Kürbis für Verstopfung

0
Kürbis für Verstopfung

Ein unverdauliches Kohlenhydrat, das in Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Bohnen enthalten ist. Ballaststoffe verleihen dem Stuhl mehr Volumen, beschleunigen die Bewegung von Nahrungsmitteln durch den Verdauungstrakt und fördern regelmäßig. Dies kann bei der Behandlung und Vorbeugung von Verstopfung helfen. Die bedeutende Menge an Ballaststoffen, die in einigen Kürbissorten enthalten ist – einschließlich in Dosen eingelegtem, ungesalzenem Kürbispüree – macht es zu einer gesunden Wahl, wenn Sie Verstopfung vermeiden oder behandeln möchten.

Kürbisse zum Verkauf an einem Kürbisbeet. Kredit: Ron Chapple Stock / Ron Chapple Studios / Getty Images

Verstopfung Grundlagen

Verstopfung ist eine Erkrankung, bei der weniger als drei Stuhlgänge pro Woche oder Stuhlgänge auftreten, die klein, trocken, hart und schmerzhaft sind. Der Zustand betrifft bis zu 15 Prozent der US-Bevölkerung. Obwohl eine Reihe von Problemen Verstopfung verursachen kann, sind ballaststoffarme Diäten oft schuld. Laut der Akademie für Ernährung und Diätetik sollten erwachsene Frauen und Männer jeden Tag mindestens 25 bzw. 38 Gramm Ballaststoffe erhalten, um Verstopfung vorzubeugen und die Gesundheit zu erhalten.

Kürbis für Verstopfung

Je nach Kürbistyp können die Fasergehalte variieren. Eine Tasse ungesalzener Kürbis aus der Dose enthält etwa 7 Gramm Ballaststoffe. Ebenso enthält 1 Unze geröstete, ungesalzene Kürbiskerne 5 Gramm Ballaststoffe. Gekochter, roher Kürbis liefert auch etwas Ballaststoffe, allerdings in geringeren Mengen – etwa 3 Gramm pro Tasse.

Den besten Kürbis auswählen

Denken Sie beim Hinzufügen von Kürbis zu Ihrer Ernährung daran, dass nicht alle Produkte gleich sind. Ungesalzenes Kürbispüree in Dosen liefert 83 Kalorien und 20 Gramm Kohlenhydrate in einer Portion von 1 Tasse – eine besonders gesunde Wahl. Vergleichen Sie dies mit einer handelsüblichen Kürbiskuchenfüllung, die 281 Kalorien und 71 Gramm Kohlenhydrate in einer Portion von 1 Tasse enthält. Der erhöhte Kalorien- und Kohlenhydratgehalt in der Kürbiskuchenfüllung ist wahrscheinlich auf den Zucker zurückzuführen, der den meisten Kürbiskuchenmischungen in Dosen zugesetzt wird.

Lesen Sie auch  Schädliche Wirkungen von Düngemitteln

Einbeziehung von Kürbis in Ihre Ernährung

Sie können Kürbis auf verschiedene Arten in eine gesunde Ernährung integrieren. Rühren Sie einen Löffel eingemachten, ungesalzenen Kürbises in die Suppe für zusätzlichen Geschmack und einen Ernährungsschub. Backen Sie frischen Kürbis oder fügen Sie ihn zu Rinderhackfleisch, Gemüse und Gewürzen für einen einfachen Fallauflauf hinzu. Haferflocken, Müsli oder frisches Obst mit Kürbis aus der Dose verfeinern.