South Beach Diät Phase 1 Snacks

0
1

Mandeln sind ein guter, gesunder Snack. Bildnachweis: Watcha / iStock / Getty Images

Die South Beach Diät ist eine kohlenhydratarme Diät mit drei verschiedenen Phasen. Phase 1 erfordert zwei Snacks pro Tag. Da Phase 1 stärker eingeschränkt ist als andere Phasen der Ernährung, müssen Sie aus drei der in dieser Phase zulässigen Lebensmittelarten auswählen. Wenn Sie diese Snacks während der Arbeit benötigen, können Sie einige der Optionen leicht mitbringen und während einer Pause oder an Ihrem Arbeitsplatz genießen.

Protein

Hart gekochtes Ei für Protein. Bildnachweis: Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Protein-Snacks wie mageres Fleisch und Käse sind in Phase 1 der South Beach-Diät erlaubt. Einige Möglichkeiten umfassen eine kleine Menge gekochten Schinkens mit Cheddar oder Provolone-Käse oder eine Scheibe Pute oder Hühnerbrust. Sie können auch ein oder zwei Stück Streichkäse oder eine halbe Tasse Hüttenkäse essen. Ein hart gekochtes Ei dient als Snack, ebenso wie eine halbe Tasse zuckerfreien Joghurt. Eine andere Möglichkeit ist das Trinken eines Glases Magermilch oder Sojamilch.

Warmes Gemüse

Grüne Bohnen sind warmes Gemüse. Bildnachweis: Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

In Phase 1 der South Beach-Diät können Sie fast jede Art von Gemüse essen, außer stärkehaltige wie Kartoffeln oder Mais. Wenn Sie etwas Gemüse erhitzen können, nehmen Sie eine kleine Schüssel mit Spargel, schwarzen Bohnen, Butterbohnen, grünen Bohnen oder Wachsbohnen oder Sommerkürbis. Fügen Sie ein wenig Käse und Tomaten zu den schwarzen Bohnen hinzu, um ein mexikanisches Flair zu erhalten.

Kühles Gemüse

Zerhacken Sie Gemüse wie Brokkoli für einen Snack. Bildnachweis: PhotoObjects.net/PhotoObjects.net/Getty Images

Viele Gemüse eignen sich hervorragend als Snack, wenn sie kühl oder bei Raumtemperatur verzehrt werden. Dies ist möglicherweise eine bequemere Option für Arbeitstage. Zerhacken Sie Brokkoli, Blumenkohl, Sellerie, Gurken, Pilze oder Zucchini Ihrer Wahl und tragen Sie das Gemüse in einem kleinen Beutel oder einem Plastikbehälter mit. Ein Glas Gemüsesaft ist eine weitere Snackoption für Phase 1.

Lesen Sie auch  Wie man Oberschenkelfett für Männer verliert

Nüsse

Cashewnüsse. Bildnachweis: Stockbyte / Stockbyte / Getty Images

Nüsse sind auch als Snack in Phase 1 der South Beach Diät erlaubt. Möglicherweise haben Sie eine bestimmte Menge Nüsse pro Tag, und in der Diät sind Einzelheiten zu dem von Ihnen gewählten Typ aufgeführt. Wenn Sie Mandeln essen möchten, nehmen Sie an einem Tag insgesamt 15 trocken geröstete Mandeln. Die gleiche Anzahl von Cashewnüssen, Pekannüssen oder Walnüssen wäre an einem anderen Tag erlaubt. Phase 1 der Diät ermöglicht auch eine tägliche Auswahl von vier Paranüssen, acht Macadamianüssen, 20 kleinen Erdnüssen oder 30 trocken gerösteten Pistazien.