Sollte ich L-Arginin vor, während oder nach dem Training einnehmen?

Sportler, die nach einer größeren Muskelgröße und einer Steigerung der Trainingsleistung suchen, wenden sich häufig Nahrungsergänzungsmitteln wie L-Arginin zu. Obwohl einige klinische Beweise darauf hindeuten, dass die Ergänzung hilfreich sein könnte, können die gemischten Ergebnisse ein entscheidender Faktor für Ihre Entscheidung sein, ob Sie L-Arginin probieren möchten, zumal es teuer sein kann. Wenn Sie Ihrem Trainingsprogramm L-Arginin hinzufügen, ist es möglicherweise am effektivsten, wenn es vor dem Training eingenommen wird.

Muskulöser Mann trainiert im Fitnessstudio Bildnachweis: Hlib Shabashnyi / iStock / Getty Images

Identifizierung

L-Arginin ist eine Aminosäure, die Ihr Körper zur Entgiftung von Ammoniak, zur Hormonsekretion, zur DNA-Synthese und zur Stärkung des Immunsystems verwendet. Gute Nahrungsquellen für L-Arginin sind Eier, Fleisch, Milch, Sojaproteine, Erdnüsse und Walnüsse, obwohl Arginin auch im Labor synthetisiert werden kann. Ergänzungen kommen in Form von Tabletten, Kapseln und Pulver, die mit Flüssigkeiten gemischt werden.

Aerobe Fitness

Ein Team der Stanford University in Kalifornien untersuchte die Auswirkungen von L-Arginin auf die aerobe Kapazität bei Labortieren. Ihre im August 2000 im „Journal of Applied Physiology“ veröffentlichten Ergebnisse zeigten, dass Mäuse, denen L-Arginin verabreicht wurde, eine Zunahme der Nitratausscheidung im Urin und der aeroben Kapazität nach dem Training zeigten, während dies bei einer Kontrollgruppe nicht der Fall war. Bei gesunden Mäusen verstärkte L-Arginin auch die Synthese des aus Endothel stammenden Relaxationsfaktors, ein Prozess, der die dünne Zellschicht beeinflusst, die die innere Oberfläche der Blutgefäße auskleidet und die Relaxation der glatten Muskulatur fördert.

Lesen Sie auch  Liste der Zusatz- und Konservierungsstoffe

Bodybuilding

L-Arginin wird häufig als menschliches Wachstumsstimulans gefördert; Dies ist ein Grund, warum es bei Bodybuildern beliebt ist, die glauben, dass es größere Zuwächse an Muskelmasse und Kraft fördert. Obwohl Arginin, das über eine IV verabreicht wird, zu einer erhöhten Konzentration an zirkulierendem Wachstumshormon führen kann, verursachen orale Argininpräparate, die stark genug sind, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, wahrscheinlich Magenbeschwerden und Durchfall. Der Arzt und medizinische Autor Dr. Ray Sahelian fügt hinzu, dass Studien nicht durchweg gezeigt haben, dass orale Aminosäuren vor dem Training die Freisetzung von Wachstumshormonen verbessern, und dass die Einnahme von L-Arginin mit anderen Aminosäuren vor dem Krafttraining die Muskelmasse nicht stärker erhöht als das Krafttraining allein.

Lesen Sie auch  Warum brauchen wir Salz in unserer Ernährung?

Ausdauer

Forscher der University of Exeter in England fanden heraus, dass ein Nahrungsergänzungsmittel, das L-Arginin enthält, die Stickoxidproduktion im Körper steigern und die Ausdauer bei intensiven Übungen erheblich steigern kann. Die 2010 im „Journal of Applied Physiology“ veröffentlichte Studie konzentrierte sich auf Männer im Alter von 19 bis 38 Jahren, die eine Stunde vor dem Training mit einem Fahrradergometer entweder ein Getränk mit 6 g L-Arginin oder ein Placebo konsumierten. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Gruppe, die L-Arginin einnimmt, aufgrund einer erhöhten Belastungstoleranz bei hoher Intensität bis zu 20 Prozent länger trainieren kann.

Überlegungen

L-Arginin hat einige berichtete Nebenwirkungen, einschließlich Übelkeit und Durchfall. In höheren Dosen kann es auch zu einem bitteren Geschmack kommen. Da es die Wirkung hat, Blutgefäße zu erweitern, kann bei manchen Menschen ein niedriger Blutdruck auftreten. Wenn Sie Nieren- oder Leberschäden haben, kann die Einnahme von L-Arginin zu niedrigen Kalium- und hohen Serumharnstoff-Stickstoffspiegeln führen.

Lesen Sie auch  10 kupferreiche Top-Lebensmittel, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können
spot_img

Die 3 großen Vorteile von Vitamin K und wie...

Die meisten Menschen bekommen viel Vitamin K durch die Nahrung, die sie zu sich...

Heilt das Schneiden eines ‚V‘ in der Mitte eines...

Es gibt viele Hausmittel gegen eingewachsene Zehennägel, aber nur wenige funktionieren tatsächlich. Bildnachweis: Justin...

7 gesunde Gewohnheiten, die für Ihre Zähne wirklich schrecklich...

Das Essen von ganzen Früchten ist besser für die Zähne als das Trinken von...

12 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie im...

Um die Gelenke gesund zu halten, kappen Sie Koffein.Image Credit: DragonImages/iStock/GettyImages Die Pflege...

Funktionieren Darmgesundheitstests zu Hause wirklich?

Mikrobiom-Tests zu Hause versprechen einen Einblick in Ihre Gesundheit, aber Sie sollten sie wahrscheinlich...

Dies ist das ideale Work-to-Rest-Verhältnis für maximale HIIT-Ergebnisse

Wie lange Sie arbeiten oder wie lange Sie sich während des HIIT-Trainings ausruhen, ist...