Start Der menschliche Körper Körperhaltung So lindern Sie Armschmerzen bei der Verwendung von Krücken

So lindern Sie Armschmerzen bei der Verwendung von Krücken

0
So lindern Sie Armschmerzen bei der Verwendung von Krücken

Wenn Rumpf, Schultern, Ellbogen und Handgelenke zusammenarbeiten, um Fuß- oder Beinschmerzen auszugleichen, können Armschmerzen auftreten. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Sie Ihre Krücken unsachgemäß verwenden. Sie können Ihr Gesamterlebnis verbessern, indem Sie einige schmerzreduzierende Grundlagen der Krückenoperation anwenden.

Ein Patient geht im Krankenhaus auf Krücken. Kredit: DAJ / amana images / Getty Images

Unterarme vom Crutch Pad fernhalten

Das Polster oben auf jeder Krücke sollte Ihre Unterarme nicht berühren, wenn Sie sich bewegen. Jedes Polster sollte 1,5 bis 2 Zoll unterhalb der Achselhöhlen positioniert werden, wenn Sie entspannt mit Ihren Schultern stehen. Die Polster dienen nur dazu, die Krücke zwischen Ihrem Innenarm und der Seite Ihres Oberkörpers zu stabilisieren und nicht dazu, Ihr Gewicht zu tragen. Wenn Sie sich nicht bewegen, widerstehen Sie der Versuchung, sich auf die Krückenpolster fallen zu lassen. Ihre Achselhöhlen sind nicht dafür ausgelegt, das Gewicht Ihres Körpers zu tragen. Wenn Sie Ihr Gewicht nicht auf dem Krückenpolster belassen, werden Armschmerzen gelindert, indem schädlicher Druck auf die Plexus brachialis-Nerven, die an Ihrer Achselhöhle entlang und an der Innenseite Ihres Arms entlang verlaufen, beseitigt wird.

Verbesserung des Kontakts mit dem Crutch Pad

Da die Oberseite der Krücken durch Ihren Oberkörper und den Innenarm stabilisiert wird, kann die Reibung unangenehm werden. Wenn Sie Ihre Technik verbessern, indem Sie den Arm festziehen und den Oberkörper auf die Krücken drücken, kann dies die Bewegungen der Polster verringern und zu Reizungen führen. Platzieren Sie dazu die Krückenspitzen vor Ihren Füßen in einer Dreiecksformation, die gerade so breit ist, dass Sie sich hindurchbewegen können, aber schmal genug, dass Sie Ihr Gewicht tragen können, indem Sie auf die Griffe drücken. Es sind auch Gelpolster mit hohem Glyceringehalt erhältlich, die über die oberen Krückenhalterungen gleiten. Sie sollen Hautirritationen reduzieren und Reibung verhindern.

Lesen Sie auch  Wie man die vordere Kopfhaltung mit Übung fixiert

Verbreiten Sie die Arbeit herum

Der Handgriff der Krücke sollte gleichmäßig mit Ihrer Hüfte sein, sodass Ihr Ellbogen beim Greifen leicht gebeugt ist. Wenn Sie Ihr Gewicht anheben und bei jedem Schritt nach vorne schwingen, initialisieren Sie die Bewegung mit Ihrem Trizeps, während Sie sich bewusst bemühen, Brust, Schultern und Unterarme in Eingriff zu bringen, um Ihr Gewicht zu stabilisieren. Wenn Sie die Arbeit durch Aktivierung des gesamten Oberkörpers verteilen, werden Schmerzen im Trizeps und in den Unterarmen verringert.

Vereinfachen Sie Ihre Routine

Sich auf Krücken fortbewegen zu müssen, ist wie die plötzliche Entscheidung, jeden Morgen ins Fitnessstudio zu gehen, um nur Ihre Arme ohne Ruhetage zwischen den Trainingseinheiten zu trainieren. Wenn Sie einen Muskel überanstrengen, kann er verkümmern und sogar schwächer werden. Reduzieren Sie die tägliche Laufleistung, insbesondere auf den ersten Blick. Wenn Sie häufige Pausen einlegen, erholen sich Ihre wunden Arme zwischen dem Humpeln von einem Ort zum anderen. Sie können auch die Schmerzen durch Anstrengung in Ihren Armen reduzieren, indem Sie den Schritt Ihrer Krücke verkürzen. Kleinere Schritte setzen Ihre Muskeln weniger unter Druck und verringern gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit eines Sturzes.