Natriumsuppe

Zu jeder Jahreszeit warm und beruhigend – bei heißem Sommerwetter vielleicht weniger – ist Suppe eine nahrhafte und gesunde Mahlzeit. Viele zubereitete oder eingemachte Suppen, auch solche mit der Bezeichnung „natriumarm“, enthalten jedoch viel Natrium und können eine ansonsten gesunde Lebensmittelauswahl ungesund machen. Um Natrium in Ihrer Ernährung einzuschränken, machen Sie zu Hause Ihre eigene Suppe mit natriumfreien Aromen.

Um die Natriummenge in Ihrer Suppe zu kontrollieren, kochen Sie zu Hause. Gutschrift: Tetiana_Chudovska / iStock / Getty Images

Natrium in Ihrer Ernährung

Die amerikanische Ernährung enthält im Allgemeinen zu viel Natrium. Eine ausreichende Natriumaufnahme für alle Erwachsenen beträgt 1.500 Milligramm pro Tag, was weniger als 1 Teelöffel Speisesalz pro Tag entspricht. Während die empfohlene Obergrenze 2.300 Milligramm pro Tag beträgt – oder 1.500 Milligramm für Afroamerikaner, über 50-Jährige oder Personen mit Herzerkrankungen in der Vorgeschichte -, überschreitet die Mehrheit der Amerikaner diese empfohlene Grenze erheblich. Eine natriumreiche Ernährung kann zu gesundheitlichen Problemen führen, einschließlich eines erhöhten Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Brühe als Grundlage der Suppen

Brühe bildet die Basis vieler Suppen, egal ob sie klobig oder püriert sind. Während der Kauf vorgefertigter Brühen zeitsparend ist, werden sie häufig mit Konservierungsstoffen und Natrium verpackt, um den Geschmack zu verbessern. Wenn Sie vorgefertigte Brühen kaufen, achten Sie auf solche, die als niedrig, sehr niedrig oder natriumfrei gekennzeichnet sind. Um als natriumarm zu gelten, müssen weniger als 140 Milligramm Natrium pro Portion, weniger als 35 Milligramm pro Portion für sehr wenig Natrium und weniger als 5 Milligramm für ein als natriumfrei vermarktetes Produkt vorhanden sein. Wenn Sie sich Sorgen machen, können Sie zu Hause Brühen mit Hühnchen, Rindfleisch, Schweineknochen oder Gemüse herstellen. Während diese Lebensmittel Spuren von Natrium enthalten, sind die Mengen signifikant geringer als bei kommerziell hergestellten natriumfreien Brühen.

Lesen Sie auch  Die psychologischen Auswirkungen von niedrigem Kaliumgehalt
Lesen Sie auch  Wie man rheumatoide Faktoren kontrolliert

Gemüse in der Suppe

Die Verwendung von Gemüse in Ihrer Suppe bietet nicht nur Masse und Geschmack, sondern auch den zusätzlichen Nutzen von Nährstoffen. Um sicherzustellen, dass Ihre Suppe kein Natrium enthält, wählen Sie Gemüse, das kein Natrium enthält. Zu den Optionen gehören Auberginen, Knoblauch, Sommerkürbis und Kartoffeln. Zitronen und Limetten sind auch natriumfrei und ihr Saft kann Ihrer Suppe den nötigen Säuregehalt verleihen. Viele Gemüsesorten enthalten jedoch von Natur aus wenig Natrium. Daher erhöht die Verwendung einer Vielzahl von Gemüsesorten in Ihren Suppen im Allgemeinen den Natriumgehalt nicht wesentlich.

Geschmacksverstärkung ohne Salz

Da einigen natriumarmen oder natriumarmen Lebensmitteln der Geschmack fehlt, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, den Geschmack zu verbessern, ohne auf einen zusätzlichen Wurf des Salzstreuers zurückgreifen zu müssen. Braten Sie Ihr Gemüse unter dem Grill, bevor Sie es in die Suppe geben. Das Bräunen von Gemüse wie Auberginen, Tomaten, Zucchini und Zwiebeln kann den Geschmack Ihrer Suppe erhöhen und verändern, ohne zusätzliches Salz hinzuzufügen. Nutzen Sie auch Ihr Kräuter- und Gewürzregal, um den Geschmack zu verbessern. Bevor Sie das Salz darüber streuen, sollten Sie Ihrer Suppe zusätzlichen Knoblauch, Oregano, Thymian oder Rosmarin hinzufügen. All dies sind natriumfreie Zutaten, die sich gut mischen und zahlreiche Gemüsesorten verbessern.

spot_img

Popular Categories

Die 5 besten Fußbehandlungen für Sportler, laut einem Arzt

Die besten Fußbehandlungen für Sportler haben bewährte Wirkstoffe, die Pilze bekämpfen und den Juckreiz...

7 Anzeichen für eine chronische Entzündung

Hautveränderungen wie Hautausschläge oder Trockenheit können ein Zeichen dafür sein, dass Sie es mit...

5 Trainingsfehler, die gesundes Altern untergraben, laut Trainingsphysiologen

Krafttraining ist eine der besten Übungen für das Altern, da es helfen kann, Ihre...

Die 9 besten natürlichen Heilmittel für Sodbrennen

Fügen Sie Ihrer Liste der Gründe für regelmäßige Bewegung bei Sodbrennen Linderung hinzu.Bildquelle: Oscar...

Die 4 besten Fitness-Tracker-Armbänder für empfindliche Haut

Bildquelle: Amazon/morefit.eu Fitness-Tracker haben seit ihren bescheidenen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt. Heutzutage...

Knieschmerzen beim Treppensteigen? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu...

Wenn Sie beim Treppensteigen Knieschmerzen haben, sind Sie nicht allein. Bildquelle: Luis Alvarez/DigitalVision/GettyImages ...