Start Kinder Kinderentwicklung Lernen, wie man für Anfänger Skateboard für Kinder

Lernen, wie man für Anfänger Skateboard für Kinder

0
Lernen, wie man für Anfänger Skateboard für Kinder

Ein Fahrrad und ein Skateboard sind oft die ersten Räder eines Kindes. Das Fahren eines Skateboards ist mehr als nur ein Mittel, um zum Ziel zu gelangen. Es erfordert Gleichgewicht, Beinkraft und Ausdauer. Kinder, die das Skateboarden lernen, müssen sich die Zeit nehmen, um mit der entsprechenden Sicherheitsausrüstung richtig zu lernen. Das Fahren eines Skateboards fördert einen gesunden Lebensstil im Freien, aber es kann eine gefährliche Sportart sein und sollte mit Vorsicht angegangen werden.

Schritt 1

Ziehen Sie Ihre Schuhe an und binden Sie sie fest, wenn sie Schnürsenkel haben. Flache Sohlen sorgen für eine ebene Oberfläche, auf der Sie Ihre Füße auf das Brett stellen können. Ihre Schuhe sollten bequem sein und nicht abrutschen, während Sie sich bewegen, gehen oder springen.

Schritt 2

Sichern Sie Ihren Helm. Die Helmgurte bilden ein Dreieck über Ihren Ohren, indem sie unter Ihrem Kinn befestigt werden. Ein gut sitzender Helm sitzt auf Ihrem Kopf, ohne bei Grundbewegungen abrutschen zu müssen. Sie sollten in der Lage sein, einen Finger zwischen Kinn und Gurt zu stecken.

Schritt 3

Legen Sie die Ellbogen- und Knieschoner an. Bewegen Sie sich ohne auf dem Skateboard zu sein, um sich an die eingeschränkte Beweglichkeit des Tragens der Ausrüstung zu gewöhnen.

Schritt 4

Legen Sie das Skateboard mit den Rädern auf dem Boden auf das Gras. Dies reduziert die Bewegung des Brettes. Treten, stehen und springen Sie auf das Brett, um sich an die Plattform zu gewöhnen.

Schritt 5

Übe das Balancieren auf dem Brett mit deinem dominanten Fuß hinten und deinem gepflanzten Vorderfuß. Beuge deine Knie mit den Schultern nach vorne. Der Fuß, mit dem Sie einen Ball treten, ist Ihr dominierender Fuß.

Lesen Sie auch  Wie ich der Unreife meines Kindes helfen kann

Schritt 6

Stellen Sie das Brett auf eine ebene Fläche und legen Sie es auf den Boden. Achten Sie darauf, dass es nicht rollt.

Schritt 7

Stellen Sie sich wie gewohnt auf das Brett. Beugen Sie die Knie und entwickeln Sie das Gleichgewicht wie auf einem stationären Fahrrad.

Schritt 8

Drücken Sie sich mit dem hinteren Fuß nach vorne und balancieren Sie dabei auf dem vorderen Fuß. Sie müssen das Balancieren üben, was sich zunächst unangenehm anfühlt.

Schritt 9

Drücken Sie nach vorne, bis genügend Schwung vorhanden ist, um weiter zu rollen. Bringen Sie Ihren hinteren Fuß zurück auf das Brett, während Sie rollen. Verwenden Sie dabei Ihre Kniebeuge und Arme, um das Gleichgewicht zu verbessern.

Schritt 10

Stoppen Sie, indem Sie Ihren hinteren Fuß auf den Boden stellen.

Tipps

Bleiben Sie auf ebenen Flächen, um Ihre Geschwindigkeit zu kontrollieren.