Probieren Sie vegetarische Speisepläne

0
3

Eine vegetarische Ernährung kann die Gesundheit einiger Menschen erheblich verbessern. Die meisten Menschen können zumindest davon profitieren, mehr vegetarische Lebensmittel in ihre Ernährung aufzunehmen. Eine vegetarische Ernährung ist nicht so kompliziert, wie es zunächst scheinen mag. Es gibt viele gesunde, einfache Mahlzeiten ohne Fleisch. Proteinreiche Lebensmittel wie Bohnen, Vollkornprodukte und Nüsse können ähnliche Texturen wie Fleisch und auch den Großteil der Kalorien liefern, während Gemüse und Obst viele wichtige Vitamine und Mineralien enthalten.

Es gibt viele verschiedene Arten von vegetarischem Essen, einschließlich dieser Kräuter-Enchilada mit Brunnenkressesalat. Bildnachweis: Jupiterimages / Stockbyte / Getty Images

Frühstück

Haferbrei mit Kiwi an der Spitze ist eine von vielen Optionen für Vegetarier zum Frühstück. Bildnachweis: VankaD / iStock / Getty Images

Es gibt eine große Auswahl an Frühstücksoptionen für Vegetarier. Feigen- und Flachshaferflocken sind eine Option. Es besteht aus Haferflocken, getrockneten Feigen, Leinsamen, Magermilch oder Sojamilch, Wasser und Honig. Eine weitere gesunde Option zum Frühstück ist ein Kräuter-Käse-Tomaten-Bagel. Diese Mahlzeit verwendet einen fettarmen Hüttenkäse, gehackten Schnittlauch, gehackte Petersilie, gehacktes Basilikum, einen kleinen gerösteten Vollkornbagel und zwei dicke Tomatenscheiben.

Mittagessen

Herzhafte Suppen und Salate eignen sich gut zum Mittagessen. Bildnachweis: travellinglight / iStock / Getty Images

Die Mittagsoptionen für Vegetarier reichen von herzhaften Suppen und Salaten bis zu Sandwiches und Burritos. Eine davon umfasst Bohnentacos mit Salat, Tomate und Apfelmus mit Zimt zum Nachtisch. Eine weitere Option ist Tofu und Spinat auf Vollweizentoast oder Crackern mit einer Beilage Kartoffelsalat und einem Apfel. Eine weitere Wahl wäre veganes Chili mit Maisbrot und hausgemachter Krautsalat mit zerdrückter Ananas.

Abendessen

Mit Gemüse gemischte Nudeln sind gute Ideen für das Abendessen. Bildnachweis: Jupiterimages / Stockbyte / Getty Images

Lesen Sie auch  Diät zur Reduzierung von Verstopfung und Gas

Abendessen und Mittagessen können leicht in einer vegetarischen Diät ausgetauscht werden. Beispiele für vegetarische Abendessen aus dem Buch „The Dietitians Guide to Vegetarian Diets“ von Reed Mangels sind Gemüse-Fajitas mit Zucchini, Karotten, Paprika und Zwiebeln in weichen Maistortillas, einer Beilage aus schwarzen Bohnen, einem geworfenen Salat und einem Cocktail mit frischen Früchten . Eine andere Wahl wäre Pasta Primavera mit Brokkoli, Karotten und Erbsenschoten, gedämpftem Grünkohl und französischem Brot. Zum Nachtisch können frische Datteln mit Walnüssen gegessen werden.

Snacks

Smoothies eignen sich gut als Snack. Bildnachweis: Jupiterimages / Stockbyte / Getty Images

Es gibt eine Vielzahl von Snacks, die sowohl vegetarisch als auch gesünder sind als ihre Fleischkollegen. Zu den einfachen vegetarischen Snacks gehören in Hummus getauchte Karotten oder ein Apfel mit Erdnuss- oder Mandelbutter. Frankie Avalon Wolfe listet in dem Buch „The Complete Idiot’s Guide to Being Vegetarian“ auch Smoothies, rohe Nüsse, Samen und getrocknete Früchte als Optionen auf. Reste vom Frühstück, Mittag- oder Abendessen können auch als gute Snacks dienen.