Start Neugeborene Stillen Verwendung der manuellen Milchpumpe von Avent

Verwendung der manuellen Milchpumpe von Avent

0
Verwendung der manuellen Milchpumpe von Avent

Die manuelle Brest-Pumpe von Avent ist eine ideale Methode, um den Druck durch Verstopfung zu entlasten und kleine Mengen Milch zu pumpen und aufzubewahren, damit Ihr Baby sie per Flasche trinken kann, wenn Sie nicht stillen können. Handpumpen eignen sich am besten zum seltenen Abpumpen, da sie länger dauern als elektrische Pumpen, um die Milch von der Brust zu entfernen. Wenn Sie eine manuelle Milchpumpe von Avent gekauft haben, die auch als „ISIS“ bezeichnet wird, müssen Sie sie ordnungsgemäß verwenden, um sicherzustellen, dass bei jedem Abpumpen die maximale Milchmenge aus der Brust entfernt wird.

Schritt 1

Sterilisieren und waschen Sie die manuelle Milchpumpe von Avent, bevor Sie sie zum ersten Mal verwenden. Rückstände auf dem Kunststoff können die Milch verschmutzen, wie in der Bedienungsanleitung der Avent-Handmilchpumpe angegeben. Zerlegen Sie die Teile, schrauben Sie den Deckel ab und entfernen Sie die Entlüftung. Legen Sie alle Teile in ein Waschbecken mit warmem Wasser und antibakterieller Seife und wischen Sie herum. Entfernen Sie die Teile und spülen Sie sie gut aus, bevor Sie sie zum Trocknen an der Luft auf einem Handtuch verteilen.

Schritt 2

Montieren Sie die Teile, indem Sie die Entlüftung in den inneren Hals des Hauptpumpenkörpers schieben. Es sollte genau über die Lippe passen. Schrauben Sie dann den oberen Teil fest, der den Pumpengriff hält. Schieben Sie den inneren Kunststoffkegel in den Pumpentrichter und schrauben Sie das abgerundete Oberteil auf, um den Pumpenkörper fertigzustellen. Drücken Sie einige Male auf den Griff, um sicherzustellen, dass alle Teile einwandfrei funktionieren.

Schritt 3

Entspannen Sie sich in einem Stuhl und finden Sie eine bequeme Position. Manuelles Pumpen kann mühsam sein und bis zu 45 Minuten dauern, um die Milch vollständig von den Brüsten zu entfernen, stellt Baby Center fest. Milch fließt normalerweise besser, wenn Sie entspannt und konzentriert sind. Pumpen Sie vor dem Fernseher oder blättern Sie durch ein Magazin, um sich zu beschäftigen.

Lesen Sie auch  Wie Sie Ihr Baby zum Entriegeln bringen, ohne Sie zu verletzen

Schritt 4

Zentrieren Sie den Trichter über Ihrer bloßen Brust und drücken Sie den Rand des Trichters um Ihre Brust. Ihre Brustwarze und Ihr Warzenhof sollten sich im Nacken des Trichters befinden, während das Fruchtfleisch Ihrer Brust bequem im Mund des Trichters ruht. Halten Sie den Trichter mit einer Hand an Ihre Brust und drücken Sie mit der anderen Hand auf den Griff. Die manuelle Milchpumpe von Avent verfügt über Silikonblüten, die die Brustwarze für eine bessere Entspannung stimulieren.

Schritt 5

Drücken Sie den Griff fünf bis sechs Mal. Halten Sie die Taste gedrückt, um den Entspannungszustand zu stimulieren, wie es ein stillendes Baby tun würde. Wenn die Milch zu fließen beginnt, pumpen Sie gleichmäßig, während Sie Ihre Brust von der Muttermilch befreien. Wenn die Milch nicht mehr fließt, wechseln Sie die Brüste und wiederholen Sie den Vorgang des Entspannens und Pumpens.

Schritt 6

Lagern Sie die Milch in luftdichten Behältern mit Datum und Uhrzeit auf der Seite. Laut Family Doctor, der Website der American Academy of Family Physicians, kann die Muttermilch vier bis acht Stunden lang bei Raumtemperatur, drei bis acht Tage lang im Kühlschrank und bis zu drei Monate lang im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Wasser

  • Antibakterielle Seife

  • Handtuch

  • Aufbewahrungsbeutel