Schleim & Schleim bei trockenem Husten lösen

0
6

Ein anhaltender trockener Husten kann irritierend und manchmal sogar schmerzhaft sein. Es entsteht durch Entzündung des Rachens und der Atemwege und produziert keinen Schleim oder Schleim. Es gibt jedoch eine Reihe von Schlüsseldingen, die Sie tun können, um Staus zu lösen und Linderung zu verschaffen.

Schritt 1

Verwenden Sie einen Vaporizer oder Luftbefeuchter in dem Raum, in dem Sie die meiste Zeit verbringen, oder nachts, während Sie schlafen. Feuchtigkeit in der Luft, die Sie einatmen, hält Ihre Lunge feucht und hilft Ihrem Husten, produktiv zu werden und Schleim zu bilden. Wenn Sie keinen Zugang zu Verdampfer oder Luftbefeuchter haben, können Sie auch eine dampfende Dusche nehmen oder einfach nur heißes Wasser in Ihrem Badezimmer fließen lassen und im mit Dampf gefüllten Raum bleiben.

Schritt 2

Trinken Sie viel klare Flüssigkeit wie Fruchtsäfte, Tee oder einfach Wasser. Bleiben Sie gut mit Feuchtigkeit versorgt Ihren Körper mit der zusätzlichen Flüssigkeit, die er benötigt, wenn Ihr Husten auf eine Erkältung oder Infektion zurückzuführen ist. Versuchen Sie es mit beruhigenden, dampfenden Getränken, wie heißem Tee mit Zitronensaft und Honig, der Ihre Halsreizungen lindert und Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgt.

Schritt 3

Nehmen Sie ein abschwellendes Medikament wie Pseudoephedrin oder Phenylephrin, die beide rezeptfrei erhältlich sind. Ein abschwellendes Mittel hilft dabei, postnasale Tropfen zu reduzieren, die möglicherweise zur Enge in Ihrer Brust beitragen.

Schritt 4

Reiben Sie eine Menthol-Salbe auf Ihre Brust, damit Sie besonders nachts besser atmen können. Menthol wird aus Pfefferminze gewonnen und ist ein natürliches Mittel, um Schleim in Ihrer Lunge zu lösen und aufzubrechen, berichtet das University of Maryland Medical Center.

Lesen Sie auch  Medizinische Gründe für ständigen trockenen Husten

Schritt 5

Hören Sie auf, Zigaretten zu rauchen, und vermeiden Sie es, in einer rauchigen Umgebung zu sein, während Sie einen trockenen Husten haben. Zigarettenrauch reizt Ihre Lunge und kann zu einem noch trockeneren, weniger produktiven Husten führen. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, auf einen Nikotinkaugummi oder ein Nikotinpflaster zu wechseln, bis Ihr Husten verschwunden ist.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Abschwellend

  • Menthol-Salbe

  • Fruchtsaft oder Tee

  • Verdampfer oder Luftbefeuchter

Warnung

Wenn sich Ihr trockener Husten verschlimmert oder Blut produziert, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.