Start Obst und Gemüse Gemüse kochen Stärkehaltiges Gemüse und Lebensmittel zur Stärkung Ihres Körpers

Stärkehaltiges Gemüse und Lebensmittel zur Stärkung Ihres Körpers

0
Stärkehaltiges Gemüse und Lebensmittel zur Stärkung Ihres Körpers

Stärken sind komplexe Kohlenhydrate, die lebenswichtige Energie produzieren, wenn Ihr Körper sie während der Verdauung in Glukose umwandelt. Diese Stärken versorgen Ihre Muskeln, Ihr Gehirn und andere lebenswichtige Organe mit Kraftstoff.

Squash gilt als stärkehaltiges Gemüse. Bildnachweis: MelanieMaier / iStock / GettyImages

Wenn Sie Ihre Diät planen, wählen Sie fettarme, wenig verarbeitete stärkehaltige Lebensmittel anstelle von raffinierter Stärke, um die Kalorienaufnahme zu kontrollieren und den Nährwert Ihrer Mahlzeiten zu erhöhen. Dies wird von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfohlen. Hier ist eine unvollständige Liste von gesundem Stärkegemüse und anderen Lebensmitteln:

  • Erbsen
  • Mais
  • Vollkorn
  • Kartoffeln
  • Weizen
  • Hülsenfrüchte
  • Mais
  • Pastinaken
  • Kürbis
  • Quetschen
  • Yamswurzeln
  • Süßkartoffeln
  • Pintobohnen
  • Kichererbsen
  • Linsen
  • Erbsen
  • Limabohnen
  • Getrocknete Bohnen

Weiterlesen: 16 Diätfreundliche gesunde Kohlenhydrate

Nährwert von Stärken

Stärke, Zucker und Ballaststoffe sind Kohlenhydrate, eine Klasse von Nährstoffen, die eine wesentliche Rolle bei der Energieerzeugung und -verdauung spielen. Da Stärken aus Molekülketten bestehen, gelten sie als komplexe Kohlenhydrate. Stärkehaltige Lebensmittel wie Weizen, Hülsenfrüchte, Kartoffeln sowie etwas Gemüse und Obst helfen Ihnen, Ihren täglichen Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen zu decken.

Viele stärkehaltige Lebensmittel sind außerdem reich an Ballaststoffen, einem unverdaulichen Kohlenhydratkomplex, der die Darmtätigkeit reguliert. Das von der American Diabetes Association entwickelte Lebensmittelaustauschprogramm legt allgemeine Werte für stärkehaltige Lebensmittel fest. Nach diesen Richtlinien enthält eine Portion eines stärkehaltigen Lebensmittels 15 Gramm Kohlenhydrate, 3 Gramm Eiweiß, 1 Gramm Fett und 80 Kalorien. Die spezifischen Nährwerte einzelner Lebensmittel können variieren.

Stärkehaltiges Gemüse und Obst

Kartoffeln, Mais, Pastinaken, Kürbis, Kürbis, Süßkartoffeln und Süßkartoffeln sind stärkehaltiges Gemüse. Eine halbe Tasse Mais, 1/4 einer großen Ofenkartoffel, 1 Tasse Kürbis oder Kürbis stellen eine Portion stärkehaltiges Gemüse dar, wie aus der Liste des Lebensmittelaustauschs der American Diabetes Association hervorgeht.

Lesen Sie auch  Informationen zur Rotkohlernährung

Bananen sind eine stärkehaltige Frucht, die laut US-Landwirtschaftsministerium (USDA) 6 Gramm Stärke pro mittelgroße Banane enthält. Stärkehaltiges Gemüse und Obst liefert auch Ballaststoffe, wichtige Vitamine und Mineralien. Eine halbe Tasse Süßkartoffel enthält laut USDA 21 Gramm Gesamtkohlenhydrate, 3 Gramm Ballaststoffe, 2 Gramm Eiweiß, 20 Milligramm Vitamin C und 19.218 internationale Einheiten Vitamin A.

Weiterlesen: 9 leckere Tipps zum Schneiden von Kohlenhydraten aus Ihrer Ernährung

Hülsenfrüchte sind eine Stärkequelle

Hülsenfrüchte aller Formen, Größen und Farben sind stärkehaltige Lebensmittel. Pintobohnen, Kichererbsen, Linsen, Erbsen und Limabohnen sind reich an Stärke. Getrocknete Bohnen liefern auch Protein, Ballaststoffe, Eisen, Kalium und andere essentielle Nährstoffe.

Eine Portion Hülsenfrüchte entspricht etwa einer halben Tasse gekochter Bohnen. Eine halbe Tasse Linsen enthält laut USDA 20 Gramm Kohlenhydrate, 8 Gramm Ballaststoffe, 9 Gramm Eiweiß, 3 Milligramm Eisen und 365 Milligramm Kalium.

Vollkornprodukte und Getreide

Weizen, Gerste, Reis, Roggen und andere Getreidearten sind reich an Stärke. Da das Mahlverfahren bei der Herstellung von Mehl, Brot, Getreide und anderen stärkehaltigen Lebensmitteln aus raffiniertem Mehl nährstoffreiche Kleie und Keime aus Getreidekörnern entfernt, enthält das CDC weniger Ballaststoffe und Vitamine und Mineralien als Vollkornprodukte.

Eine Scheibe Brot, eine 6-Zoll-Mehl-Tortilla, 1/3 Tasse gekochten Reis oder Gerste und 1/2 Tasse verzehrfertiges trockenes Getreide entsprechen einer Portion eines stärkehaltigen Lebensmittels. Eine halbe Tasse gekochtes Vollkorngetreide enthält laut USDA 17 Gramm Gesamtkohlenhydrat, 2 Gramm Ballaststoffe, 2 Gramm Protein und 16 Mikrogramm Selen.

Weiterlesen: Die schockierendsten Diät-Mythen