Schließen der Übungslücke: Wie wir anfangen, Unterschiede in der körperlichen Aktivität anzugehen

Bürgersteige, Wanderwege und Fahrradspuren, die Mitglieder einer Gemeinschaft mit Lebensmittelgeschäften, Schulen, Bibliotheken und weiteren öffentlichen Räumen verbinden, fördern körperliche Aktivität.

In diesem Artikel

  • Disparitäten der Rasse und ethnische Zugehörigkeit
  • Was Gemeinschaften tun können
  • Schließen der Spiellücke
  • Andere Hindernisse für den Zugang

Es ist allgemein bekannt, dass nahrhafte Lebensmittel für viele in diesem Land zu schwer sind, insbesondere in Gemeinschaften mit niedrigem Einkommen. Es gibt sogar einen Namen für verarmte Gemeinden mit begrenztem Zugang zu erschwinglichen, gesunden Gerichten: Lebensmittelwüsten.

Anzeige

Video des Tages

In Lebensmittelwüsten bieten Fast-Food-Gelenke und Eckgeschäfte billige, bequeme Gerichte und frische Produkte sind schwieriger. Und nach Angaben des US -Landwirtschaftsministeriums in allen bis auf die dichtesten städtischen Gebiete ist der Prozentsatz der Minderheitenbevölkerung (die Sprache, die zur Beschreibung von Rasse und ethnischer Zugehörigkeit durch den USDA -Bericht verwendet wird), desto wahrscheinlicher ist das Gebiet zu sein eine Lebensmittelwüste.

Anzeige

Da Ernährung zu kürzeren Leben und chronischen Erkrankungen wie Herzerkrankungen und Typ -2 -Diabetes beitragen kann die Gesundheit.

Anzeige

Aber was ist mit einer anderen Säule der Gesundheit: körperliche Aktivität? Bewegung ist auch wichtig, um länger zu leben und chronische Krankheiten abzubauen. Und nicht alle Gemeinden haben gleichermaßen Zugang zum Raum oder zum Ausüben. Sollten Unterschiede beim Zugang zu körperlicher Aktivität mit der gleichen Aufmerksamkeit und Dringlichkeit wie Zugang zu gesunden Lebensmitteln behandelt werden? Gibt es auch eine Fitnesswüste?

Anzeige

Ein Hinweis zur Sprache

Wir treffen bewusste Entscheidungen über die Sprache, die wir um die umgebende Rasse und die ethnische Zugehörigkeit verwenden. Aus Gründen der Genauigkeit haben wir in diesem Artikel die Sprache verwendet, die im ursprünglichen Ausgangsmaterial oder Zitat verwendet wird.

Rassen- und ethnische Aktivitätslücken in der Aktivität

„Wir haben keine spezifische Maßnahme für körperliche Aktivität, die das Konzept einer Lebensmittelwüste widerspiegelt, aber es ist genau zu sagen Ernährung, körperliche Aktivität und Fettleibigkeit (DNPAO) an der CDC. „Regelmäßige körperliche Aktivität ist eines der wichtigsten Dinge, die Menschen für ihre Gesundheit tun können.“

Durch körperliches Aktivieren kann die Schlafqualität verbessert, Angstgefühle und kurzfristige Bluthochdruck verringern, sagt er. Wie die CDC beschreibt: „Im Laufe der Zeit kann es helfen, das Beginn chronischer Krankheiten zu verhindern oder zu verzögern. Genug körperlicher Aktivität kann 1 in 8 Fällen von Brustkrebs verhindern, 1 in 8 Fällen von Darmkrebs, 1 in 12 Fällen von Diabetes und 1 In 15 Fällen von Herzerkrankungen. “

Der Anteil der sitzenden Menschen ist jedoch in einigen Farbgemeinschaften besonders hoch: mehr hispanische (32 Prozent), Schwarz (30 Prozent) und einheimische Indianer/Alaska (29 Prozent) Erwachsene sind außerhalb ihrer Arbeit körperlich inaktiv, im Vergleich zu Weiß körperlich inaktiv (23 Prozent) und asiatische Erwachsene (20 Prozent) nach Angaben des DNPAO.

„Der Mangel an Zugang zu sicheren und bequemen Orten, um körperlich aktiv zu sein, kann zu diesen rassischen und ethnischen Unterschieden beitragen“, sagt Whitfield.

Warum ist es angesichts der lebensrettenden Vorteile der körperlichen Aktivität nicht mehr Dringlichkeit, diese Unterschiede zu schließen? Kreide it zu einer starken gesellschaftlichen Erzählung über die persönliche Verantwortung, sagt Sarah Benes, EDD, ein in Massachusetts ansässiger Associate Clinical Professor für Ernährung und öffentliche Gesundheit bei Merrimack und Vorstandsmitglied der Society of Health and Physical Pädagogen, die allgemein als bekannt als bekannt als Form Amerika.

Lesen Sie auch  Die One Wrist Stretch, die Sie benötigen, um Liegestütze und Planken weniger schmerzhaft zu machen

„Die Diskussion ist, dass die Menschen nur ihr Verhalten ändern und körperlich aktiver sein sollten. Es gibt nicht so viel Fokus auf Gerechtigkeit und Zugang“, sagt sie.

Viele Menschen in Farbgemeinschaften und Gebieten mit niedrigem Einkommen stehen jedoch einer Vielzahl struktureller Hindernisse für aktivere-Hindernisse, die durch Jahrhunderte von Rassismus, Unterdrückung und sozialer und wirtschaftlicher Marginalisierung geprägt sind. Sie unterliegen (wie wir alle) soziale Determinanten der Gesundheit: „Bedingungen an den Orten, an denen Menschen leben, lernen, arbeiten und spielen, die ein breites Spektrum an Gesundheit und Lebensqualität betreffen“, so die US -Gesundheitsministerium (HHS).

Rassismus, Diskriminierung, Sicherheit in der Nachbarschaft und der Zugang zu Möglichkeiten für körperliche Aktivitäten sind nur einige der Erkrankungen, die die gesundheitlichen Ergebnisse bestimmen.

Verwandte Lesen

139 Ernährungsstatistik, die Sie wissen müssen

Nicht nur eine Frage der Wahl

Insbesondere Zugang zu körperlicher Aktivität, insbesondere, geht es nicht nur darum, ob Sie es sich leisten können, in ein Fitnessstudio zu gehen oder auf der anderen Straßenseite von einem Park zu leben. Auf grundlegender Ebene geht es darum, einfach und sicher in der Lage zu sein, sich unter Ihrer eigenen Kraft zu bewegen.

Zum Beispiel ist es eine Möglichkeit, die vom HHS empfohlene Mindestanzeige zu erfüllen, um beispielsweise 30 Minuten pro Tag zügig zu gehen, fünf Tage die Woche (obwohl mehr ermutigt wird). Es ist etwas, das erledigt werden kann, wenn er Besorgungen erledigt, Nachbarn besucht oder zur und von der Arbeit geht. Menschen, die so viel mittelintensitätsüblich ein 33-prozentiger Risiko haben, aus Gründen zu sterben als Menschen, die laut CDC nicht trainieren.

Klingt einfach genug, oder? Es ist – vorausgesetzt, Ihre Gemeinde hat Bürgersteige, und diese Gehwege sind nicht kaputt, gefährlich oder schwer zu navigieren. „Aktivitätsfreundliche“ Routen zu alltäglichen Zielen sind wichtig, damit die Menschen den ganzen Tag über körperlich aktiv sein können, sagt Whitfield.

Doch sichere und aktivitätsfreundliche Routen sind für alle nicht gleichermaßen zugänglich. Whitfield verweist auf einen Bericht einer CDC-Partnerorganisation, Smart Growth America, in dem Menschen in Gemeinden mit niedrigem Einkommen von einem Kraftfahrzeug mit größerer Wahrscheinlichkeit von einem Kraftfahrzeug geschlagen und getötet werden als Menschen in anderen Bereichen getötet werden.

Zu den in dem Bericht genannten Gründe: „Gemeinschaften mit niedrigem Einkommen sind wesentlich seltener als höhere Gemeinden mit höherem Einkommen, um Bürgersteige, markierte Zebrastreifen und Straßengestaltung zu haben, um sicherere, langsamere Geschwindigkeiten zu unterstützen.“

Er zitiert auch den Bericht eines Gouverneurs -Autobahn -Sicherheitsverbandes, in dem er zeigt, dass schwarze und hispanische Leute und Mitglieder anderer marginalisierter Gemeinden bei Fußgängerfast von Kraftfahrzeugen eher von Kraftfahrzeugen als weiße Menschen getroffen wurden.

Und das berücksichtigt nicht einmal den Zugang zu Fitnessstudios und anderen Fitnesseinrichtungen. Zukünftige Forschungen sind erforderlich, um besser zu verstehen, wie sich die Standorte und Kosten für den Beitritt dieser Räume auswirken können.

Verwandte Lesen

So finden Sie ein integratives Fitnessstudio

Was Gemeinschaften tun können

Mit angemessenen Finanzmitteln und den richtigen Richtlinien können Gemeinschaften neu gestaltet werden, um dieses Problem anzugehen. „Community -Design kann körperliche Aktivität für jeden zugänglicher machen, indem sie Bürgersteige, Wanderwege, Fahrradspuren und öffentliche Transit mit Zielen wie Lebensmittelgeschäften, Schulen, Baustellen, Bibliotheken, Parks oder Gesundheitseinrichtungen verbinden“, sagt Whitfield. „Diese Strategie macht es sicher und einfach zu laufen, Fahrrad- oder Rollstuhlrollen für Menschen jeden Alters und jede Fähigkeit.“

Lesen Sie auch  Gewichtheben, Protein-Shakes & Muskelkrämpfe

Es gibt Bestimmungen im parteiübergreifenden Infrastrukturgesetz, das Präsident Joe Biden Ende 2021 unterzeichnet hat und die in solchen Neugestaltungen verwendet werden können. Unter ihnen: 1,5 Milliarden US -Dollar – eine Expansion von 50 Prozent – bei der Finanzierung der amerikanischen Infrastruktur mit Ermessenszuschüssen für Nachhaltigkeit und Eigenkapital (Erhöhung) durch das US -Verkehrsministerium. Gemeinden können diese Zuschüsse nutzen, um Projekte im Zusammenhang mit Transport und Mobilität zu bezahlen. Das Programm garantiert außerdem 15 Millionen US -Dollar an Finanzmitteln für „Bereiche mit anhaltender Armut und historisch benachteiligten Gemeinden“.

Im vorherigen Finanzierungszyklus wurden neunzig Preise getätigt, darunter eine in die Stadt High Point, North Carolina, die 19,8 Millionen US -Dollar erhielt, um einen asphaltierten Greenway um mehrere Meilen zu erweitern.

„Der Mangel an Zugang zu sicheren und bequemen Orten, um körperlich aktiv zu sein, kann zu rassischen und ethnischen [Gesundheit] Unterschieden beitragen.“

Das Projekt wird einkommensschwache und historisch marginalisierte Viertel mit den Handelsvierteln der Stadt in den Südwesten und in der Innenstadt verbinden, mehr Bäume pflanzen und „komplette Straßen“ bauen, die für Fußgänger, Radfahrer und andere Alter und Fähigkeiten, die sich umgehen müssen, freundlich sind. Ziel ist es nicht nur, mehr Grünflächen für die Erholung zu bieten, sondern auch Radfahrer- und Fußgängerunfälle zu reduzieren, die Luftqualität zu verbessern und einen besseren Zugang zu Bereichen zu ermöglichen, in denen Menschen arbeiten, einkaufen und leben.

Die CDC befasst sich mit dem Zugang zur körperlichen Aktivität durch ihr Programm der rassischen und ethnischen Ansätze für Community Health (Reach), das 40 Standorte finanziert, um gesundheitliche Unterschiede zwischen rassistischen und ethnischen Bevölkerungsgruppen zu verringern, wobei die höchste Belastung chronischer Krankheiten wie hohem Blutdruck, Herzerkrankungen, Erkrankung, Typ -2 -Diabetes und Fettleibigkeit.

In Reading und Libanon, Pennsylvania, finanziert Reach ein Programm des Pennsylvania State University Hershey Medical Center, um die Gesundheit der lokalen Latinx -Bewohner durch teilweise „Förderung bestehender und neuer Wander-/Fahrradwege, die Parks, Schulen, Unternehmen und Gemeinschaft verbinden, zu fördern Einrichtungen; Unterstützung der Verbesserung der Freizeitinfrastruktur der Städte; und zunehmender Schulbeteiligung an körperlichen Aktivitäten durch sichere Wege und Vereinbarungen mit gemeinsamer Nutzung. “

Was Einzelpersonen tun können

Wenn Sie daran interessiert sind, Verbesserungen in Ihrer eigenen Community zu sehen, die es einfacher machen, körperlich aktiv zu sein, ist eine Ressource das Active Living Support -Portal der American Heart Association.

Es wird in Zusammenarbeit mit der Alliance der körperlichen Aktivität veranstaltet und bietet Fakten über vollständige Straßenrichtlinien, Vorlagen für die Entwicklung der Richtlinien Ihrer eigenen Gemeinschaft und einen Unterstützungsschalter, der Tipps zur Mobilisierung von Nachbarn oder sogar einen zweiten Blick auf die Richtlinienvorschläge bietet.

Eine weitere Ressource ist die Handlungsseite der CDC -Instrumente für Handlungsseite, auf der sich Anleitungen für Menschen in verschiedenen Berufen und Sektoren zur Förderung körperlicher Aktivitäten befinden, einschließlich Pädagogen, Landnutzungsplaner, Community -Designer, Parks und Freizeitfachleuten und Menschen, die in der öffentlichen Gesundheit arbeiten.

Lesen Sie auch  Die 21 besten Präsidenttags-Fitness-Verkäufe finden jetzt statt

Schließen der Spiellücke

Erhöhte Erholungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Eigenkapitals für körperliche Aktivität, sagt Teri Shigeno, PhD, Assistenzprofessorin und Trainingskoordinatorin beim Sport- und Human-Performance-Programm der Adler University in Chicago.

In der derzeitigen öffentlichen Bildungsumgebung wird jedoch die Schulfinanzierung für die Durchführung von Wissenschafts-, Mathematik- und Lesen von Tests priorisiert, sagt sie. Im Jahr 2016 betrug das mittlere Sportbudget für Schulen in den USA für die gesamte Schule nur 764 USD pro Schuljahr, was laut Shape America zwischen 460 USD für Grundschulen bis 1.370 US -Dollar für Gymnasien lag.

Außerdem werden Mannschaftssportarten wettbewerbsfähiger und hoch strukturierter, fügt sie hinzu. „Es wird immer schwieriger, Kinder besonders involviert zu machen, weil sie damit verbunden sind.“ Darüber hinaus fehlen unteren Ressourcen-Gemeinden möglicherweise die erforderlichen Gerichte und Felder, die erforderlich sind, um sie zu spielen.

Alle Kinder spielen, eine gemeinnützige Organisation in ihrer Heimatstadt Chicago, die Eigenkapitallücke, indem sie Familien und Gemeinden finanzielle Unterstützung für die Zahlung von Gebühren für Jugendsportarten, Ausrüstung und Uniformen leisten. Zu den finanzierten Programmen gehört ein Fußballprogramm für Flüchtlingskinder, die mit ihren Familien in den USA umgesiedelt haben, die umgesiedelt sind.

Aber organisierte Sportarten spielen nicht der einzige Weg, um Bewegung zu bekommen, fügt Shigeno hinzu. „Ich denke, Schulen könnten einen besseren Job bei der Bereitstellung von kostenlosen Spielmöglichkeiten für Kinder leisten.“ Sie sieht einen Mangel an „Verständnis darüber, wie wichtig Kinder sich organisieren und in der Lage sein können, ein Pick-up-Basketballspiel oder ein Fußballspiel zu spielen und was sie wirklich daraus lernen könnten“.

Andere Hindernisse für einen gerechten Zugang

Shigeno weist auch darauf hin, dass sich das Eigenkapital über die notwendige Arbeit der Bewältigung von Rassismus oder wirtschaftlicher Marginalisierung hinaus erstreckt. „Ich denke, es gibt viele soziale Identitäten, die sich überschneiden, um es für Menschen wirklich herausfordernd zu machen, Zugang zu öffentlichen Räumen zu haben, die sie sich tatsächlich wohl fühlen können, wenn sie trainieren.“

Zum Beispiel können sich Menschen, die sich aus religiösen Gründen konservativ kleiden müssen, in einigen Übungsumgebungen oder im Fitnessstudio unangenehm fühlen, sagt sie. Aus verschiedenen Gründen kann eine Person das Gefühl haben, dass ein Trainingsraum für jemanden ihrer Geschlechtsidentität unsicher ist.

Beide Situationen könnten durch bestimmte Tagesstunden angegangen werden, die speziell bestimmten Personen oder Populationen vorbehalten sind, z.

Benes erinnert uns an die Wichtigkeit des Zugangs für Menschen, deren Körper nicht den populären Vorstellungen von Fitness entspricht. „Ich denke, es gibt viele problematische Normen in Bezug auf das, was es bedeutet, fit zu sein, die beispielsweise verschiedene Körpergrößen enthalten oder oft enthalten“, sagt sie. „Fitness kann auch sehr fähig sein. Wir denken an Fitness für Menschen, die in der Lage sind, und es ist nicht immer das integrativste Rahmen.“

Ohne einen gerechten Zugang zu körperlicher Aktivität „nimmt es die Möglichkeiten der Menschen weg, zu gedeihen und zu gedeihen, sagt sie.

Verwandte Lesen

So verfolgen Sie Ihre tägliche Aktivität, wenn Sie einen Rollstuhl verwenden

Anzeige

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Die 17 besten Übungen anstelle von Liegestütze

Oberkörper- und Kernübungen-wie Bretter und Brustpressen-sind großartige Liegestützalternativen, die dieselben Muskeln arbeiten. Image Kredit:...

Die 5 besten Yoga -Posen für sauren Reflux laut...

Bestimmte Yoga -Posen - wie gedrehte Dreiecksosis oder sitzende Wirbelsäulenverdrehung - können Symptome von...

27 köstliche Käserezepte, die reich an Protein sind

Rezepte mit Käse sind oft reich an Protein und Kalzium. Image Kredit: Ann_zhuravleva/iStock/GettyImages ...

214 Prostatakrebsstatistik, die Sie wissen sollten

Die Prostatakrebsraten sind bei der Geburt bei schwarzen Menschen am höchsten, aber die Überlebensraten...

8 Lebensmittel, die Sie laut einem Ernährungsberater schwitzen lassen

Sogar Eced Coffee wird als schweißinformierende Lebensmittel angesehen. Image Kredit: Maximfesenko/iStock/GettyImages Es gibt...

Was ist der Unterschied zwischen einem Angstanfall und einem...

Ein tiefes Atmen kann Ihnen helfen, die Symptome eines laufenden Panikattackens zu bewältigen. Image...