Start Kochen und Backen Kochtechniken Langsam gekochter Ribeye Braten

Langsam gekochter Ribeye Braten

0
Langsam gekochter Ribeye Braten

Ein Metzger schneidet den Augenabschnitt eines Rinderbratens von einem einzelnen Muskel, nachdem er die Rippenknochen entfernt hat. Dies führt zu einem der besten Fleischsorten zum Braten. Das Delmonico Restaurant in New York hat den Rib-Eye-Braten im späten 19. Jahrhundert populär gemacht und ist seitdem ein Liebling der Köche und Gäste. Das langsame Garen eines Rippenstücks bedeutet einfach, dass Sie die Ofentemperatur senken und die Bratzeit verlängern, damit Ihr Rindfleisch mehr Feuchtigkeit behält. Sie können dies in einem Topftopf erreichen, oder Sie können es im Ofen tun.

Ein Rinderbraten auf einem Schneidebrett mit gekochtem Gemüse.Credit: Lisovskaya / iStock / Getty Images

Ofenmethode

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf 325 Grad F vor, etwa 25 Grad weniger, als Sie für das normale Braten verwenden würden.

Schritt 2

Bereiten Sie eine Kräutermischung für Ihren Braten vor, während der Ofen heizt. Epicurious empfiehlt die Kombination von Thymian, Salbei, Rosmarin, Salz und Pfeffer. Wenn Sie gehackten frischen Knoblauch hinzufügen, hilft die Feuchtigkeit dabei, die Reibung zusammenzuhalten, und sie haftet leichter an Ihrem Braten.

Schritt 3

Reiben Sie Ihren Braten mit der Kräutermischung ein und legen Sie ihn auf einen Rost in eine Bratpfanne, die groß genug ist, um ihn zu halten. Legen Sie es flach auf den Boden und stecken Sie ein Fleischthermometer in den dicksten Mittelteil.

Schritt 4

Braten Sie Ihr Rib-Eye für ungefähr 25 Minuten pro Pfund. Dies ergibt ungefähr zwei Stunden für einen 5-Pfund. braten. Das Fleischthermometer sollte 140 ° F (selten), 160 ° F (mittel) und 170 ° F (gut gemacht) anzeigen, wenn der Braten fertig ist.

Schritt 5

Nehmen Sie Ihren Braten aus dem Ofen und stellen Sie ihn für 10 bis 15 Minuten auf eine sichere Unterlage. Das Rindfleisch kocht währenddessen weiter.

Lesen Sie auch  Ganze, gefrorene Krabben kochen

Crock-Pot-Methode

Schritt 1

Bereiten Sie Brühe für Ihren Braten zum Kochen vor. Cooks.com empfiehlt die Verwendung von gehackter Zwiebel, einer Packung trockener Rindfleischsaucenmischung, einer Tasse Wasser, einer halben Tasse Ketchup, 2 TL. Dijon-Senf und ½ TL. Knoblauchpulver. Sie können auch Wein hinzufügen, wenn Sie möchten, entweder anstelle des Wassers oder zusätzlich dazu.

Schritt 2

Legen Sie Ihren Rib-Eye-Braten in den Topf und gießen Sie die Brühe darüber. Decken Sie es fest zu und stellen Sie den Topf auf niedrig.

Schritt 3

Kochen Sie Ihren Braten bis zu acht Stunden bei niedriger Einstellung.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Kräuter reiben

  • Bratpfanne

  • Fleischthermometer

  • Schmortopf

  • Lager

Tipps

Topftöpfe sind ideal für härtere Fleischstücke und ein Rib-Eye-Braten ist sehr zart. Wenn Sie mit dieser Methode ein Rib-Eye zu lange kochen, riskieren Sie, dass es mit der Flüssigkeit buchstäblich auseinanderfällt, wenn Sie versuchen, es aus dem Topf zu nehmen.