Nährwertangaben von Kokosmilch in leichten Dosen

0
20

Während Sie vielleicht feststellen, dass reguläre Kokosnuss eine vorteilhafte Ergänzung Ihrer Rezepte ist, weist die aromatische Flüssigkeit einige ernährungsphysiologische Nachteile auf – sie ist ziemlich kalorien- und fettreich. Wenn Sie jedoch einen Teil des Geschmacks ohne die Aspekte der Mast beibehalten möchten, können Sie alternativ leichte Kokosmilchkonserven verwenden. Diese Art von Kokosmilch ist ernährungsbewusster, stellt jedoch keine robuste Nahrungsquelle dar, da es ihr an Vitaminen und Mineralstoffen mangelt.

Kokosnussprodukte auf einem Blatt. Gutschrift: snyferok / iStock / Getty Images

Kalorien

Leichte Kokosmilch in Dosen ist relativ kalorienarm, da eine 1/4 Tasse dieser Milch 40 Kalorien enthält. Diese Menge entspricht einer 1/4 Tasse Vollmilch, obwohl sie viel weniger Kalorien enthält als eine 1/4 Tasse reguläre Kokosmilch, die 142 Kalorien liefert. Daher kann die Verwendung von leichter Kokosmilch in Dosen anstelle von normaler Kokosmilch für eine Diät vorteilhaft sein.

Fett

Kokosmilch ist aufgrund des hohen Fettgehalts der Milch in der Regel kalorienreich. Wie der Name schon sagt, ist leichte Kokosmilch in Dosen nicht zu fettreich. Jede 1/4 Tasse enthält 4 g. All dieses Fett stammt jedoch aus gesättigtem Fett, einer Art Fett, das das Risiko von Herzerkrankungen erhöht, da es einen Anstieg des Cholesterinspiegels verursachen kann. Laut der American Heart Association kann die Begrenzung der täglichen Aufnahme von gesättigten Fettsäuren auf weniger als 16 g dazu beitragen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern.

Protein

Im Gegensatz zu Milchprodukten ist Kokosmilch keine reiche Proteinquelle. Jede 1/4 Tasse leichte Kokosmilch in Dosen enthält nur 1 g Protein. Der Konsum von Protein ist für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung, da es den Aufbau und die Reparatur der Zellen und Gewebe Ihres Körpers fördert.

Lesen Sie auch  Kann Kokosmilch das Cholesterin erhöhen?

Kohlenhydrate

Wenn Sie nach einer kohlenhydratarmen Alternative zu Milch suchen, ist leichte Kokosmilch in Dosen eine gute Wahl, da jede 1/4 Tasse nur 1 g Kohlenhydrate enthält. Kohlenhydrate sind die Hauptbrennstoffquelle Ihres Körpers, aber Untersuchungen aus der Juli-Ausgabe 2008 des „New England Journal of Medicine“ zeigen, dass kohlenhydratarme Diäten wirksamer zur Gewichtsreduktion geeignet sind als fettarme Diäten.

Vitamine und Mineralien

Während Milchprodukte Kalzium und einige andere Vitamine enthalten, ist Kokosmilch in Dosen keine reichhaltige Quelle für solche Nährstoffe. Eine Portion von 1/4 Tasse liefert 2 Prozent der empfohlenen täglichen Eisenaufnahme, aber die Milch ist keine bedeutende Quelle für andere Vitamine und Mineralien.

Cholesterin

Ein Nachteil von Milchprodukten ist, dass solche Getränke Cholesterin enthalten. Leichte Kokosmilchkonserven sowie normale Kokosmilch enthalten kein Cholesterin.