Lebenserwartung von Vegetariern Vs. Fleischesser

0
13

Die Frage, ob Vegetarier gesünder sind als Menschen, die Fleisch essen, ist kompliziert. Viele Menschen, die Vegetarier werden, tun dies aus gesundheitlichen Gründen oder um den Empfehlungen ihrer Ärzte zu folgen. Andere tun dies aus ethischen Gründen, wobei gesundheitliche Vorteile ein nachträglicher Gedanke sind. Dies bedeutet nicht, dass die Menschen in dieser zweiten Gruppe nicht die Vorteile eines Vegetariers nutzen können.

Die Ernährung von Vegetariern kann je nach Wahl gesund sein. Bildnachweis: Jupiterimages / Pixland / Getty Images

Gesundheit

Menschen, die Fleisch essen, haben mit höherer Wahrscheinlichkeit einen höheren Cholesterinspiegel, da Cholesterin nur in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Eiern und Milchprodukten enthalten ist. Ein hoher Cholesterinspiegel kann die Wahrscheinlichkeit einer Herzerkrankung erhöhen, was natürlich Ihre Lebensdauer verkürzen kann. Laut einem Artikel aus dem Jahr 2006 in der Zeitschrift „Life Extension“ kann der Verzehr von Fleisch auch das Risiko erhöhen, bestimmte Krebsarten wie Darmkrebs sowie Nieren- und Gallensteine ​​zu entwickeln.

Fleischkonsum

In einem im „American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlichten Bericht aus dem Jahr 2003 wurden sechs verschiedene Studien analysiert, um festzustellen, ob Vegetarier länger leben. Der Bericht ergab, dass ein geringer Fleischkonsum das Todesrisiko senkt und die Lebenserwartung erhöht. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reduzierung des Fleischkonsums Ihre Lebensdauer um 3,6 Jahre verlängern kann. Der gleiche Bericht zeigte, dass Gesellschaften mit pflanzlicher Ernährung mit größerer Wahrscheinlichkeit älter als 70 Jahre sind.

Lebensstil

Einige Experten glauben, dass der Unterschied zwischen der Lebensdauer von Fleischessern und Vegetariern nicht auf der Auswahl der Lebensmittel beruht. Laut Untersuchungen von Janice Hermann, einer registrierten Ernährungsberaterin und Ernährungsspezialistin an der Oklahoma State University, pflegen viele Vegetarier einen gesünderen Lebensstil als Fleischesser. Zum Beispiel vermeiden viele Vegetarier auch das Rauchen und reduzieren den Alkoholkonsum, weil sie an ein gesünderes Leben glauben. Sie sind wahrscheinlich auch aktiv und halten ein gesundes Gewicht. All diese Faktoren können zu einer längeren Lebensdauer beitragen.

Lesen Sie auch  Lebensmittel mit Omega-3-Fettsäuren für Vegetarier

Diät

Nur weil Sie Vegetarier sind, heißt das nicht, dass Sie sich gesund ernähren. Es ist möglich, Vegetarier zu sein und von Pommes Frites, Süßigkeiten und fettreichen Milchprodukten zu überleben. Eine ungesunde Ernährung führt zu gesundheitlichen Problemen, unabhängig davon, ob sie Fleisch enthält oder nicht. Nur Vegetarier zu sein bedeutet nicht, dass Sie ein längeres, gesünderes Leben führen werden. Um die Vorteile einer fleischfreien Ernährung zu nutzen, müssen Sie sich darauf konzentrieren, viel Obst und Gemüse sowie Vollkornprodukte zu essen.