So machen Sie den besten Tri-Tip-Braten in einem Crock Pot

0
29

Tri-Tip-Braten, auch Dreiecksbraten genannt, wird aus dem unteren Lendenstück geschnitten und ist ein ziemlich kleiner Braten, der normalerweise nur 1 1/2 bis 2 Pfund wiegt. Tri-Tip-Braten sind im Gegensatz zu Chuck-Braten von Natur aus zart und erfordern keine lange Kochzeit, um sie zart zu machen. Das Garen in einem langsamen Kocher ist jedoch eine einfache und bequeme Methode. Fügen Sie Gemüse hinzu, wenn Sie einen Schmorbraten machen möchten, oder servieren Sie Tri-Tip allein. Fügen Sie Butter und Mehl zu den Tropfen hinzu, um eine wohlschmeckende Soße zu machen.

Geschnittener Tri-Tip-Braten auf einem Holzbrett.Credit: Debbi Smirnoff / E + / Getty Images

Schritt 1

Nehmen Sie den Braten aus der Verpackung und tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken. Erhitze eine Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze bis sie heiß ist. Sprühen Sie die Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein.

Schritt 2

Fügen Sie den Braten der Pfanne hinzu und bräunen Sie ihn 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite, bis der Braten sehr braun und karamellisiert ist. Dieser Bräunungsprozess versiegelt die Säfte und verleiht ihnen Geschmack. Den Braten reichlich salzen und pfeffern und gehackten Knoblauch darauf verteilen.

Schritt 3

Den Braten in den Slow Cooker geben und den Rotwein darüber gießen. Tri-Tip-Braten brauchen keine zusätzliche Flüssigkeit für die Zartheit, aber der Rotwein verleiht Geschmack. Setzen Sie den Deckel wieder auf. Den Braten eine Stunde lang auf hoher Stufe kochen. Weitere zwei bis drei Stunden bei niedriger Temperatur kochen. Tri-Tip-Braten brauchen wegen ihrer geringen Größe nicht so lange zum Kochen wie andere Braten. Stecken Sie ein Fleischthermometer in den Braten. Es ist mittel-selten, wenn das Thermometer 150 F anzeigt, bei 165 Grad eine mittlere Vertiefung.

Lesen Sie auch  Wie man Velveeta-Käse in einem Crock-Pot schmilzt

Schritt 4

Stellen Sie den Braten auf ein Serviertablett und bedecken Sie es mit Aluminiumfolie. Lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie es schneiden, damit sich die Säfte im Fleisch ablagern und ein leichtes Schneiden und ein saftiger Braten gewährleisten.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Tri-Tip-Braten

  • Papiertücher

  • 12-Zoll-Pfanne

  • Antihaft-Kochspray

  • Salz und Pfeffer

  • Eingelegter oder frisch gehackter Knoblauch

  • 1/2 Tasse Rotwein

  • Fleischthermometer

  • Serviertablett

  • Aluminiumfolie

Tipps

Tri-Tip-Braten in Scheiben schneiden und servieren oder für Sandwiches oder Burritos zerkleinern.