Start Mundgesundheit Krebsgeschwüre Krebs wund & Lysin

Krebs wund & Lysin

0
Krebs wund & Lysin

Krebsgeschwüre sind kleine Geschwüre, die sich auf dem Weichgewebe Ihres Mundes bilden können, oft an der Basis des Zahnfleisches. Die medizinische Bezeichnung für diese Läsionen lautet Aphthengeschwür. Obwohl sie von Natur aus Fieberbläschen ähneln, die vom Herpesvirus verursacht werden, sind sie nicht ansteckend, werden nicht vom Herpesvirus verursacht und verschwinden laut MayoClinic.com häufig von selbst. Ein Herpes-Fieberbläschen kann an den Lippen oder an der Innenseite des Mundes auftreten, aber ein Fieberbläschen tritt nur im Mund auf. Lysin wurde zur Behandlung und Vorbeugung von Fieberbläschen verwendet, und einige glauben, dass es auch bei Fieberbläschen hilft.

Lysin

Lysin ist eine Aminosäure, die sowohl in Nahrungsquellen als auch in ergänzender Form erhältlich ist. Es ist eine essentielle Aminosäure, was bedeutet, dass Ihr Körper diese Aminosäure nicht aus anderen Quellen herstellt und sie aus Ihrer Nahrung beziehen muss, so das University of Maryland Medical Center. Es ist einer der Bausteine ​​des Proteins und wird zur Herstellung von Carnitin benötigt, das zur Umwandlung von Fettsäuren in Energie benötigt wird. Es hilft auch, Cholesterin zu senken. Lysin wird auch zur Absorption von Kalzium verwendet und hilft bei der Bildung von Kollagen, das in Bindegewebe, Haut, Sehnen und Knorpel verwendet wird.

Ursachen

Leider ist die Ursache einer Krebsentzündung nicht so klar wie die Ursache einer Fieberbläschenentzündung. Laut der US-Nationalbibliothek für Medizin kann ein Krebsgeschwür durch eine Virusinfektion, emotionalen Stress, Regelblutung, hormonelle Veränderungen, Nahrungsmittelallergien und den Mangel an spezifischen Vitaminen, nämlich Folsäure, Vitamin B-12 und Eisen, ausgelöst werden. Krebsgeschwüre können auch mit Problemen Ihres Immunsystems in Verbindung gebracht werden und können nach einer Verletzung des Mundes oder nach zahnärztlicher Arbeit ausgelöst werden. Ärzte von Whole Health Chicago, einem Zentrum für integrative Medizin, führen auch einen Mangel an Vitamin D, einen Mangel an Lysin und Reizungen durch scharfe oder saure Lebensmittel als weitere Auslöser für Krebsgeschwüre an.

Lesen Sie auch  Können schwarze Walnüsse Krebsgeschwüre verursachen?

Behandlungen

Da ein Mangel an Lysin Krebsgeschwüre auslösen kann, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung mit Lysin und Arginin aufrechtzuerhalten. Arginin ist eine weitere Aminosäure, die Viren für das Wachstum und die Entwicklung von Zellen verwenden. Laut Drugs.com ist das Verhältnis zwischen Lysin und Arginin wichtig für die Vorbeugung und Behandlung von Virusinfektionen. Arginin ist nützlich bei der Behandlung anderer Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, erektiler Dysfunktion und als Wachstumsstimulans. Wenn Sie an Krebsgeschwüren leiden und Arginin zur Behandlung anderer Erkrankungen verwenden, ist es wichtig, die Einnahme von Lysin oder anderen Vitaminen, Mineralstoffen oder Kräutern mit Ihrem Hausarzt zu besprechen, um sicherzustellen, dass keine Arzneimittelwechselwirkungen oder Nebenwirkungen auftreten Grunderkrankung.

Warnungen

Laut Angaben des University of Maryland Medical Center gilt Lysin aus Ihrer Ernährung als sicher. Hohe Dosen von Nahrungsergänzungsmitteln wurden jedoch mit Gallensteinen in Verbindung gebracht, und Personen mit Nieren- oder Lebererkrankungen sollten dieses Nahrungsergänzungsmittel nur auf Anweisung ihres Arztes und mit Vorsicht einnehmen. Lysin hat Wechselwirkungen mit Arginin bekannt, weil sie einen gemeinsamen Weg im Körper haben. Ein hoher Argininspiegel senkt Ihren Lysinspiegel.