Start Gewicht und Körperfett Körperfett Können Sie Cremes verwenden, um Bauchfett zu verbrennen?

Können Sie Cremes verwenden, um Bauchfett zu verbrennen?

0
Können Sie Cremes verwenden, um Bauchfett zu verbrennen?

Fettabbau ist nicht einfach. Es erfordert einen speziellen Diät- und Bewegungsplan und permanente Gewohnheitsänderungen. Da die meisten Menschen an sofortige Befriedigung gewöhnt sind, ist die Idee, sich die Zeit zu nehmen, um hartnäckiges Bauchfett abzubrennen, wenig ansprechend. Hersteller von angeblichen Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsreduktion erkennen dies und richten sich mit unbegründeten Gewichtsreduktionsansprüchen für ihre Produkte an ihre Märkte. Fettabbaucremes und andere aktuelle „Fettverbrenner“ gehören zu den schlimmsten.

Eine Frau, die Lotion aufträgt. Gutschrift: Nobilior / iStock / Getty Images

Es funktioniert einfach nicht

Der Grund, warum topische Fettabbau-Cremes kein Bauchfett verbrennen, ist einfach: Der Fettabbau erfolgt aus dem Körper über ein Kaloriendefizit. Ihr Körper muss mehr Kalorien verbrennen, als er verbraucht, um ein Defizit zu verursachen, das zu Gewichtsverlust führt, und jedes Defizit von 3.500 Kalorien führt zu einem Fettverlust von 1 Pfund. Es gibt nichts, was Sie auf Ihre Haut auftragen können, was dazu führt, dass Ihr Körper dieses Kaloriendefizit verursacht. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, Bauchfett gezielt zu reduzieren. Sie können nicht kontrollieren, aus welchen Bereichen Ihr Körper zuerst Fett abbaut.

Lesen Sie auch  Gibt es einen Unterschied zwischen Body Mass Index und Körperzusammensetzung?