Start Kochen und Backen Kochen Grundlagen So kochen Sie Spaghetti-Sauce mit frischen Kräutern

So kochen Sie Spaghetti-Sauce mit frischen Kräutern

0
So kochen Sie Spaghetti-Sauce mit frischen Kräutern

Sie können eine köstliche Spaghetti-Sauce mit getrockneten Kräutern zubereiten, aber das Kochen mit frischen Kräutern verleiht der Sauce einen so frischen Geschmack wie die Kräuter, die Sie hinzufügen. Ein sehr schmackhaftes und wohlriechendes Kraut, das gewöhnlich zur Spaghettisauce hinzugefügt wird, ist süßes Basilikum. Oregano ist ein weiteres Kraut mit einem starken Geschmack und Geruch. Petersilie ist zwar nicht duftend, aber ein köstliches Kraut, auf das keine Spaghettisauce verzichten sollte. Obwohl Sie möglicherweise versucht sind, der Spaghettisauce frische Kräuter hinzuzufügen, wenn Sie die Tomaten hinzufügen, warten Sie, bis die Sauce fast fertig ist, bevor Sie die Kräuter hinzufügen, um den endgültigen Geschmack zu erzielen.

Frische italienische Zutaten in der Küche.Credit: IvicaNS / iStock / Getty Images

Schritt 1

Waschen Sie Ihre Hände mit Handseife und trocknen Sie sie gut ab.

Schritt 2

Spülen Sie die frische Petersilie, das Basilikum und den Oregano unter kaltem Wasser ab, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Schritt 3

Die Kräuter vorsichtig mit Papiertüchern trocken tupfen und beiseite stellen.

Schritt 4

Geben Sie die Tomatenkonserven in den Mixer und mahlen Sie sie 30 Sekunden lang. Die Tomaten beiseite stellen.

Schritt 5

Zwiebel und Knoblauch auf dem Schneidebrett mit einem scharfen Messer hacken. Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch beiseite stellen.

Schritt 6

Das Olivenöl extra vergine in den Topf geben und auf mittlerer Flamme erhitzen.

Schritt 7

Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten, bis Zwiebel und Knoblauch eine hellgoldene Farbe annehmen. Knoblauch und Zwiebeln nicht anbrennen lassen.

Schritt 8

Rühre die Zwiebel und den Knoblauch mit deinem Holzlöffel um und füge dann die gemischten Tomaten und das Tomatenpüree hinzu.

Lesen Sie auch  Wie man gefrorene Maishunde kocht

Schritt 9

Fügen Sie den schwarzen Pfeffer und Salz hinzu, wenn Salz gewünscht wird.

Schritt 10

Die Sauce bei niedriger Flamme ca. 40 Minuten köcheln lassen. Rühren Sie die Sauce oft mit Ihrem Holzlöffel.

Schritt 11

Die Blätter von Petersilie, Basilikum und Oregano abziehen und die Stiele wegwerfen. Blätter hacken.

Schritt 12

Fügen Sie die frischen gehackten Kräuter hinzu, nachdem die Soße 40 Minuten lang gekocht hat. Rühren Sie die Sauce mit dem Holzlöffel um, um die Kräuter gleichmäßig zu verteilen.

Schritt 13

Die Sauce weitere fünf Minuten kochen und dann den Topf vom Herd nehmen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 2 TL frische gehackte Petersilie

  • 1 Teelöffel. frisches gehacktes Basilikum

  • 1 Teelöffel. frisch gehackte Oreganoblätter

  • Papiertücher

  • 28 oz. kann ganze Tomaten

  • Mixer

  • Schneidbrett

  • Kleines scharfes Messer

  • 1/2 große Zwiebel, fein gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 3 EL. Olivenöl extra vergine

  • Großer Topf

  • Holzlöffel

  • 14 oz. Tomatenpüree

  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer

  • Nach Belieben salzen