Können Sie 70 Pfund schnell verlieren?

0
5

Lassen Sie Familie und Freunde Ihre Gewichtsabnahme-Reise unterstützen. Bildnachweis: Notorious91 / iStock / Getty Images

Kleine Ziele helfen Ihnen dabei, ein bedeutendes Ziel beim Abnehmen zu erreichen, z. B. 70 Pfund abzunehmen. Belohnen Sie sich für alle fünf oder zehn Pfund, die Sie unterwegs verloren haben, denn jedes Pfund, das Sie verloren haben, ist eine Errungenschaft. Vielleicht möchten Sie alles schnell verlieren, aber Gewichtsverlust geschieht nicht mit einer schnellen Geschwindigkeit. Geduld, Fleiß und harte Arbeit sind erforderlich, um in einem scheinbar bescheidenen, aber gesunden Tempo von 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Obwohl Fasten und Diäten einen schnelleren Verlust versprechen, treten wahrscheinlich Nährstoffmängel, ein verminderter Stoffwechsel und Muskelverlust auf. Je schneller Sie die 70 Pfund verlieren, desto wahrscheinlicher ist es auch, dass Sie sie schnell zurückgewinnen.

Vermeiden Sie schnellen Gewichtsverlust

Ein Pfund Fett entspricht 3.500 Kalorien. Sie müssen also 500 bis 1.000 Kalorien mehr verbrennen, als Sie täglich verbrauchen, um 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Bei dieser Rate können Sie erwarten, einen Verlust von 70 Pfund in ungefähr 9 Monaten zu erreichen. Wenn Sie zum ersten Mal einen Gewichtsverlustplan starten, kann es zu einem schnelleren Verlust kommen, der sich jedoch verringert, wenn sich Ihr Körper an Ernährungsumstellungen und körperliche Aktivität gewöhnt und Ihr Stoffwechsel aufgrund Ihrer schrumpfenden Größe sinkt.

Es wird empfohlen, 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren, da diese Rate Änderungen ermöglicht, die für die durchschnittliche Person möglich sind. Sie können ein Defizit von 1.000 Kalorien schaffen, indem Sie täglich etwa 500 Kalorien weniger essen und 500 Kalorien mehr verbrennen. Um größere Defizite zu erreichen, müssten Sie außergewöhnliche Aktivitätsniveaus und diätetische Einschränkungen einhalten, für die Sie wahrscheinlich keine Zeit oder Willenskraft haben und die unsicher sein könnten.

Lesen Sie auch  Die besten 1.200-Kalorien-Speisepläne

Reformieren Sie Ihre Essgewohnheiten

Um 70 Pfund abzunehmen, müssen Sie eine bessere Auswahl treffen. Wählen Sie Vollkornprodukte gegenüber raffinierten Körnern. Graben Sie das Soda und die süßen Leckereien weg; Entscheiden Sie sich für magere Proteine ​​anstelle von Proteinen mit hohem Gehalt an gesättigten Fetten. und laden Sie Ihren Teller mit viel frischem Gemüse und Obst. Überspringen Sie nicht alle Fette; Die gesunden ungesättigten Arten sind für die Gesundheit des Gehirns und die Vitaminaufnahme notwendig. Trinken Sie einen Esslöffel Olivenöl, eine knappe Handvoll Nüsse oder ein paar Scheiben Avocado zu ein oder zwei Mahlzeiten pro Tag.

Sobald sich die Qualität Ihrer Lebensmittel verbessert hat, schneiden Sie Ihre Portionsgrößen ab. Investieren Sie in eine Lebensmittelwaage und einen Satz Messutensilien, damit Sie das Ziel erreichen, da viele Portionsgrößen kleiner sind, als Sie vielleicht schätzen. Einige Leute finden, dass das Essen von fünf oder sechs kleineren Mahlzeiten anstelle von drei großen hilft, ihren Hunger und ihr Verlangen in Schach zu halten. Ein Ernährungstagebuch kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Kalorienziel zu erreichen. Essen Sie nicht weniger als 1.200 Kalorien pro Tag, da dies Ihren Stoffwechsel blockieren und Ihnen wichtige Nährstoffe entziehen kann.

Übung, um 70 Pfund zu verlieren

Übung beschleunigt den Gewichtsverlust. Das American College of Sports Medicine stellt fest, dass jede Woche mindestens 250 Minuten mäßiger Aktivität angestrebt werden, um einen signifikanten Gewichtsverlust zu erzielen. Herz-Kreislauf-Übungen wie zügiges Gehen oder Joggen fallen in diese Kategorie. Arbeiten Sie bis zu längeren Dauern und höheren Intensitäten, um mehr Kalorien zu verbrennen und schnellere Ergebnisse zu erzielen, damit Sie Ihr Gewichtsverlustziel von 70 Pfund früher erreichen können.

Lesen Sie auch  Wie viele Kalorien werden nach 20 Minuten Zirkeltraining verbrannt?

Krafttraining ist auch entscheidend für einen schnellen und effektiven Gewichtsverlust. In einem Artikel in der Veröffentlichung Current Sports Medicine Reports aus dem Jahr 2012 wird darauf hingewiesen, dass 10 Wochen Krafttraining das Muskelgewicht erhöhen, das Fettgewicht senken und den Stoffwechsel im Ruhezustand um bis zu 7 Prozent verbessern können. Eine erhöhte Stoffwechselrate bedeutet, dass Sie in Ruhe mehr Kalorien verbrennen, sodass Sie leichter abnehmen können. Wenn Sie Ihre Kalorien einschränken und sich mehr bewegen, befindet sich Ihr Körper in einem Zustand der Energieentzug, sodass Sie sich an Ihre magere Körpermasse – oder Muskeln – wenden, um Kraftstoff zu erhalten. Wenn Sie beim Abnehmen Kraft trainieren, verhindern Sie jedoch den Muskelverlust, der durch diesen Prozess entstehen kann.

Suchen Sie in extremen Fällen nach einer medizinischen Intervention

Wenn Sie schnell 70 Pfund abnehmen müssen, um medizinische Komplikationen zu lindern oder sich auf eine weitere Behandlung von Fettleibigkeit vorzubereiten, kann Ihr Arzt Sie für kurze Zeit auf eine sehr kalorienarme Diät (VCLD) setzen – normalerweise nicht länger als 12 Wochen. Diese Diät beschränkt Ihre Kalorienaufnahme auf etwa 800 Kalorien pro Tag, indem Sie Mahlzeitenersatz wie Shakes verwenden. Nebenwirkungen wie Verstopfung, Übelkeit und Schwäche sind möglich. Da auch schwerwiegendere Nebenwirkungen wie die Entwicklung von Gallensteinen auftreten können, werden Sie für die kurze Zeit, die Sie auf dem Plan haben, überwacht.

Kalorienarme Diäten mit 1.000 bis 1.200 Kalorien sind eine weitere Option, die von Gesundheitsdienstleistern angeboten wird. Diese Diät besteht normalerweise aus kleinen Portionen von Vollwertkost, wird jedoch von Diätassistenten entwickelt und Ihr Fortschritt überwacht, um Ihre Gesundheit zu gewährleisten. Sowohl VCLDs als auch kalorienarme Diäten liefern normalerweise nicht genügend Kalorien, um an einer bemerkenswerten Übung teilzunehmen.

Lesen Sie auch  Wie man mit einem Hula Hoop verbrannte Kalorien berechnet