Start Workouts Brustübungen Können Übungen Ihre Brüste größer machen?

Können Übungen Ihre Brüste größer machen?

0
Können Übungen Ihre Brüste größer machen?

Die Brüste bestehen hauptsächlich aus Fett und Drüsen, und ohne Schönheitsoperationen ist es unmöglich, sie beträchtlich zu vergrößern. Unter Ihrer Brust befindet sich jedoch eine Muskelschicht, die als Brustmuskeln bezeichnet wird. Sie kann durch körperliche Betätigung vergrößert werden und verleiht Ihrer Brust ein größeres, festeres Aussehen. Ihre Brüste durch Bewegung größer und straffer zu machen dauert länger als bei Schönheitsoperationen, ist jedoch eine billigere und sicherere Alternative.

Eine Frau macht einen Pec-Deck-Computer im Fitnessstudio.Credit: boggy22 / iStock / Getty Images

Klassische Liegestütze

Um Liegestütze zu machen, die Ihre Brust stärken, gehen Sie auf allen Vieren auf den Boden oder auf eine Trainingsmatte. Legen Sie Ihre Hände etwas breiter als Ihre Schultern. Stecken Sie Ihre Zehen unter und heben Sie die Knie vom Boden ab. Senken Sie Ihre Hüften so, dass sie mit Ihren Fersen an Ihren Schultern ausgerichtet sind und Ihr Körper von der Seite betrachtet wie ein Brett aussieht. Spannen Sie die Muskeln in Armen, Brust, Bauch und Beinen an und beugen Sie langsam die Ellbogen zur Seite, wobei Sie Ihren Körper in einem Stück nach unten zum Boden senken. Halten Sie an, wenn sich Ihre Brust etwa einen Zentimeter vom Boden entfernt befindet, und drücken Sie sich zurück in die Ausgangsposition. Wiederholen Sie so oft wie möglich, ohne die richtige Form zu verlieren. Wenn dies zu schwierig ist, halten Sie Ihre Knie auf dem Boden, aber behalten Sie die gerade Linie Ihres Torsos bei.

Hantel fliegt

Für diese Übung benötigen Sie zwei Hanteln und eine Hantelbank. Legen Sie sich auf den Rücken und stützen Sie den Kopf auf die Hantelbank. Halten Sie eine Hantel in jeder Hand und heben Sie sie mit leicht gebeugten Armen über Ihre Brust. Ziehe die Muskeln in deiner Brust zusammen und beginne langsam, deine Arme auseinander zu bewegen, bis sie parallel zum Boden sind. Halten Sie die Muskeln in Ihrer Brust zusammengezogen und führen Sie die Arme über der Brust zusammen, ohne die Ellbogen weiter zu beugen oder den unteren Rücken zu krümmen. 12 bis 15 mal wiederholen.

Lesen Sie auch  Die besten Powerlifting Bankdrücken Routinen

Brust-Dips

Für diese Übung benötigen Sie eine Hantelbank oder eine andere Bank ähnlicher Größe. Stellen Sie sich mit dem Rücken zur Hantelbank und etwa einen Meter vor die Hantelbank. Hocken Sie sich hin, legen Sie die Handballenabsätze auf die Kante der Bank und legen Sie Ihre Finger um die Kante, um einen guten Halt zu bekommen. Gehen Sie mit den Füßen nach außen, bis sie sich direkt unter Ihren Knien befinden. Deine Arme sollten gerade sein. Beginnen Sie, Ihre Ellbogen zu beugen und Ihr Gesäß zum Boden zu senken. Wenn Ihr Gesäß etwa einen Zentimeter vom Boden entfernt ist, drücken Sie es nach oben und strecken Sie die Arme. 12 bis 15 mal wiederholen.

Hantel drücken

Für diese Übung benötigen Sie zwei Hanteln und eine Hantelbank. Legen Sie sich mit den Hanteln über der Brust und den geraden Armen auf die Bank auf dem Rücken. Ihre Handflächen sollten zur Wand vor Ihnen zeigen, so dass die Hanteln ein Ende haben. Beuge deine Ellbogen zur Seite und bringe sie in die richtigen Winkel. Ihre Oberarme sind parallel zum Boden und Ihre Ellbogen befinden sich auf der gleichen Höhe wie Ihre Schultern. Spannen Sie Ihre Brustmuskeln an und schieben Sie die Hanteln zurück in die Ausgangsposition. 12 bis 15 mal wiederholen.