Kreatinkopfschmerzen

Sie können Kreatin auf natürliche Weise aus mehreren proteinreichen Lebensmitteln erhalten, aber viele Sportler suchen auch nach Kreatinpräparaten. Positive Kreatineffekte können eine erhöhte Muskelmasse und eine verbesserte sportliche Leistung umfassen. Könnten Sie aber auch zu denen gehören, die anfällig für Kreatinkopfschmerzen sind??

Positive Kreatineffekte können eine erhöhte Muskelmasse und eine verbesserte sportliche Leistung umfassen. Bildnachweis: Eugeniusz Dudzinski / iStock / GettyImages

Sind Kreatin-Vorteile es wert??

Laut der US-amerikanischen National Library of Medicine (NLM) kommt Kreatin in unserem Körper auf natürliche Weise vor. Da es aus Aminosäuren besteht, ist es auch in proteinreichen Lebensmitteln wie rotem Fleisch und Meeresfrüchten erhältlich, die diese spezifischen Aminosäuren enthalten. Wenn Sie diese Lebensmittel nicht regelmäßig essen oder spezielle Bedürfnisse haben, die größere Mengen der Verbindung erfordern, können Sie Kreatin als Ergänzung in Betracht ziehen.

Einige Menschen nehmen auf Vorschlag eines Arztes zusätzliches Kreatin ein, wenn Tests auf einen Kreatinmangel hinweisen. Nicht in der Lage zu sein, genug von der Verbindung auf natürliche Weise aufrechtzuerhalten, kann zu einer Reihe von Zuständen beitragen oder diese verschlechtern. Unter den vom NLM aufgeführten sind niedrige Knochendichte, Muskelentzündung, Muskelatrophie, Huntington-Krankheit, Parkinson-Krankheit, COPD, Augenkrankheit, rheumatoide Arthritis und langsame Erholungszeit nach der Operation.

Aus diesem Grund kann eine Verstärkung der Kreatineffekte durch Supplementierung verschrieben werden. NLM warnt davor, dass noch nicht genug Forschung betrieben wurde, um die Wirksamkeit dieser Behandlung zu bewerten.

Niedrige Kreatinspiegel im Gehirn können zusätzlich Anfälle, Gedächtnisverlust, Verlust der kognitiven Funktion und Bewegungsstörungen verursachen. NLM stellt fest, dass einige Menschen Schwierigkeiten haben, Kreatin zu metabolisieren, was Nahrungsergänzungsmittel zu einer möglichen Lösung macht.

Kreatinpräparate werden auch von Personen verwendet, bei denen kein Kreatinmangel bekannt ist oder bei denen möglicherweise Ergänzungsmittel eingesetzt werden. Zum größten Teil sind Menschen, die Kreatineffekte durch die Einnahme von zusätzlichem Kreatin suchen, Leistungssportler, die auf eine Leistungssteigerung hoffen, oder Menschen, die versuchen, Muskelmasse aufzubauen.

Lesen Sie auch  Sollten Kalzium- und Eisenpräparate zusammengenommen werden?

Weiterlesen: Sind Nahrungsergänzungsmittel sicher? Folgendes müssen Sie wirklich wissen:

Die Ergänzung wird als „möglicherweise wirksam“ für Senioren eingestuft, die Probleme haben, allein durch Krafttraining Muskeln aufzubauen. NLM warnt ältere Erwachsene, dass die Auswirkungen von Kreatin auf die Muskelmasse nur bei fortgesetzter Anwendung und in Kombination mit Krafttraining möglich sind.

Die empfohlene Kreatindosis variiert je nach Bedarf und Dauer der Einnahme. Leistungssportler, Bodybuilder und ältere Erwachsene beginnen normalerweise mit 20 Gramm in der ersten Woche und wechseln dann zu einer geringeren Wartungsmenge. Die Kreatindosis für Kinder mit Zuständen, die durch zusätzliches Kreatin verbessert werden können, liegt laut NLM normalerweise zwischen 400 und 800 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht.

Lesen Sie auch  Empfohlene tägliche Vitaminaufnahme für Frauen

Ist ein Kreatin-Kopfschmerz häufig?

Unter den möglichen negativen Kreatineffekten werden Kopfschmerzen bei einer normalen Kreatindosis nicht am häufigsten berichtet. Das bedeutet nicht, dass Ihre eigenen Kopfschmerzen keinen Zusammenhang mit der Einnahme von Kreatin haben. Dies bedeutet, dass weniger Menschen Kopfschmerzen als mögliche Nebenwirkungen der Einnahme von Kreatin melden als Menschen, die andere Symptome melden.

Laut der Mayo-Klinik ist eine der häufigsten Nebenwirkungen von Kreatin die Dehydration. Als mögliche Korrelation zu dieser Dehydration oder damit einhergehend treten andere berichtete Nebenwirkungen wie Muskelkrämpfe, Schwindel, Durchfall, Fieber, Übelkeit, Gasschmerzen und Hitzeunverträglichkeit auf. Die Tendenz von Kreatin, Menschen dazu zu bringen, Wasser zurückzuhalten, kann auch zu Blähungen und vorübergehender Gewichtszunahme führen.

Die oben aufgeführten Nebenwirkungen stammen von denen, die die empfohlene Dosis einnehmen. Die Mayo-Klinik warnt davor, dass diejenigen, die größere Mengen an Kreatinpräparaten einnehmen, eine Schädigung von Herz, Leber und Nieren riskieren. Darüber hinaus können bei Menschen mit Nierenerkrankungen, Diabetes oder bipolaren Störungen in der Vorgeschichte die Symptome durch die Einnahme einer beliebigen Menge an Kreatinpräparat verstärkt werden.

Diejenigen, die Nierenprobleme haben, sich aber trotzdem für Kreatin entscheiden, sollten besonders vorsichtig sein. Doppelt so, wenn Sie auch rezeptfreie entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen und Naproxen einnehmen.

Lesen Sie auch  Schwarze Datteln sind nicht nur süß, sondern auch voller gesundheitlicher Vorteile

Weiterlesen: Ist Kreatin schlecht für dich??

Was erklärt einen Kreatin-Kopfschmerz??

Auch wenn Kreatinkopfschmerzen nicht oft genug gemeldet werden, um eine statistische Aufnahme in die offiziellen Listen der Nebenwirkungen zu rechtfertigen, bedeutet dies nicht, dass Sie keine Kreatinkopfschmerzen haben. Es kann nur bedeuten, dass die Kopfschmerzen eine sekundäre Nebenwirkung der durch Kreatin verursachten Dehydration sind.

Eine der Auswirkungen der Einnahme von Kreatin ist, dass es mehr Wasser in das Muskelgewebe zieht. Dies kann Vorteile für den Aufbau von Muskelmasse haben, aber für einige Menschen kann es Nachteile geben. Eine im Januar 2018 veröffentlichte Studie in der Sport Gesundheit Das Journal stellte fest, dass dieser Osmoseeffekt auch das Risiko einer Dehydration bergen kann, da die benötigten Körperflüssigkeiten umgeleitet wurden.

Wenn Kopfschmerzen derzeit nicht als primäres Symptom für Kreatinpräparate aufgeführt sind, ist es dennoch nicht verwunderlich, dass manche Menschen sie als sekundäres Symptom für Dehydration empfinden. Dehydration ist sicherlich eine der aufgeführten Nebenwirkungen von Kreatinpräparaten.

Die American Academy of Family Physicians stellt fest, dass Kopfschmerzen bei Erwachsenen mit leichter bis mittelschwerer Dehydration häufig sind. Wenn Ihre Kreatinaufnahme mit erhöhtem Durst und dunklerem Urin zusammenfällt, können diese Symptome zusammen mit den Kopfschmerzen darauf hinweisen, dass Ihr Kreatinpräparat Sie dehydrierter macht als gewöhnlich. Andere Anzeichen einer Dehydration, die sich auch mit den Nebenwirkungen von Kreatinpräparaten überschneiden, sind Muskelkrämpfe und Benommenheit.

Lesen Sie auch  Kohlensäurehaltiges Wasser Vs. Flachwasser für gesunde Nieren

Trinkgeld

Da viele Menschen Kreatin zur Unterstützung des Bodybuildings einnehmen, kann es schwierig sein festzustellen, ob es die Intensität des Trainings oder Nahrungsergänzungsmittel wie Kreatin sind, die die Kopfschmerzen verursachen. Belastungskopfschmerzen treten besonders häufig bei Gewichthebern auf, und die Auswirkungen können durch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel verschlimmert werden. Das Hauptsymptom eines anstrengenden Kopfschmerzes ist das Einsetzen von pochenden Kopfschmerzen, die während des Trainings beginnen und nach dem Training nachlassen.

Lesen Sie auch  Woher wissen Sie, ob Milch verdorben ist - und ob das Trinken sicher ist?

Vorbeugung von Dehydrationskopfschmerzen

Wie die American Heart Association (AHA) hervorhebt, können einige Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel die Menge an Flüssigkeit erhöhen, die Sie normalerweise täglich einnehmen müssen. Bei Bodybuildern, die Kreatin einnehmen, führt die Kombination der zusätzlichen Anstrengung und der potenziell dehydrierenden Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels zu einem Bedarf an zusätzlichem Wasser.

Im Idealfall halten Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme hoch genug, insbesondere während des Trainings, damit Sie sich nicht ausgetrocknet fühlen. Durst ist kein Zeichen dafür, dass Sie dehydriert werden, sondern dass Sie bereits eine leichte Dehydration erreicht haben. AHA empfiehlt Wasser als primäre Flüssigkeitsquelle, insbesondere beim Heben von Gewichten oder bei anderen Trainingseinheiten.

Nachdem Sie trainiert haben und den ganzen Tag über, wählen Sie Lebensmittel mit einem hohen Wassergehalt, um die dehydratisierende Wirkung des Kreatins auszugleichen. Zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Wassergehalt gehören Wassermelone, Erdbeeren, Orangenscheiben, Salat, Gurken und Sellerie. Fügen Sie sie so vielen Mahlzeiten und Snacks wie möglich hinzu, um Kreatin-Kopfschmerzen durch Dehydration zu vermeiden.

Führen Sie ein Tagebuch, um festzustellen, wie viel Flüssigkeit Sie aufnehmen und wie schnell Symptome wie Kopfschmerzen, dunklerer Urin und Muskelkrämpfe auftreten. Wenn andere Dehydrationseffekte abnehmen, Ihre Kopfschmerzen jedoch weiterhin bestehen, sollten Sie mit Ihrem Arzt über andere Gründe für die Schmerzen sprechen.

Ein Wort zu Koffein: Es mag verlockend sein, den Durst nach dem Training mit einem kohlensäurehaltigen Soda zu stillen, aber Koffein kann zusätzlich dehydrieren, was bedeutet, dass die Flüssigkeit, die Sie aus dem Getränk erhalten, durch die Wirkung des Koffeins etwas negiert wird. Darüber hinaus kann Koffein laut der Mayo-Klinik die Wirksamkeit des Kreatinpräparats beeinträchtigen. Das macht es doppelt wichtig, Ihren Morgenkaffee und Ihre Nachmittagssoda gegen Kräutertees und Wasserpausen einzutauschen.

Lesen Sie auch  Schwarze Datteln sind nicht nur süß, sondern auch voller gesundheitlicher Vorteile
Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Meine Hypervolt-Massagepistole ist der beste Teil meiner Selbstpflegeroutine –...

Besuchen Sie die SeiteDer Hypervolt ist ein nicht sperriges Design, sodass es problemlos in...

Wie man den seitlichen Bandlauf für stärkere seitliche Gesäßmuskeln...

Der seitliche Bandlauf ist eine der besten Gluteus-Medius-Übungen.Image Credit: Image Credit: Maria Fuchs/GettyImages ...

Die 5 besten natürlichen Heilmittel gegen Ohrenschmerzen

Leichte oder mittelschwere Ohrenschmerzen können zu Hause behandelt werden, bei starken Schmerzen sollten Sie...

Die besten 2-in-1-Bauchübungen für ein supereffizientes Core-Workout

Die Kombination von zwei Bauchmuskelübungen in einer Bewegung ist ein todsicherer Weg, um Ihr...

Die 4 besten Lebensmittel- und Küchen-Labor-Day-Verkäufe, die Sie nicht...

Jetzt ist es an der Zeit, diesen teuren Mixer zu kaufen oder sich mit...

20 cholesterinreiche Lebensmittel (und die man essen oder begrenzen...

Cholesterinreiche Mahlzeiten wie butterartige Garnelen-Scampi sind in Maßen in Ordnung, aber Sie möchten Ihre...