So setzen Sie das Training nach größeren zahnärztlichen Arbeiten fort

Wenn Bewegung ein Teil Ihres täglichen Lebens ist, könnten Sie besorgt sein, ein paar Workouts zu verpassen. Wenn Sie einen zahnärztlichen Eingriff durchführen lassen, möchten Sie wissen, wie schnell Sie danach trainieren und wieder in Ihre normale Fitnessroutine zurückkehren können.

Möglicherweise müssen Sie das Training nach einem zahnärztlichen Eingriff verzögern. Gutschrift: Cavan Images / Cavan / GettyImages

Nach zahnärztlichen Arbeiten sind verschiedene Dinge zu beachten, z. B. der Heilungsprozess und wie Sie sich durch die Medikamente oder die Anästhesie während des Eingriffs fühlen. Viele zahnärztliche Eingriffe ermöglichen das Training innerhalb einiger Tage nach der Operation.

Trinkgeld

Der Zeitpunkt des Trainings nach der zahnärztlichen Arbeit hängt von der Schwere Ihres Eingriffs ab.

Gemeinsame zahnärztliche Verfahren

Es gibt ein breites Spektrum an Eingriffen, die Sie in der Praxis des Zahnarztes oder Oralchirurgen durchführen können. Diese reichen von einer milden Reinigung bis zu einer Extraktion oder einem Wurzelkanal. Wenn Sie etwas haben, das kein Beruhigungsmittel erfordert oder nicht invasiv ist, wie z. B. eine mündliche Untersuchung oder eine Röntgenuntersuchung, können Sie sofort danach trainieren.

Wenn Sie zahnärztliche Arbeiten durchführen lassen, bei denen Zähne, Zahnfleisch oder Knochen entfernt werden, sollten Sie die Anweisungen Ihres Zahnarztes sorgfältig befolgen. Die Hauptsache ist, zu vermeiden, dass sich Ihre Nähte oder Blutgerinnsel an der Operationsstelle trennen oder lösen – dies kann zu weiteren Komplikationen führen, einschließlich Infektionen. Wenn Sie eine Kappe oder Krone auf einem Zahn haben, können Sie nach dem Eingriff drei bis fünf Tage lang anstrengende Übungen unterbrechen.

Lesen Sie auch  Welche Muskeln werden in der Sitzreihenübung trainiert?

Weiterlesen: Kann ich trainieren, nachdem meine Weisheitszähne gezogen wurden??

Betrachten Sie Ihre Beruhigung

Abhängig von Ihrem Kieferchirurgen und dem von Ihnen durchgeführten Eingriff müssen Sie möglicherweise sediert werden, um Angstzustände zu reduzieren und Ihren Mund zu betäuben. Eine Art der Sedierung ist ein narkotisches Analgetikum wie Codein oder Hydrocodon. Es wirkt direkt in Ihrem Zentralnervensystem, um Schmerzen zu lindern. Sie können eine vor oder direkt nach einem Eingriff erhalten. Es wird davon abgeraten, Sport zu treiben, bis ein narkotisches Analgetikum vollständig abgenutzt ist. Dies kann je nach Dosierung bis zu 12 Stunden dauern.

Lesen Sie auch  Übungen für Iliopsoas

Ein Lokalanästhetikum ist ein übliches Schmerzmittel und Betäubungsmittel, das vor Eingriffen wie Extraktionen oder Füllungen in den betroffenen Bereich injiziert wird. Dies dauert in der Regel zwei bis vier Stunden nach der Verabreichung. Einige Zahnärzte und Chirurgen verwenden Lachgas oder Lachgas, um die Patienten vor Beginn eines Eingriffs zu beruhigen. Die Wirkung von Lachgas beruhigt Sie; Deshalb sollten Sie nicht selbst nach Hause fahren.

Die Vollnarkose wird bei schwierigen Extraktionen oder bei kleinen Kindern angewendet, die möglicherweise nicht stillstehen. Dies führt zu Schlaf und Bewusstlosigkeit während des Eingriffs. Daher sollte jemand anderes dafür verantwortlich sein, Sie nach Hause zu fahren, da Sie nach dem Eingriff mehrere Stunden lang benommen bleiben können.

Arten von Übungen

Wenn Sie größere zahnärztliche Arbeiten durchgeführt haben, wird Ihr Körper Ihnen sagen, dass Sie es ruhig angehen sollen und wann Sie Lust auf Bewegung haben. Selbst wenn Sie viel Energie haben, sollten Sie dennoch vorsichtig sein – insbesondere am Tag der Operation und in den folgenden Tagen. Der Schlüssel besteht darin, heftige Aktivitäten oder Bewegungen zu vermeiden – halten Sie sie fließend und störungsfrei.

Lesen Sie auch  Heimübungen zum Aufbau größerer Beine

Eine Möglichkeit, dies zu tun, sind Bewegungsübungen (ROM). ROM-Übungen kommen Ihren Gelenken und Muskeln zugute, indem sie flexibel und gesund bleiben und gleichzeitig den Kiefer- und Kopfbereich nur wenig belasten. Zu den Übungen gehört das wiederholte Bewegen von Schultern und Armen in synchronisierten Bewegungen, um die Durchblutung zu verbessern.

Wenn Ihr Arzt Schmerzmittel nach der Operation verschreibt, können einige der Nebenwirkungen Müdigkeit oder Schwindel sein – seien Sie beim Training vorsichtig.

Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen

Wenn Sie die Anweisungen Ihres Zahnarztes in Bezug auf Bewegung und Erholungszeit befolgen, sollten Mund und Zahnfleisch richtig heilen. In einigen Fällen kann ein Ruckeln des Kopfes oder eine plötzliche Bewegung zu einer losen Füllung, Kappe oder Krone führen. Es könnte auch ein Blutgerinnsel im Zahnfleisch entfernen.

Lesen Sie auch  Die Vorteile von Ausfallschritten

Blutungen, extreme Schmerzen oder ein grüner oder weißer Ausfluss sollten eine Rückreise zu Ihrem Zahnarzt so schnell wie möglich zur Untersuchung rechtfertigen.

Weiterlesen: Alkoholkonsum und Bewegung nach der Weisheit Zahnextraktion

spot_img

Popular Categories

Die 5 besten Fußbehandlungen für Sportler, laut einem Arzt

Die besten Fußbehandlungen für Sportler haben bewährte Wirkstoffe, die Pilze bekämpfen und den Juckreiz...

7 Anzeichen für eine chronische Entzündung

Hautveränderungen wie Hautausschläge oder Trockenheit können ein Zeichen dafür sein, dass Sie es mit...

5 Trainingsfehler, die gesundes Altern untergraben, laut Trainingsphysiologen

Krafttraining ist eine der besten Übungen für das Altern, da es helfen kann, Ihre...

Die 9 besten natürlichen Heilmittel für Sodbrennen

Fügen Sie Ihrer Liste der Gründe für regelmäßige Bewegung bei Sodbrennen Linderung hinzu.Bildquelle: Oscar...

Die 4 besten Fitness-Tracker-Armbänder für empfindliche Haut

Bildquelle: Amazon/morefit.eu Fitness-Tracker haben seit ihren bescheidenen Anfängen einen langen Weg zurückgelegt. Heutzutage...

Knieschmerzen beim Treppensteigen? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu...

Wenn Sie beim Treppensteigen Knieschmerzen haben, sind Sie nicht allein. Bildquelle: Luis Alvarez/DigitalVision/GettyImages ...