Nährwertangaben für McDonald’s Frappes

0
1

Die McDonald’s-Frappes sind in den Geschmacksrichtungen Mokka und Karamell erhältlich. Bildnachweis: YekoPhotoStudio / iStock / Getty Images

McDonald’s ist eine globale Kette, die 1955 eröffnet wurde und seitdem an der Spitze der Fast-Food-Industrie steht. Neben Burgern und Pommes gibt es bei McDonald’s eine Vielzahl weiterer Optionen. Die Frappes sind eines der neueren Produkte auf der McDonalds-Speisekarte. Es handelt sich um aromatisierte und gemischte Kaffeegetränke, die eine überraschend große Menge an Kalorien und Fett enthalten.

Kalorien

Die kleinen Frappe-Karamell- und kleinen Frappe-Mokka-Getränke enthalten 450 Kalorien in 12 Flüssigunzen – das entspricht eineinhalb Tassen. Die mittlere Karamellfrappe enthält 550 Kalorien und die mittlere Mokka-Frappe enthält 560 Kalorien. Die große beider Sorten enthält 680 Kalorien. Eine große Frappe von McDonalds enthält mehr Kalorien als eine durchschnittliche Mahlzeit mit einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Fett

Die kleinen Mokka- und Karamell-Frappes enthalten 20 Gramm Fett. Die mittelgroße Karamellfrappe enthält 29 Gramm Fett und die mittelgroße Mokka-Frappe enthält 24 Gramm Fett. Die großen Karamell- und Mokka-Frappes enthalten 29 bzw. 28 Gramm Fett. Diese Getränke enthalten ungefähr 40 Prozent ihrer Kalorien aus Fett. Der Bericht der Ernährungsrichtlinien für Amerikaner besagt, dass die Fettaufnahme zwischen 25 und 35 Prozent der gesamten Kalorien gehalten werden sollte.

Diese Getränke sind auch reich an gesättigten Fettsäuren. Mehr als die Hälfte des Fettes in diesen Getränken ist gesättigt. Die Getränke enthalten mehr als die Hälfte der Menge an gesättigten Fettsäuren, die an einem ganzen Tag konsumiert werden sollte. Gesättigte Fette erhöhen den Cholesterinspiegel und können das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen.

Zucker

Die kleine Karamellfrappe enthält 57 Gramm Zucker, das Medium 71 Gramm Zucker und die große 88 Gramm Zucker. Die Mokka-Frappes enthalten 56, 70 und 87 Gramm Zucker für die kleinen, mittleren und großen.

Lesen Sie auch  5 skizzenhafte Dinge, die Sie in Ihrem Proteinpulver vermeiden sollten

Der Bericht über Ernährungsrichtlinien für Amerikaner legt nahe, dass die zusätzliche Zuckeraufnahme so begrenzt wie möglich sein sollte.

Andere Nährstoffe

Die McDonald’s-Frappes enthalten zwischen 15 und 20 Prozent des gesamten Tageswerts für Vitamin A, ein wichtiges Vitamin, das für die ordnungsgemäße Augenfunktion wichtig ist. Die Frappes enthalten außerdem 20 bis 35 Prozent des täglichen Wertes für Kalzium, ein Vitamin, das für die Knochengesundheit unerlässlich ist.

Wie sie in Ihre Ernährung passen

Die Frappes enthalten alle eine große Menge an Kalorien, Zucker und Fett. Kaufen Sie eine Frappe nur gelegentlich, nicht regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihre Kalorienaufnahme Ihren Bedarf nicht übersteigt. Die Wahl der kleinen Frappe anstelle der mittleren oder großen Frappe hilft dabei, den Kalorien-, Fett- und Zuckergehalt viel niedriger zu halten.