canada listet Porgy, Dinkel „Porgie“ auf ihrer Website, als sicher für schwangere Frauen in Mengen von 2,5 Unzen zu essen. pro Portion viermal pro Woche.

Parasiten

Porgy wird oft in Sushi verwendet. Da Sie vor dem Verzehr kein Sushi kochen, konsumieren Sie alle Parasiten, die der Fisch enthält. Porgy kann Spulwurmlarven enthalten. Um die Parasiten zu töten, kochen Sie den Fisch auf 140 Grad Fahrenheit oder frieren Sie ihn 24 Stunden lang auf 4 Grad unter Null ein, um die Larve zu töten. Rundwurmparasiten, auch Anisakis simplex genannt, verursachen mehrere Tage lang Darmsymptome wie Durchfall, Übelkeit, Krämpfe und Darmentzündungen. Wenn die Larven die Darmwände durchdringen, können weiße Blutkörperchen um die Larve ein Granulom verursachen, das für einen Tumor gehalten werden könnte. Sie können die meisten Medikamente zur Behandlung von Parasiten während der Schwangerschaft nicht einnehmen, da sie Ihrem Baby schaden können. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie während der Schwangerschaft kein Sushi essen, das aus Goldbrassen hergestellt wurde.

Lesen Sie auch  Ist Essig für schwangere Frauen in Ordnung?

Ciguatera

Ciguatera, ein Gift, das sich im Plankton bildet, kann sich in Porgy-Fischen ansammeln, wenn auch in geringerem Maße als bei einigen anderen Fischen. Dieses Gift ist eine der häufigsten Ursachen für Fischvergiftungen und kann den Fötus während der Schwangerschaft schädigen. Gastrointestinale Symptome wie Erbrechen und Durchfall entwickeln sich innerhalb von zwei bis 30 Stunden, mit einem Durchschnitt von sechs Stunden. Nervensymptome wie Brennen, Muskelschmerzen und Schwäche treten nach GI-Symptomen auf. In einigen Fällen kann diese Infektion tödlich sein. Zu den fetalen Symptomen zählen ungewöhnliche Bewegungen des Fötus zum Zeitpunkt der Vergiftung. Laut BabyMed wurde über Muskelschwäche und Gesichtslähmung berichtet. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie nach dem Verzehr von Porgy Symptome entwickeln.

Polychloriertes Biphenyl

Polychloriertes Biphenyl, besser bekannt als PCB, kann sich auch in Fischen ansammeln. Fische, die in der Nähe von künstlichen Riffen gefangen wurden, die durch das absichtliche Versenken großer Schiffe entstanden sind und Schadstoffe wie PCB enthalten können. Die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission hat nach Angaben des Basler Aktionsnetzwerks erhöhte PCB-Gehalte in Rotbrassen festgestellt, die in der Nähe künstlicher Riffe gefangen wurden. Bei Kindern, deren Mütter vor und während der Schwangerschaft PCB ausgesetzt waren, können ein niedriges Geburtsgewicht, eine geringe Kopfgröße, Frühgeburten und kognitive Verzögerungen auftreten. Vermeiden Sie rote Goldbrassen, die in der Nähe von künstlichen Riffen gefangen werden, um sicherzustellen, dass Ihre PCB-Aufnahme niedrig bleibt.